Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 76

Müllbilder aus Thailand

Erstellt von zappalot, 17.06.2007, 16:19 Uhr · 75 Antworten · 6.867 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.956

    Re: Müllbilder aus Thailand

    Ich verstehe nicht, daß sich einige Member hier aufregen wenn dieses Thema angesprochen wird.

    Der Umgang mit Müll ist in Thailand nun mal ein Problem (wie in D leider auch noch, wenn ich neben die Autobahn schau).

    Ich habe das selbst bei meinen Besuchen erlebt, daß mein Bekannter (deutscher Auswanderer, lebt mit größerer Thaifamilie zusammen) es mittlerweile genauso handhabt wie die Thais auch.
    Da wird der Müll erstmal durch das Fenster in den Vorgarten geworfen, liegt tagelang oder auch wochenlang rum, wird entweder irgendwann verbrannt oder auf den Pickup geschaufelt und an der nächsten Hauptstraße an den Straßenrand geworfen.

    Auf meine Frage, warum er das macht, war die Antwort, daß das Müllauto nur die Hauptstrasse gelegentlich abfährt, in die kleineren Seitenstraßen aber nicht reinkommt. Die Thais würden das alle so machen, man muß sich halt hier anpassen.

    resci

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Müllbilder aus Thailand

    Muell ist in der Tat ein echtes Problem, und man sollte dieses auch thematisieren. Es gibt Bestrebungen, dagegen anzugehen, genannt seien hier Dr. Hansa Sanguannoi und Dr Bhichit Rattakul, Ex Governor von Bangkok, die bereits seit Jahren versuchen, hier fuer mehr Aufklaerung zu sorgen - Anti Air Pollution & Environmental Protection Foundation.

    Also kein Grund zur Aufregung. Auch in Thailand wird offen daruber gesprochen.

    Das DIE Thai nun nicht in der Lage seien, mit dem Problem umzugehen, ist wiederum falsch. Es sind sicher viele, aber auch immer mehr sind sich des Problems bewusst. Hier hat nicht zuletzt der Tourismus dazu beigetragen. Man hat halt schnell gelernt, das ein sauberer Strand oder Wald mehr Geld/Besucher bringt als andersrum.

    Trotzdem ist es noch ein weiter Weg. Allerdings kann das Bewusstsein mancher sich einfach nicht so schnell entwickeln wie das Leben. Als man noch von Bananblaettern ass, war das alles ja eher ein kleineres Problem.

  4. #33
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Müllbilder aus Thailand

    Zitat Zitat von Monta",p="494340
    In Thailand ist das Umweltbewußtsein, sowie die Einstellung zu Müll stramm gegen Null gehend.
    Jemand hatte hier geschrieben, es hätte sich in den letzten 15 Jahren verbessert. Ich neige dazu, das Gegenteil zu behaupten.
    Sicher, um ein Bewußtsein (und eine Umsetzungsfähigkeit und -Willen) zu bekommen, dauert es lange, Denken im Zeitraum einer Generation ist mindestens notwendig.
    Die Tatsache ist nur, daß da im Land der Palmen noch so gut wie nichts vorhanden ist.
    Und ?!

    Wo ist der Mensch den das interessiert ?!

  5. #34
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Müllbilder aus Thailand

    Zitat Zitat von Micha",p="494362
    Wo ist der Mensch den das interessiert ?!
    hier micha, hier. ;-D

  6. #35
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Müllbilder aus Thailand

    mich auch,

    werde heute noch öfters von der Kassierin ausgelacht,
    wenn ich mit meinen Stoffbeuteln in den Lotat einkaufen gehe und die Plastiksäckchen verweigere. ;-D

    Grüe aus Salzburg
    Mandybär

  7. #36
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Müllbilder aus Thailand

    Zitat Zitat von Micha",p="494362
    Und ?!
    Wo ist der Mensch den das interessiert ?!
    nah du bist mir einer, diese einstellung von allen? prost mahlzeit.
    ist aber wirklich kein gutes beispiel.
    du lebst wohl auch nach dem motto: in meiner müllhalde für ich mich wohl.

  8. #37
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.814

    Re: Müllbilder aus Thailand

    Auf Ko Samui war es zeitweise so, daß jedes Jahr pünktlich zu Neujahr ein Riesenhaufen Müll am Lamaibeach angeschwemmt wurde, Plastikflaschen- und Tüten und auch viele gebrauchte Spritzen... Dieses Jahr blieb das aus, letztes Jahr glaube ich, auch. Das wurde dann vergraben, aber ich habe bis heute keine Ahnung, wo das immer herkam.

    Es sah aus, als ob eine Müllkippe auf Samui überflutet worden wäre oder sowas ähnliches.

