Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Nährwerte für Insekten in Thailand

Erstellt von waanjai_2, 09.05.2010, 03:58 Uhr · 13 Antworten · 3.104 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Nährwerte für Insekten in Thailand

    Angeblich würden die gerne von den Isaanern verspeist. Aber weit gefehlt:
    "There´s a perception - and this is even stated on various websites - that insects are only eaten by bargirls from the North or Northeast of Thailand. But it´s totally false, because middle- and upper-class people, some driving expensive cars, often stop and buy insects."

    Also sollte man sich mehr informieren, falls man nichts verpassen will.



    Hier gibt es die Erläuterungen:

    http://www.bangkokpost.com/news/inve.../it-a-bug-life

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Nährwerte für Insekten in Thailand

    Bamboowürmer machen dick!

  4. #3
    Avatar von Nongkhai-Tom

    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    424

    Re: Nährwerte für Insekten in Thailand

    Also jetzt mal Butter bei die Krabbler!
    Wer von Euch mag die Viecher? Schmecken alle gleich für Euch;oder habt Ihr Vorlieben bei den Tierchen?
    Für meinen Teil hab ich schon fast alles probiert,ausser Skorpion und diese Riesen(Fett=Käfer).
    Mein Fazit dazu:
    Heuschrecken sind wie Popcorn zwischen den Zähnen,kann man aber essen.
    Diese Puppen und Maden und Raupen schmecken einfach nur muffig (wie alter Kleiderschrank,wenn ich den denn essen würde).
    Ameisen mit Limettenblättern sind o.k.Leicht sauer und mit dem "Gewürzspray" i.O.!
    Mein Favorit ist die Grille,frisch frittiert mit ein bisschen Gewürz dran.
    Das ist für mich ein lecker Snack zum Bier!
    Meine Schwiemu geht immer bevor ich nach LOS kommen sammeln und friert die ein.Und wenn wir abends zusammen sitzen und quatschen,gibts die frisch gemacht als snack zum Getränk.
    Hinterbeinchen ab und in den Mund.Was mir noch abgeht,ist der Salat aus oder mit Ameiseneiern,da ich immer zur falschen Zeit in LOS bin (Oktber u. November)bekomme ich den nie zum probieren.Kann man die Eier der Ameisen einfrieren oder schmecken die dann nicht mehr
    fragt

    Nongkhai-Tom !

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Nährwerte für Insekten in Thailand

    Habe bislang - und werde es wohl auch dabei belassen - immer nur Ameiseneier - diese Thai mod daeng, also Rothemden-Ameisen-Eier - als dezente Zugabe zu Suppen gegessen. Zuallererst, ohne mein Wissen. Der säuerliche Geschmack war echt lecker.

    Habe mir dann später versucht, beizubringen, dass ja auch Rheumatiker es ungemein schön und befreiend finden, sich auf eine Ameisen-Stadt zu legen und sich kräftig beißen zu lassen.

    Freunde von mir essen sehr viel verschiedene dieser in Thailand immer schon als Spezialitäten geachteten Protein-Spender. Allein, mir fehlt die Stärke zur Überwindung meiner anerzogenen Abneigung.

    Obwohl, vor einigen Jahren verabscheute ich noch Oliven oder Schafskäse. Heute kann ich garnicht genug davon bekommen. Jedesmal waren es besonders positiv stimmende Begleitumstände, die mich das probieren und gutfinden ließen, was ich bislang mied.

  6. #5
    Avatar von Nongkhai-Tom

    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    424

    Re: Nährwerte für Insekten in Thailand

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="854614
    Habe bislang - und werde es wohl auch dabei belassen - immer nur Ameiseneier - diese Thai mod daeng, also Rothemden-Ameisen-Eier - als dezente Zugabe zu Suppen gegessen. Zuallererst, ohne mein Wissen. Der säuerliche Geschmack war echt lecker.

    Habe mir dann später versucht, beizubringen, dass ja auch Rheumatiker es ungemein schön und befreiend finden, sich auf eine Ameisen-Stadt zu legen und sich kräftig beißen zu lassen.

    Freunde von mir essen sehr viel verschiedene dieser in Thailand immer schon als Spezialitäten geachteten Protein-Spender. Allein, mir fehlt die Stärke zur Überwindung meiner anerzogenen Abneigung.

