Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Mit leeren Koffern nach Bangok???

Erstellt von Chris0606, 10.12.2007, 18:48 Uhr · 35 Antworten · 2.619 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Mit leeren Koffern nach Bangok???

    Zitat Zitat von Schwarzwasser",p="548503
    es gibt auch auf Phuket ein paar Orte, wo man die Gäste gerne im feineren Zwirn und nicht in BTF-Einheitslook (Bermudas, T-Shirt, Flip-Flops) sieht.


    Nur so am Rande erwähnt - wir wissen doch alle, daß Kleider Leute machen und daß die Thai uns Respekt erweisen, wenn wir uns halbwegs korekt anziehen.

    Rainer
    Das mag sein, aber ich ziehe in Thailand keine langen Hosen an,
    höchstens wenn ich das "wat phra keow"
    besuchen tue,
    ich gehe in Thailand auch nicht in Nobelrestaurants wo so etwas angebracht ist - ich kleide mich lieber
    "Urlaubsmaessig" - das ist für mich Thailand - aber da ich trotzdem immer hoeflich bin und ein lächeln auf den Lippen habe bin ich auch noch nicht schief angeschaut worden ( in die Köpfe kann ich nicht schauen)
    natürlich sind die Sachen aber sauber - und ich laufe
    nicht in kurzer addidas turnhose rum,

    aber mehr "passe ich mich nicht an"

    Ein auf gelackten Business Mann muss ich
    nicht in einem Badeort in Thailand machen.

    Gruss
    Joerg

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Mit leeren Koffern nach Bangok???

    Rainer[/quote]



    Ein auf gelackten Business Mann muss ich
    nicht in einem Badeort in Thailand machen.

    Gruss
    Joerg[/quote]

    Da hast Du was falsch verstanden. Sicherlich meinst Du es nicht so, aber "gelackt" ist schon ein wenig beleidigend.

    Ich für meinen Teil gebe einer Thai, die sich große Mühe mit ihrer Abendgarderobe, ob Cocktailkleid oder Hosenanzug, mit dezentem Abend-Makeup und schicken High Heels gegeben hat, sehr gerne den Respekt zurück und trage im Gegenzug dann eine Anzugshose mit Hemd und selten auch mal eine Krawatte dazu.

    Thai in einem gehobenen Restaurant werden in jedem Fall irritiert schauen, wenn Du in Shorts und T-Shirt auftauchst und Deinen Mangel an Garderobe mit dem Geldbeutel wettzumachen versuchst. Der Gesichtsverlust in so einer Situation wiegt vor allem für Deine Thai-Begleitung viel schwerer als für Dich.

    Gerade Thai legen sehr viel Wert auf Standards und Konventionen und hier im Nittaya legt man viel Wert drauf, daß man unserem liebsten Urlaubsland möglichst wenig negativ auffällt. Dadurch zeichen sich ja schließlich die Kenner des Landes aus.

    Aber wie bereits gesagt, jeder nach seiner Fasson...

  4. #23
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Mit leeren Koffern nach Bangok???

    Neue gute Markenartikel sind teilweise sogar teurer,
    alles andere kannst Du dort günstiger einkaufen.

  5. #24
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Mit leeren Koffern nach Bangok???

    Zitat Zitat von andydendy",p="548575
    Neue gute Markenartikel sind teilweise sogar teurer,
    alles andere kannst Du dort günstiger einkaufen.
    Hallo,

    gib doch mal konkrete Beispiele, welche Markenware teurer ist als bei uns und stelle doch nicht einfach mit einem dünnen Satz eine Behauptung auf, die überwiegend schlicht verkehrt ist.

    Bspw. kann man nicht behaupten, daß Elektronik generell teuer ist als in D. Aber, wie im anderen thread beschrieben, sind bspw. Digitalkameras bei uns günstiger zu erhalten, ja.

    Ich war jetzt schon bald zwanzig Mal in Thailand und ich kaufe regelmäßig meine Garderobe, bevorzugt eben Markensachen, hier ein. Meinen 80GB - Ipod und einen JBL-Satelliten dazu habe ich dort günstiger erhandelt, als er hier zu haben war. Von Medikamenten für meine Eltern und Sachen wie Sprachcomputer, die hier in D nicht zu haben sind, ganz zu schweigen.

    Grüße

    Rainer

  6. #25
    Avatar von cheech

    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    3

    Re: Mit leeren Koffern nach Bangok???

