Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Nachtflugverbot Frankfurt

Erstellt von wansau, 31.10.2011, 22:51 Uhr · 17 Antworten · 2.106 Aufrufe

  1. #11
    woody
    Avatar von woody
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Nach Hahn wandern die sicher nicht ab, eher ins benachbarte Ausland (vermute mal Amsterdam-Schipol)....
    Interessant, was bringt dich denn zu dieser Behauptung?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Das gleiche Problem kommt auch auf MUC zu, wenn die SPD mit den Freien Wählern und den Grünen eine Mehrheit im Landtag erhält... dann ist die 3. Landebahn gestrichen..

  4. #13
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von woody Beitrag anzeigen
    Interessant, was bringt dich denn zu dieser Behauptung?
    Denk mal nach, dann kommst DU selbst drauf.........

    Ab Hahn fliegen einfach keine grossen Wide-Bodys, die oben PAXE und unten Fracht mitnehmen.
    Hahn koennte hoechstens Ausweiche fuer reine Frachter werden.

    Amsterdam dagegen bietet beides.

    Und das Hauptproblem fuer FRA ist ja der Transatlantik-Verkehr, da ja normalerweise im Nachtsprung von EU nach USA geliefert wird. Das war ja der Hauptgrund fuer die vielen Nacht-Cargo-Fluege in FRA.

    Und die Cargo-Betriebe machten schon lange die Aussagen, dass sie nach Amsterdam abwandern werden, wenn das Nachtflugverbot wirklich kommt......

    Aber das ist halt in DE so, fuer das sog. Wohl weniger Querulanten wird halt grosse Wirtschaftskraft geopfert

    Der Asienverkehr wird da eher nicht so stark betroffen sein.

  5. #14
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Das gleiche Problem kommt auch auf MUC zu, wenn die SPD mit den Freien Wählern und den Grünen eine Mehrheit im Landtag erhält... dann ist die 3. Landebahn gestrichen..
    Das musst Du uns mal erklaeren......., was das mit dem Thema hier zu tun hat......

    MUC hat ja seit Anbeginn ein Nachtflugverbot......
    Und Fracht-maessig ist MUC eher ziemlich bedeutungslos......

  6. #15
    Avatar von MiPuSa

    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    253
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Und Fracht-maessig ist MUC eher ziemlich bedeutungslos......
    Kurz ergoogelt: MUC ist frachtmässig die Nummer 4 in D, also doch nicht ganz unbedeutend.

    1. Frankfurt,
    2. Leipzig/Halle,
    3. Köln/Bonn,
    4. München
    5. Hahn

    Habe jetzt allerdings auf die Schnelle keine Zahlen gefunden. MUC wird aber zumindest vor Hahn genannt.

    Gruß
    Michael

  7. #16
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.010
    Die hautpsächlich vom Nachtflugverbot betroffenen Frachtflüge sollen wohl zunächst nach Planung der Lufthansa nach Köln-Bonn verlegt werden. Dort ist man aber wohl auch nicht glücklich über die Entscheidung.

    Als Alternative kommt Hahn schon in Frage, da die reinen Frachtflüge dort abgewickelt werden können. Pax-Flüge sind aufgrund des teilweise nötigen Transfers auf andere Flüge wohl in Hahn nicht zu machen, der Transfer-Weg ist einfach zu lang.

    Amsterdam kommt als Alternative zumindest für die Lufthansa nicht in Frage. Als deutscher Carrier wird man auf jeden Fall in Deutschland bleiben.

    Hier:
    http://www.dvz.de
    gibt's noch weitere Informationen dazu.

    Gruß

    pegasus

  8. #17
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Das musst Du uns mal erklaeren......., was das mit dem Thema hier zu tun hat.....
    Bezogen auf den Verlust bzw. das nicht mögliche Generieren von Wirtschaftskraft..

    Aber wenn wir ehrlich sein wollen: wir würden uns genau so gegen die Nachtflüge wehren, wenn unser Nachbar ein Flughafen wäre...

  9. #18
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von MiPuSa Beitrag anzeigen
    Kurz ergoogelt: MUC ist frachtmässig die Nummer 4 in D, also doch nicht ganz unbedeutend.

    1. Frankfurt,
    2. Leipzig/Halle,
    3. Köln/Bonn,
    4. München
    5. Hahn

    Habe jetzt allerdings auf die Schnelle keine Zahlen gefunden. MUC wird aber zumindest vor Hahn genannt.

    Gruß
    Michael
    Dann schau Dir mal die Zahlen an, nach FRA sind die alle eher bedeutungslos, den Frachtverkehr betreffend......

    FRA (2010): 2.231.348 t (Quelle: Flughafen Frankfurt am Main )
    MUC (2010): 289.500 t (Quelle: Flughafen München - Detailbild )

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Frankfurt BKK am 19.03. mit der Mittagsmaschine
    Von Pustebacke im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 22:57
  2. Frankfurt im Fussballfieber !
    Von Thaimaus im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.06, 17:02
  3. Thaifest in Frankfurt am 13.05.06
    Von dutlek im Forum Event-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.06, 20:00
  4. Botschaft Frankfurt
    Von Andthei im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.01.06, 17:53
  5. Thaikonsulat Frankfurt
    Von Malivan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.05, 08:56