    Eine andere Version ist, daß sich irgendwo im Meer durch riesige Strudel weggeworfener Müll aus Frachtschiffen sich in diesen Strudeln sammelt und durch Strömungen dann nach Thailand getragen werden.

  9. #38
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.938

    Re: Müllbilder aus Thailand

    Zitat Zitat von deguenni",p="494377
    nah du bist mir einer, diese einstellung von allen? prost mahlzeit.
    Interessiere mich selten bis gar nicht für Dinge die ich zum einen nicht mal ansatzweise beeinflussen kann und die mich zum anderen einen feuchten ... sonstwas angehen.

    Soll aber jeder halten wie er will. Jeder kann und soll sich das zum Lebensinhalt machen, was er für richtig hält.

    Meinetwegen kann sich einer Proben der "Fundsachen" mit nach Hause nehmen, und unters Kopfkissen legen; würde mich auch nicht stören.

    Ich für meinen Teil hätte in Thailand kaum eine Minute für dergleichen Angelegenheiten übrig.

    Einzige Frage die mich dabei ein wenig interessiert:

    Was motiviert Menschen dazu, sich mit dem Müll anderer Leute zu befassen ?

    PS:

    Ein einziges Mal wurde ich in Thailand an dieses Thema kurz erinnert, und zwar als meine kleine Freundin die Schalen irgendwelcher Hülsenfrüchte, (die sie zuvor verspeist hatte) nicht zum Fenster hinaus werfen wollte, so dass ich bei einem dieser am Fahrbahnrand stehenden Kübel kurz anhalten musste.

  10. #39
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Müllbilder aus Thailand

    Zitat Zitat von Micha",p="494399
    Was motiviert Menschen dazu, sich mit dem Müll anderer Leute zu befassen ?
    Also Micha, was motiviert wohl Menschen dazu, sich mit Aspekten des Umweltschutzes zu befassen?

    Ich vermute, es ist die Umweltverschmutzung.

  11. #40
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Müllbilder aus Thailand

    Zitat Resci # 31:
    " Die Thais würden das alle so machen, man muß sich halt hier anpassen. "
    ---------Zitatende-----------

    Da musste ich schmunzeln..
    Stelle mir dazu einen Expat vor, der in Dtschl., früher ein auf sauber " getrimmter " Müllentsorger war..sei es z.B. politisch oder aus freier Überzeugung....dann auf " man muss sich halt anpassen " umsteuert, dort in TH.
    auftritt.

    Nunja..der Mensch, an sich, ist ja bekanntlich flexibel..

    Natürlich kann es passieren, dass man auch mal ausgelacht wird:

    Zitat Mändybär # 35:

    " werde heute noch öfters von der Kassierin ausgelacht,
    wenn ich mit meinen Stoffbeuteln in den Lotat einkaufen gehe und die Plastiksäckchen verweigere."
    -------------Zitatende-----------

    Was für unterschiedliche Welten, es doch so gibt.

    Zitat Chak # 21:

    " Und von wegen "love it or leave it", den Gefallen werde ich euch nicht machen. Monta hat mal wieder recht. "
    -------------Zitatende-----------

    Aus meiner Sicht ebendso. Wo bleibt der Blick für die Schönheit ihrer Umgebung, der Artenvielfalt dort in TH. ? Oder existiert solch ein Blick für thl. Locals garnicht ? Hopp und wech..mai mi bhan haa.

    Ham wa inne Schule nich gelernt? Mama - papa no teach ?

    Keine Ahnung, bin kein Resident, im Land der Freien.

    Hatte über meine EX Frau, bzw. ihrer Schwester, Kontact nach Si Racha, zu Fischern, die auf Stelzenhäusern über dem Wasser dort wohnen..

    Ebbe war dort, die Erleuchtung für mich.. Wird ja recht schnell abends dunkel..was für ein Glück.

    Steht mal bei uns, in TH. sowas wie ne Feier an..wird dann doch der angefallende Müll, Plasticdreck rund ums Haus eingesammelt, der sich im Laufe der Zeit angesammelt hat.

    Wer möchte schon als " Baahn sockapock " ( Haus - schmutzig, dreckig ) angesehen werden..


    Bei Rayong, Baan Phe, hab ich mich mal in einsame Wege, die zum Strand führen, " vorgetastet "..just for fun, da mich die Qualität des Strandes dort interessierte..

    Was da so angeschwemmt wurde, kann nur von vorbeifahrenden Schiffen her stammen..Plastic Müll und vereinzellnte Riesenglühlampen, die zum Plaa Mück Fischen benutzt wurden..
    Lecker.

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte