Seite 6 von 18 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 178

Mit Kleinkind in Thailand reisen - ein paar Fragen

Erstellt von t-hailand, 17.02.2013, 23:12 Uhr · 177 Antworten · 13.018 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Siamfan

    Registriert seit
    24.11.2012
    Beiträge
    3.107
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Man sollte vorbereitet sein, dass manche Thais das Kind auch beruehren moechten, was fuer uns selbst allerdings nie ein Problem war.
    Da habe ich öfters beobachtet, Kinder etwa bis 3 Jahre , waren oft "angenervt" dadurch. Das sollten Eltern im Auge behalten und bei entsprechenden Anzeichen, besser länger an einem Ort bleiben.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Also "Tatscherei" war noch nie ein Problem. Die bisher mitfliegenden Menschen haben noch nie unsere Kinder betatscht. Das würde ich mir auch verbitten.

    Aber wenn mache Menschen ihren 15-monatigen-Kindern einen Interkontinentalflug als "Erfahrung" verkaufen möchten, nun zu. Ich habe dafür keinerlei Verständnis.

  4. #53
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von NEOT_3.0 Beitrag anzeigen
    Also "Tatscherei" war noch nie ein Problem. Die bisher mitfliegenden Menschen haben noch nie unsere Kinder betatscht. Das würde ich mir auch verbitten....
    Es ging mir bei dem Hinweis nicht um den Flug, @NEOT_3.0, sondern um den eigentlichen Aufenthalt in Thailand und die Begeisterung mancher Thailaender.

  5. #54
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Kenne ich auch dort so nicht. Aber ich war auch noch nie mit Kleinkindern in Thailand, also andere Wahrnehmung.

    Nach Italien ist wieder Thailand geplant aber danach würde ich gerne mit einem RV durch Skandinavien fahren oder sogar durch Kanada? Ok, mit Flugzeugen kann man mich leider nicht mehr begeistern...

  6. #55
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von NEOT_3.0 Beitrag anzeigen
    ... Nach Italien ist wieder Thailand geplant aber danach würde ich gerne mit einem RV durch Skandinavien fahren oder sogar durch Kanada? Ok, mit Flugzeugen kann man mich leider nicht mehr begeistern...
    Ja, ist eine prima Alternative.
    Aber nach Kanada braucht es sicher eine Weile, wenn Du auf ein Flugzeug dorthin verzichten willst ;)

    Und ja, wenn man oefter (beruflich) ein Flugzeug benutzen muss, haelt sich die Freude aufs Fliegen nicht nur bei Dir in Grenzen .....

  7. #56
    Avatar von t-hailand

    Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    15
    aus medizinischer Sicht ist das Fliegen für Kleinkinder (bereits ab dem 8. Lebenstag) kein Problem, sofern sie nicht erkältet sind oder an einer Ohrenentzündung leiden. Natürlich sind 10 Stunden Flug eine lange Zeit und nicht ideal für ein Kind (übrigens aus meiner Sicht egeal welchen Alters). Aus meiner Sicht ist eine Autoreise aus z.B. von Bayern an die Ostsee - oder vom Norddeutschland nach Italien, Kroatien etc. nicht besser, sondern für alle Beteiligten wahrscheinlich anstrengender und evtl. sogar gefährlicher.

    Das manche Leute ein Problem haben, wenn auch Kinder im Flugzeug sind muss man wohl akzeptieren - Ändern und verstehen können und wollen wir das aber nicht.

  8. #57
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Ja, ist eine prima Alternative.
    Aber nach Kanada braucht es sicher eine Weile, wenn Du auf ein Flugzeug dorthin verzichten willst ;)

    Und ja, wenn man oefter (beruflich) ein Flugzeug benutzen muss, haelt sich die Freude aufs Fliegen nicht nur bei Dir in Grenzen .....
    Naja, aktuell sind die Kinder ja auch ein wenig älter geworden.

    Nächstes Jahr steht daher wie geschrieben auch wieder Thailand auf dem Plan. Nur mit Kleinkindern hatten wir das eben nie auf der Agenda.
    Da haben wir eher 3h bis zu M&P gemacht, da Übernachtung, dann 2h zum Schiff, dann 2 Tage auf See und dann evtl. noch 5h bis zum Haus am See.

