Ergebnis 1 bis 8 von 8

Nach Kambodscha/Angkor Wat auf dem Landwege

Erstellt von Drizzt, 10.07.2013, 18:24 Uhr · 7 Antworten · 3.796 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Drizzt

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    57

    Question Nach Kambodscha/Angkor Wat auf dem Landwege

    Moin moin!

    Die Urlaubspläne für November nehmen so langsam Gestalt an und diesmal würde ich von Thailand aus gerne einen Abstecher nach Kambodscha machen. Zumindest mal Angkor Wat für ein paar Tage, evtl auch mal Phnom Penh anschauen, oder falls ihr sonst noch Tipps habt was man in Kambodscha gesehen haben sollte bin ich dafür auch offen In Thailand werde ich etwas über 4 Wochen sein, davon dachte ich ca. 10 Tage mit der Reise nach Kambodscha zu füllen.

    Am Liebsten würde ich selbst mit dem Mietwagen fahren. Von Bangkok aus erst zur Familie meiner Freundin in den Isaan (Buriram) und von dort aus weiter nach Angkor Wat. Das sind laut Google Maps auch nur knapp 300km, also durchaus machbar, eigentlich.

    Jetzt scheint es jedoch so das man mit dem thailändischen Mietwagen nicht nach Kambodscha fahren darf? Und selbst wenn wir uns ein Auto von einem Verwandten leihen würden, dürfte man wohl nur über die Grenze wenn man selbst der eingetragene Besitzer des Fahrzeuges ist?

    Hat jemand Erfahrung mit Bustouren nach Angkor Wat? Bevorzugt von Buriram City aus und nicht von Bangkok. Und wegen weiterer Tour nach Phnom Penh? Oder kann ich vielleicht irgendwie am Grenzübergang dann ein Auto in Kambodscha mieten? Meine Freundin spricht Kmehr, daher sollten wir vor Ort auch abseits der normalen touristischen Pfade uns verständigen können.

    Vielen Dank schonmal für Tipps und Hinweise
    Drizzt

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Drizzt Beitrag anzeigen
    Jetzt scheint es jedoch so das man mit dem thailändischen Mietwagen nicht nach Kambodscha fahren darf?
    scheint nicht nur so, ist so und - soweit ich weiß - war es auch immer so! Vielleicht in ein paar Jahr(zehnt)en, wenn die Entwicklung bei der ASEAN-Gemeinschaft vielleicht doch weiter voran kommt, könnte sich das ändern.

    Busreisen nach Angkor Wat bieten ja zahlreiche Reisebüros in ganz Thailand an, da wirst Du sicher etwas finden.

  4. #3
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.025
    Ich bin mal von BKK nach Siam Reap für 300 Bath hin, bis zur Grenze grosser Reisebus, dann weiter mit etwas antikem Gerät, zurück für 10 $ komplett mit fast neuem Minibus. Und nagelneues Superhotel für 15 $/ Tag ...
    War aber 2002. Und die Piste sah noch so aus:



    Da hat sich aber einiges geändert ...

  5. #4
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.439
    Mit dem Auto von Thailand nach Kambodscha einreisen geht zwar nicht, man kann aber für kleines Geld ein Auto mit Fahrer in Kambodscha mieten. Ich würde erstmal vom Kreisverkehr in Poipet ein Taxi nach Siem Reap nehmen und dann am nächsten Tag ein Auto mit Fahrer und gleichzeitig Führer für die Tempel. Leider ist es mittlerweile sehr sehr voll geworden, die beste Zeit ist wohl Ende der Regenzeit im Oktober oder Anfang November.

  6. #5
    Avatar von Drizzt

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    57
    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    scheint nicht nur so, ist so und - soweit ich weiß - war es auch immer so! Vielleicht in ein paar Jahr(zehnt)en, wenn die Entwicklung bei der ASEAN-Gemeinschaft vielleicht doch weiter voran kommt, könnte sich das ändern.
    Mietwagen darf man in Thailand wohl generell nicht ins Ausland fahren, wegen Versicherung, Diebstahl und whatnot. Zwischen Thailand und Kambodscha kommt dann wohl auch noch das Problem mit Rechts- und Linksverkehr hinzu.

