Ergebnis 1 bis 2 von 2

Mit Mietwagen und kleinen Kindern durch TH

Erstellt von Papa76, 23.09.2013, 11:07 Uhr · 1 Antwort · 797 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Papa76

    Registriert seit
    23.09.2013
    Beiträge
    1

    Mit Mietwagen und kleinen Kindern durch TH

    Hallo liebe Gemeinde,

    meine Frau und ich, wir sind schon lange TH-Fans. Waren 3 x dort.
    Jetzt planen wir das 1. Mal mit unseren Jungs (beide 5 Jahre) im nächsten Jahr
    nach Thailand zu fahren.

    Auf Pauschal haben wir nicht so die Lust, da man irgendwie gebunden ist.
    Und nach 3 Tagen Bar-Strand-Bar juckt es uns i. d. R. in Fingern und wir besorgen
    uns dann einen Mietwagen und schauen uns das jeweilige Land auf eigene Faust an.

    Wir waren vor 6 Jahren, also vor unseren Kindern, das letzte Mal in Thailand
    und sind auch völlig individuell gereist. Es war toll aber halt ohne Kinder.

    Meine Frage ist, hat jemand Erfahrungen mit einer 3-wöchigen Reise und Kindern (5 Jahre)
    durch Thailand?

    Unsere Überlegungen gehen auf eine Reise Anfang März 2014 hin.
    Flug nach BKK. 1. Nacht in einem Flughafenhotel schlafen und dann
    immer Richtung Süden, so lange bis wir keine Lust mehr haben...
    Also Richtung Cha Am und Prachuap Khiri Khan. In diesen Regionen hat es
    uns damals schon gefallen, weil es rel. ruhig war und auch mal leere Strände
    vorhanden waren...

    Und noch ein paar Fragen: Sind die Thail. Polizisten immer noch so wie damals?
    Wir wurden einmal schön abgezockt :-) Und ich habe keinen Bock vielleicht mal
    vor meinen Söhnen verhaftet zu werden :-)

    Vielleicht hat ja die Gemeinde schon ein paar Erfahrungen bzgl. Thailand und
    Individualreise mit Kindern gemacht. Bin für jeden Tipp dankbar.
    Viele Grüße

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Ich hab frueher oft gemietet, ueberhaupt kein Problem. Wuerde Avis empfehlen mit passendem Code (P800000 ging immer gut) .

    Die fahren hier halt auf der anderen Seite. Mittlerweile auch schneller und aggressiver, aber nicht wirklich ein Problem. Tricky ist eher die Automatik, wenn man nicht dran gewohnt ist.

    Fahren kann man relaxed bis 110km/h bei den normalen 90er Strassen, ohne rausgezogen zu werden. Wenn doch mal 2 Braune irgendwo stehen, dann kann man sich das Radarauto zeigen lassen und die 400B bezahlen. Oder halt 200B und gleich weiterfahren. Abzocke muss nicht sein.

    Navi ist ganz gut zu haben, ich hab mich auf TomTom auf dem Smartphone eingeschossen. Funktioniert am Besten.

Ähnliche Themen

  1. Drei Wochen mit Mietwagen durch Thailand???
    Von Flamme84 im Forum Touristik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.12, 00:17
  2. Kommt man z.Z.gefahrlos durch Bangkok durch?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.04.10, 07:30
  3. Im kleinen Saarland
    Von ernte im Forum Essen & Musik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.09, 10:05
  4. Die niedlichen kleinen
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 24.12.02, 19:45