    Obwohl, vor einigen Jahren verabscheute ich noch Oliven oder Schafskäse. Heute kann ich garnicht genug davon bekommen. Jedesmal waren es besonders positiv stimmende Begleitumstände, die mich das probieren und gutfinden ließen, was ich bislang mied.
    Das ist es!
    Du kannst erst sagen,schmeckt oder nicht,wenn Du es probiert hast.Ausserden ändern sich die Geschmäcker der Leute im Laufe der Zeit.Ich mochte im Kindesalter nie Spinat oder Rosenkohl.Heute liebe ich diese Speisen,allerdings nach meinem Gusto zubereitet.
    Darum,probier mal!Es ist gar nicht so übel.
    Grüsse vom

    Nongkhai-Tom !

  7. #6
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Nährwerte für Insekten in Thailand

    Zitat Zitat von Nongkhai-Tom",p="854623
    Zitat Zitat von waanjai_2",p="854614
    Habe bislang - und werde es wohl auch dabei belassen - immer nur Ameiseneier - diese Thai mod daeng, also Rothemden-Ameisen-Eier - als dezente Zugabe zu Suppen gegessen. Zuallererst, ohne mein Wissen. Der säuerliche Geschmack war echt lecker.

    Habe mir dann später versucht, beizubringen, dass ja auch Rheumatiker es ungemein schön und befreiend finden, sich auf eine Ameisen-Stadt zu legen und sich kräftig beißen zu lassen.

    Freunde von mir essen sehr viel verschiedene dieser in Thailand immer schon als Spezialitäten geachteten Protein-Spender. Allein, mir fehlt die Stärke zur Überwindung meiner anerzogenen Abneigung.

    Obwohl, vor einigen Jahren verabscheute ich noch Oliven oder Schafskäse. Heute kann ich garnicht genug davon bekommen. Jedesmal waren es besonders positiv stimmende Begleitumstände, die mich das probieren und gutfinden ließen, was ich bislang mied.
    Das ist es!
    Du kannst erst sagen,schmeckt oder nicht,wenn Du es probiert hast.Ausserden ändern sich die Geschmäcker der Leute im Laufe der Zeit.Ich mochte im Kindesalter nie Spinat oder Rosenkohl.Heute liebe ich diese Speisen,allerdings nach meinem Gusto zubereitet.
    Darum,probier mal!Es ist gar nicht so übel.
    Grüsse vom

    Nongkhai-Tom !
    Es gibt so ein paar wenige Dinge, da überwiegt einfach die Abneigung gegen das Äußere so stark den vielleicht guten Geschmack, da funktioniert es nicht! Angebrütete Eier und Kuhplazenta gehören beispielsweise mit zu dieser Liste der "außergewöhnlichen Speisen". Bei Insekten habe ich da nur kleine, nicht unüberwindbare Hemmungen, bei so ein paar von den ganz Dicken Brummern. :-)

  8. #7
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Nährwerte für Insekten in Thailand

    Schön wenn wir auch an den Anfang der Evolution zurückdenken

  9. #8
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.666

    Re: Nährwerte für Insekten in Thailand

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="854696
    Schön wenn wir auch an den Anfang der Evolution zurückdenken
    Na ja, wenn man mal sieht was Koreaner oder Chinesen so alles verputzen. Sind die thai ja fast Waisenknaben dagegen.

  10. #9
    Avatar von beerchang

    Registriert seit
    03.03.2008
    Beiträge
    979

    Re: Nährwerte für Insekten in Thailand

    servus

    ein reisebegleiter von mir hatte in Patty mal nen Allergie--schock ,weil er zuviel von ass, war nicht lustig,denn er sah aus wie ein Streuselkuchen.

    Pattaya Memorial in der Nacht um 2 Uhr,dann 1 Tag bei Vollservice wieder hergestellt

    Beerchang der fast alles probiert

  11. #10
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.150

    Thumbs up

    gestern auf rtl ab 25:25 min.

    Grashüpfer am Stiel und Termiten von Grill: Wie Insekten auf dem Teller den Welthunger stillen sollen. Jenke von Wilmsdorff unterwegs in Thailand.

    Extra - Das RTL Magazin - Sendung vom 02.07.2012

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Insekten killten Monitor
    Von alhash im Forum Treffpunkt
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.07.09, 15:43
  2. Rohrsystem gegen Insekten?
    Von denianer im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.06.06, 17:18
  3. Insekten aus der Dose
    Von Udo Thani im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.04.06, 10:51
  4. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 17.05.05, 17:42
  5. Insekten in Thailand
    Von Chonburi's Michael im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.12.04, 08:53