Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Mit welcher Fähre von Chumphon nach Koh Tao fahren?

Erstellt von turbocarl69, 24.02.2011, 08:18 Uhr · 10 Antworten · 11.264 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von turbocarl69

    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    250

    Question Mit welcher Fähre von Chumphon nach Koh Tao fahren?

    Hallo,

    ich bin gerade dabei eine Fähre von Chumphon nach Koh Tao zu buchen. So wie es aussieht gibt es vier verschiedene Anbieter ...

    Welche fährt am schnellsten und welche - für mich am wichtigsten - wackelt auf der See am wenigsten??

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von socola

    Registriert seit
    22.07.2008
    Beiträge
    24
    Hi,

    Fähre (mit Auto?) oder Schiff?
    Am schnellsten ist Lomprayah und dann Seatran.
    Ich hatte noch keinen soo starken Seegang und da ich eh ziemlich unempfindlich bin, kann ich dir da nix dazu sagen.

    lg - socola

  4. #3

  5. #4
    Avatar von turbocarl69

    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    250
    Habe jetzt mal bei Lomprayah gebucht und hoffe auf eine ruhige See im März ...

  6. #5
    Avatar von dsching dschog

    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    383
    Fährt eigentlich Seatran noch die Strecke?
    In der Pattaya Info Broschüre werden sie ja nicht mehr erwähnt.

  7. #6
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Soviel ich weiss NUR Ko Phangan, Donsak-Samui, Suratthani, Punpin (Bahnstation), Airport transfers zur Faehre und Discovery tours in den Angthong National Marine Park, Ko Tao schnorcheln, tauchen.

    Koh Samui Ferry

  8. #7
    Avatar von rickyjames

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    131
    Ich bin letztes Jahr von Chumphon nach Koh Samui mit Seatran gefahren.
    Das Meer war alles andere als ruhig und mir ging es Hunde Elend an Bord.
    Von Chumphon nach Koh Tao dauert es ungefähr 90 bis 120 Minuten. Ich war so froh als wir den ersten Hafen in Koh Tao angelegt hatten.
    Aber es ging ja dann wieder weiter nach Koh Phangan und dann nach Koh Samui.

    Ich hatte mir von dem Typen am Kiosk dann Tabletten gegegen die Seekrankheit geben lassen und habe versucht mich ein wenig hin zu legen.
    Ich wusste im Vorfeld nicht, dass ich Probleme auf einem Boot haben könnte. Aber die Wellen waren eben nicht ohne.

    Ich werde das wohl nie wieder machen und würde lieber die große Fähre von Donsak nach Koh Samui nehmen, aber der Typ vom Reisebüro hat mich ganz schön verscheissert.

  9. #8
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    ....verscheissert? Was kann der dafür? Es ist doch vollkommen klar, daß eine Schiffsfahrt auch ziemlich rauh sein kann. Wielange die Fähre braucht steht in unzähligen Reisebüchern und Internetseiten.

  10. #9
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Also als Skipper kann ich Dir sagen....
    wenn die See rauh ist, wackelt auch eine AIDA!!!!!!!!!!

    der Golf von Siam ist meistens ruhig, 300 Tage im JAhr, der Wind hat nicht genug Anlauf um schnell eine Welle aufzubauen.
    Aber wenn es dann mal windet, dann schaukelt die See eben....Im Golf wird die See dann kabbelig, es spritzt viel Wasser, aber hoch werden die Wellen eher nicht.

    gegen Seekrankheit....gibt es aber TABLETTEN...die wirken wirklich.
    Dann auf jeden FALL an Deck bleiben
    Im Golf siehst DU IMMER LAND.... fixiere einen Punkt an Land.... konzentriere dich auf den (Mast Turm Bergkuppe )
    das hilft auch.

    Ich werde auch schon mal Seekrank, passiert sogar uralten Seebären und das wichtigste ist, frische Luft und beschäftige Dich.
    Auf keinen Fall lese ein Buch oder schau auf den Boden.... suche Dir am Horizont einen Punkt...
    Und Tabletten gegen Seekrankheit.... die helfen...

    Seekrankheit ist eigentlich nur.... Du scheinst ein gutes Gleichgewichtsgefühl zu haben, das wird durch das geschaukel beeinträchtigt.

    Also keine panik :-)

  11. #10
    Avatar von rickyjames

    Registriert seit
    12.08.2010
    Beiträge
    131
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    ....verscheissert? Was kann der dafür? Es ist doch vollkommen klar, daß eine Schiffsfahrt auch ziemlich rauh sein kann. Wielange die Fähre braucht steht in unzähligen Reisebüchern und Internetseiten.
    Der Typ vom Reisebüro hat gesagt, dass ich mit der großen Fähre Suranthani/Donsak fahre (mit der großen Fähre). Wenn bei dieser Fähre Wellengang ist, dann merkt man das nicht so. Genau das meine ich mit "verscheissert". Mit einer kleinen Fähre von Chumphon wollte ich auch keine Fälle fahren. Da muss man in Thailand aufpassen bei den Reisebüro´s, da kann mal was ganz anderes rauskommen, als es versprochen und abgemacht war.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Planung: Flug/Fähre nach Koh Samui
    Von GoJohnnyGo im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.11, 02:39
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.03.11, 06:44
  3. Anreise per Fähre nach Ko Samui. Eilt tierisch...
    Von Tademori im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.12.09, 07:15
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.01.09, 04:38
  5. Fähre nach Koh Samui
    Von Surin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.03.03, 15:22