Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Nagelstudio(s) in Thailand gesucht!

Erstellt von Louise., 07.02.2013, 14:59 Uhr · 27 Antworten · 3.505 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Louise.

    Registriert seit
    05.02.2013
    Beiträge
    5

    Nagelstudio(s) in Thailand gesucht!

    Hallo an alle Frauen!

    Ich arbeite bei einer TV-Produktionsfirma in Leipzig. In Rahmen eines neues Sendeformates suche ich ein Nagel- und/oder Kosmetikstudio in Thailand.

    Idee: wir möchten junge Auszubildende oder Praktikanten nach Thailand begleiten. Sie sollen dort Erfahrungen sammeln, wie in diesem Land Nägel designt werden. Ich suche direkte Adressen / Kontakte zu Nagelstudios. Dabei ist es egal ob es ein gutes oder ehr mittelmäßig bis schlechtes Studio ist.

    Vielleicht kann mir jemand auch von seinen Erfahrungen erzählen. Ich habe gelesen, dass häufig noch Acryl statt Gel verwendet wird?!

    Beste Grüße und Danke

    Louise.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Louise. Beitrag anzeigen
    .....Idee: wir möchten junge Auszubildende oder Praktikanten nach Thailand begleiten. Sie sollen dort Erfahrungen sammeln, wie in diesem Land Nägel designt werden. Ich suche direkte Adressen / Kontakte zu Nagelstudios.......
    moin selma,

    ...... meinste genannte erhalten auch als nicht khon thai eine zwingend erforderliche arbeitserlaubnis?

    und nein ein freier zugang zum arbeitsmarkt im los gibt es net, auch wenn der eine oder andere davon nachts träumen mag

  4. #3
    Avatar von Louise.

    Registriert seit
    05.02.2013
    Beiträge
    5
    Hallo tira,

    danke für deine Infos. D.h.: als deutsche Azubine ist es nicht möglich (ggf. ohne Vergütung) in thailändischen Nagelstudios zu arbeiten?

  5. #4
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055

    AW: Nagelstudio(s) in Thailand gesucht!

    Immer diese modernen Ausdrücke: Früher hießen Nagelstudios Puffs.

  6. #5
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Zitat Zitat von Louise. Beitrag anzeigen
    Hallo tira,

    danke für deine Infos. D.h.: als deutsche Azubine ist es nicht möglich (ggf. ohne Vergütung) in thailändischen Nagelstudios zu arbeiten?
    Ich glaube schon, dass man eine Arbeitserlaubnis benötigt, auch wenn es sich um eine unentgeltliche Tätigkeit handelt. Kann ich aber auch nicht mit Sicherheit sagen.

    Dann sollen sich die Azubinen aber mal schleunigst ein paar Fremdsprachenkenntnisse zulegen. Sonst wird das mit der Kommunikation mit den Kundinnen beim Lackieren schwierig.

  7. #6
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von Louise. Beitrag anzeigen
    Hallo tira,

    danke für deine Infos. D.h.: als deutsche Azubine ist es nicht möglich (ggf. ohne Vergütung) in thailändischen Nagelstudios zu arbeiten?
    legal auf jeden fall nicht . die vergütung spielt dabei keine rolle . Es wurden schon ausländer bei der immigration vorgeladen fürs fische fütter oder zuhause die strasse zu kehren . tut mir leid das wir dir keine guten nachrichten liefern können .

  8. #7
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    legal auf jeden fall nicht . die vergütung spielt dabei keine rolle . Es wurden schon ausländer bei der immigration vorgeladen fürs fische fütter oder zuhause die strasse zu kehren . tut mir leid das wir dir keine guten nachrichten liefern können .
    So ist es. Dennoch ist das Web voll von Angeboten für Praktika in gemeinnützigen Organisationen in Thailand. Was dahinter steckt ist zumeist eine längerfristig schon bestehende Beziehung zwischen den Organisationen und der zuständigen regionalen Fremdenpolizei (Immigration). Wenn dann auch noch keinerlei Klagen von Seiten der Oeffentlichkeit (also der lokalen Konkurrenz) kommen, dann mag es ohne Probleme funktionieren. Grundsätzlich gilt aber in Thailand: Arbeit ist alles, auch die unbezahlte, ehrenamtliche.

  9. #8
    Avatar von Kumanthong

    Registriert seit
    08.06.2012
    Beiträge
    1.674
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Praktika in gemeinnützigen Organisationen in Thailand.
    Hab ich auch dran gedacht . Wie sähe das in dem fall aus ? Knackis und hill-tribe leuten die nägel machen ?

  10. #9
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Kumanthong Beitrag anzeigen
    Hab ich auch dran gedacht . Wie sähe das in dem fall aus ? Knackis und hill-tribe leuten die nägel machen ?
    Der Design der Fingernägel soll ja auch zu den evtl. verlängerten Hälsen passen.
    Als Re-Import nach Deutschland werden dann die Techniken der Karen zur Halsverlängerung nach D importiert. Macht ja insgesamt gesehen doch ein wenig schlanker.

  11. #10
    Avatar von Changnoi59

    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    502
    Hallo an alle Frauen!
    Wusste gar nicht, dass wir so viele Frauen hier an Board haben, die hier sofort Rede und Antwort stehen . . .

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Garten - Bodendecker in Thailand gesucht
    Von rolli im Forum Treffpunkt
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 20.08.17, 08:58
  2. Buch über Thailand gesucht
    Von Aerics im Forum Treffpunkt
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.06.12, 05:36
  3. Nagelstudio und friseur chaweng koh samui
    Von ruebi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.12, 09:52
  4. Kunsthandwerk aus Thailand gesucht
    Von phi_didi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.08, 21:21
  5. Last minute nach Thailand gesucht
    Von Enrico im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.01.07, 08:01