  9. #58
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604
    Zitat Zitat von NEOT_3.0 Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, ich frage mich immer, warum im Flugzeug fast alle Kinder weinen, aber auch einem Schiff niemand.
    Habe ich so auch noch nie erlebt, aber es gibt eine einfache Erklärung dafür, warum einige Kinder schreien:
    Es ist eine neue Erfahrung für sie, unsere Tochter hat beim ersten Mal am Strand und beim ersten mal im Wasser auch geschriehen, kannte sie so nicht. Natürlich wurde sie schon vorher gebadet, aber da hatte sie festen Boden unter den Füssen. Im Kinderbecken hingegen musste sie sich auf den Schwimmring und uns verlassen, das veranlasste sie zum schreien. Aber nach kurzer Zeit änderte sich das, sie liebte es, im Pool herumzutreiben.

    Ich gebe dir recht, dass man nicht unbedingt mit einem 2-3 Monate alten Baby fliegen sollte, aber wir planen unseren Flug nach Deutschland im Mai. Aus gutem Grund, ihre Uroma ist mit über 90 Jahren nicht mehr die Jüngste und ich glaube, sie hat keinen grösseren Wunsch, als die Kleine einmal zu sehen.
    Unsere Tochter ist dann knapp 9 Monate alt und ich sehe da keine Probleme.
    Wenn aber jemand im Flugzeug ein Problem mit meiner Tochter hat, wäre es besser, wenn er das für sich behält.

  10. #59
    NEOT_3.0
    Avatar von NEOT_3.0
    Es hat mit dem Druckausgleich zu tun.

    Oma noch einmal sehen etc. ist sicherlich ein Grund, so einen Flug den Kindern "anzutun". Nur wer nur zum Spass seinen Kindern so etwas an tut, das ist wieder ein anderes Thema...meine bescheidene Meinung.

  11. #60
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Ich hatte mir heute morgen auch schon ein paar Gedanken zu Säuglingen und Kleinkindern in Flugzeugen gemacht und eben noch etwas erweitert:

    Achtung Satire....... ( oder doch nicht? )

    Da kommen sie rein, diese Jungeltern, und blockieren ungeniert den Gang. Besonders die Väter, grauenhaft. Führen sich auf als ob sie jedem anderem zeigen wollen: "Sieh' hin, ich habe gezeugt. Ich bin ein Kerl." Wenn endlich mal Platz genommen, wird selbstverständlich mindestens noch viermal aufgestanden um irgend einen Scheiß aus der Handgebäckablage zu holen. Währendessen die Mutter dem einem Balg ziemlich ungeniert die ..... gibt und der andere, etwas ältere, anfängt sich am Sitz hochzuangeln um zu hüpfen und dabei die Rückenlehne voll sabbert.
    Selbst der Aufforderung die Kinder in die vorgeschriebene Position für den Start zu bringen wird erst nach der dritten Ermahnung nachgekommen.

    Kaum erlischt auf Flughöhe das Anschnallzeichen wühlt Superdaddy schon wieder im Gepäck: Schoppenzeit für die ältere Teppichratte. Dazu müssen natürlich mindestens zwei Saftschuppsen beauftragt werden, so dass der Rest der Fluggäste erstmal auf ihre Verpflegungen wartet.

    Hat der Bengel die Milch intus, geht dieses Gehüpfe auf dem Sitz wieder los. Und wer gleich dahinter sitzt hat vielleicht das zweifelhafte Glück und das Ungeheuer kotzt die Milch über die Rücklehne wieder aus.

    Würden sich Erwachsene so benehmen wie man diese Brut einfach machen lässt, würden sie mit Plastikbinder gefesselt und am nächst möglichen Flughafen rausgeschmissen.

    Aber nein. Man hat dies alles putzig zu finden.

    Dabei wäre es das Gescheiteste man würde die Brut einfach medikamentös für den Flug ruhigstellen. Bei alten Menschen ist man ja auch nicht zimperlich, wenn sie nerven......


    Oder, sind es nicht im Endeffekt die Eltern, die durch ihren Auftritt ( Benehmen müsste ja oft erst vorhanden sein ) und indem sie alles den Kids durchgehen lassen, nerven? Anstatt Diskresion, lieber das volle Programm für die Aufmerksamkeit ablassen?

Seite 6 von 18 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zukünftige ist da. Ein paar Fragen
    Von Detsch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.01.10, 18:04
  2. 3 Monate Thailand, paar kurze Fragen
    Von Harry1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.10.07, 07:20
  3. Habe ein paar Fragen zu Thailand
    Von bernd445 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 15.01.05, 15:44
  4. Ein paar fragen ... zu thailand jänner05
    Von zuseher im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.07.04, 01:16