    Zitat Zitat von ccc Beitrag anzeigen
    Busreisen nach Angkor Wat bieten ja zahlreiche Reisebüros in ganz Thailand an, da wirst Du sicher etwas finden.
    In Bangkok überhaupt kein Problem sicherlich. Ob ich was ab Buriram finde muss ich noch herausfinden. Am Besten bevor ich selbst vor Ort ankomme Forschungsauftrag an die Thai Verwandtschaft ging soeben hinaus. Ich hoffe die verstehen auch was ich meine ;)

    Momentan sieht die Reiseroute so aus:
    - Bangkok -> Buriram City mit dem VIP Bus
    - Buriram City -> Siem Reap/Angkor Wat mit (VIP) Bus/Minivan
    - Siam Reap -> Phnom Penh mit dem Boot oder Minivan (bisher zwiespältige Erfahrungsberichte gefunden)
    - PP -> Sihanoukville
    - Von Sihaoukville aus mit dem Boot die Golfküste wieder hoch

    In den einzelnen Orten dann eben immer so 2-4 Nächte Aufenthalt. Dann dauert das zwar eher 14 statt 10 Tage, aber Zeit habe ich ja Bin ja im Urlaub.

  7. #6
    Avatar von Drizzt

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    57
    Zitat Zitat von franki Beitrag anzeigen
    Mit dem Auto von Thailand nach Kambodscha einreisen geht zwar nicht, man kann aber für kleines Geld ein Auto mit Fahrer in Kambodscha mieten. Ich würde erstmal vom Kreisverkehr in Poipet ein Taxi nach Siem Reap nehmen und dann am nächsten Tag ein Auto mit Fahrer und gleichzeitig Führer für die Tempel. Leider ist es mittlerweile sehr sehr voll geworden, die beste Zeit ist wohl Ende der Regenzeit im Oktober oder Anfang November.
    Einreisen würde ich von Surin aus wollen, also nach O'Smach, nicht über Poipet, da ich vorher schon im Isaan sein möchte. Reisezeit wird wohl die zweite Novemberwoche sein.

    Das man sich in Siem Reap am Besten ein Tuktuk mit Fahrer für den ganzen Tag mieten sollte hatte ich nun auch schon gelesen. Scheint bewährt zu sein

  8. #7
    Avatar von onkelfritz

    Registriert seit
    06.05.2013
    Beiträge
    105
    Zitat Zitat von Drizzt Beitrag anzeigen
    - Siam Reap -> Phnom Penh mit dem Boot oder Minivan (bisher zwiespältige Erfahrungsberichte gefunden)
    - PP -> Sihanoukville
    - Von Sihaoukville aus mit dem Boot die Golfküste wieder hoch

    In den einzelnen Orten dann eben immer so 2-4 Nächte Aufenthalt. Dann dauert das zwar eher 14 statt 10 Tage, aber Zeit habe ich ja Bin ja im Urlaub.
    Siam Reap nach PP mit dem Tragflügelboot ist empfehlenswert und enspannend.

    Von PP mit dem VIP Bus direkt an die Grenze KlongYai-Trat auf nagelneuen Strassen durch herrliche Landschaften ist auch zu empfehlen.

  9. #8
    Geo
    Avatar von Geo

    Registriert seit
    09.02.2010
    Beiträge
    77
    Meine Erfahrung habe ich hier kurz zusammengefasst:

    http://www.nittaya.de/touristik-25/von-pattaya-nach-angkor-wat-38304/#post952691

Ähnliche Themen

  1. Von Pattaya nach Angkor Wat
    Von Charles999 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.02.12, 17:15
  2. Pattaya nach Angkor Wat
    Von Maxus im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.12.11, 12:53
  3. VISARUN nach Kambodscha
    Von Diskusguppy im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.11, 02:16
  4. Thailand nach Kambodscha
    Von garni1 im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.09.08, 17:42
  5. morgen mit dem Bus nach Kambodscha
    Von brunon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.02.08, 02:11