    Also ich gehe wie seit 17 Jahren wieder mit leerem Koffer nach Bangkok und freue mich tierisch auf das Shopping. Ich bin übrigens ein Mann
    Jeans kaufen ist ein muss. 600 Baht für Designer-Jeans in guter Qualität. Wo bekomme ich das hier? Diese sogenannten Kopie-Jeans sind gemäss Aussagen von Verkäufern häufig Original-Ware die aus Überschuss oder mit kleinen Fehlern kommen. Diese Ware kommt von den Grossfirmen durch diverse vielfach nicht ganz legale Kanäle auf den Markt. Die ganz billigen Klamotten kaufe ich auch nicht mehr und gebe lieber etwas mehr aus für mehr Qualität. Gut sind immer die zahlreichen Aktionen die es in den grossen Kaufhäusern oder dem MBK gibt. Auch sonst gibt es so viele schöne Dinge die man in Thailand kaufen kann, z. B. am Weekendmarket.
    Viel Spass beim Shopping
    Gruss
    Cheech

  7. #26
    Avatar von Sonax

    Registriert seit
    11.11.2003
    Beiträge
    173

    Re: Mit leeren Koffern nach Bangok???

    @ Schwarzwasser
    Ich sehe es auch so wie du.
    Am Abend gehören einfach lange Hosen und ein Hemd zum guten Ton.
    Ich kann die Typen, welche sich bis spät in der Nacht in Shorts und Badelatschen rumhängen,nicht ausstehen.
    Am Tag bin ich sicher auch in kurzen Hosen und Strandschuhen unterwegs aber später nach dem Duschen sicher nur noch mit Hose und Hemd.
    Es kann doch nicht sein,dass ich für den Flug fast 1000 Euro bezahle und dann wie ein Penner durch die Gegend laufe.
    Selten sieht man einen Thailänder in kurzen Hosen,das gehört einfach zum allgemeinem gutem Umgang.
    Es ist ja allgemein bekannt,dass die meisten Thais Wert auf anständige Kleidung legen.
    Darum wie gesagt: Die richtige Kleidung zur richtigen Zeit.

  8. #27
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Mit leeren Koffern nach Bangok???

    Zitat Zitat von Sonax",p="548586
    @ Schwarzwasser
    Ich sehe es auch so wie du.
    Am Abend gehören einfach lange Hosen und ein Hemd zum guten Ton.
    Ich kann die Typen, welche sich bis spät in der Nacht in Shorts und Badelatschen rumhängen,nicht ausstehen.
    Am Tag bin ich sicher auch in kurzen Hosen und Strandschuhen unterwegs aber später nach dem Duschen sicher nur noch mit Hose und Hemd.
    Es kann doch nicht sein,dass ich für den Flug fast 1000 Euro bezahle und dann wie ein Penner durch die Gegend laufe.
    Selten sieht man einen Thailänder in kurzen Hosen,das gehört einfach zum allgemeinem gutem Umgang.
    Es ist ja allgemein bekannt,dass die meisten Thais Wert auf anständige Kleidung legen.
    Darum wie gesagt: Die richtige Kleidung zur richtigen Zeit.
    Hallo,

    schön, daß ich da nicht ganz alleine stehe mit meiner Meinung. Ich dachte schon, ich sei im falschen (Susib.. oder gar im Tip) Forum.

    Grüße

    Rainer

  9. #28
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Mit leeren Koffern nach Bangok???

    Weiss nicht was das mit anderen Foren zu tun hat,

    ich lauf nicht abends in Badelatschen rum - oder ärmellosen Hemd,
    übrigends auch nicht am Tage - ich hab
    Hemden oder T-Shirts an und die sind gebügelt,
    ich trag auch keine Sandalen mit Socken,

    aber ich gehe auch nicht in Nonbelrestaurants, ich mag lieber die "einfacheren"
    oder Garküchen,

    schaut euch doch mal viele jungge Leute in Lamai oder Chaweng an abends - wie viele tagen da lange Hosen abends `?

    Also mein Ding ist es halt nicht in Thailand,

    vielleicht noch eine Lederkrawatte ?

    Oder Hemd , Krawatte und Jeanshose - so wie ein billiger Autoverkäufer ?

    Aber ich hab auch nichts gegen Leute mit langer Hose abends auf Samui


    sogar in Hamburg laufen sehr viele Leute im Sommer in "kurzer" Hose,

    klar meisst mindestens über die Knie - ist bei mir aber nicht anders.

    Gruss
    Jörg

  10. #29
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Mit leeren Koffern nach Bangok???

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="548595

    ..aber ich gehe auch nicht in Nonbelrestaurants..


    Gruss
    Jörg
    Ich auch nicht. Ab und zu mal in ein Nobelrestaurant, aber das war´s dann auch schon.

    Gruß

    Rainer

  11. #30
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Mit leeren Koffern nach Bangok???

    @ Schwarzwasser

    Handycam, Digicam, Laptop, und Markenjeans sind teurer
    als in der BRD, sobald diese Sachen ca. 1 bis 2 Jahre
    auf den Markt sind, werden diese Sachen in Thailand billiger.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.07.11, 04:57
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.09, 09:26
  3. Thailands Angst vor leeren Stränden
    Von Luftretter im Forum Touristik
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 05.05.09, 11:45
  4. Apartment / Hotel für 2-3 Monate in Bangok
    Von z.1 im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.07.07, 11:52
  5. Motorradverleih in Bangok
    Von Andreas_Ulm im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.06, 21:12