Ergebnis 1 bis 4 von 4

Msc, Überbuchung, Richtlinen.

Erstellt von Nokgeo, 02.03.2005, 21:51 Uhr · 3 Antworten · 469 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Msc, Überbuchung, Richtlinen.

    Weiss nicht ob das hier schon mal abgehandelt wurde.

    Wohl seit dem 17.2. sind die Airlinegesellschaften verpflichtet,
    ihre Kunden über deren Rechte aufzuklären.( schriftlich und mündlich)

    Am letzen Freitag sollte es bei uns nach D. zurückgehen...

    Auf dem Airport in Bkk. wurden wir seitens Airlinecheckinpersonal
    angesprochen, ob wir nicht am nächsten Tag fliegen könnten...

    Angebot dazu waren 300 Euro cash ,plus freie Übernachtung im Amari Hotel, bzw. 450 Euro Bezahlung für das nächste Ticket nach TH. je Person. ( Freiwilliger Verzicht auf Beförderung )

    Die 300 Euro pro Nase haben wir uns dann am Umsteigeflughafen in Europa auszahlen lassen, da in D. kein Office der Gesellschaft besteht.

    Wollten dann am Samstag,das Game weiterspielen..grins...hat leider nicht geklappt.

    Passende Infos dazu gibts auf diversen Netseiten.


    _________________
    Nokgeo

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Msc, Überbuchung, Richtlinen.

    warum passiert mir das nicht mal,fuer sone entschaedigung wuerde ich auch nen tag laenger bleiben

    gruesse matt

  4. #3
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: Msc, Überbuchung, Richtlinen.

    Zitat Zitat von bigchang",p="220380
    warum passiert mir das nicht mal,fuer sone entschaedigung wuerde ich auch nen tag laenger bleiben
    Die Entschädigung wäre sogar 600 Euro glaube ich (ab 5000 Kilometer).
    Die Fragen halt erstmal nach Freiwilligen um sich den höhreren Betrag zu sparen. Aber ich denke das kann einem das Urlaubsende schon versüssen.

    PengoX

  5. #4
    Avatar von andaman

    Registriert seit
    06.02.2004
    Beiträge
    119

    Re: Msc, Überbuchung, Richtlinen.

    "Überredet" werden einen Tag länger in Bangkok zu bleiben und dazu noch Taschengeld und Übernachtung....ja ich glaube da hätte ich auch nichts dagegen. ;-D

    Aber erstmal geht´s in 14 Tagen für sechs Wochen nach LOS und da will ich doch schwer hoffen, dass die mich mitnehmen


    andaman