Ergebnis 1 bis 8 von 8

Mit kleinem Budget - Luxusleben in Khon Kaen

Erstellt von Bajok Tower, 13.08.2010, 20:21 Uhr · 7 Antworten · 4.863 Aufrufe

  1. #1
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower

    Arrow Mit kleinem Budget - Luxusleben in Khon Kaen

    Die Presseerklärung riecht nach Werbung, fand ich aber trotzdem interessant. Khon Kaen ist eigentlich keine schlechte Gegend. Angeblich bauen die sogar ökölogisch.

    Thong-In Private Residence - Thailand, Mit kleinem Budget - Luxusleben im thailändischen Resort Thong-In | PresseEcho.de


    Das einzigartige Projekt Thong-In bietet ein Leben in einer der schönsten Gegenden von Thailand. Ein exklusives Resort, das auf natürliche Art und Weise in das Naturreservat von Khon Kaen eingebettet ist. Man baut ökologisch, Nachhaltigkeit im Sinne der Natur.

    Zukunftsmodell Resort Thong-In.

    Es gibt unzählige Gründe um in Thong-In zu investieren, nicht nur wegen des angenehmen Klimas in der Region. Khon Kaen ist eine boomende Gegend , 40 Flugminuten von Bangkok entfernt . Fernab vom Massentourismus und den üblichen Hotelketten findet man hier ein Resort, welches eine Mischung aus Moderne und Tradition mit sich bringt. Gedacht als Zweitwohnsitz während des europäischen Winters oder gar als neue Wahlheimat, der Lebensstandard ist garantiert luxuriös. So findet man auf dem 120.000m² Grundstück neben der atemberaubenden Natur und Tierwelt, ein Spa, ein Health Center, ein Restaurant, ein Sport Center, einen Tempel, eine Farm und nur wenige Kilometer entfernt ein neu eröffneter Golfclub. „Das Konzept ist bisher einzigartig auf unserer Welt, welches ein Vorbild für zukünftige Projekte dieser Art sein wird.“, erläutert André Fuchs, der Initiant des Projektes. Eine moderne Solaranlage, LED Lampen, die aktive Aufbereitung des Regenwassers zur Bewässerung der Anlage, nur Verwendung von lokalem Holz aus kontrollierten Anbau, keine Anwendung von umweltschädlichem Lack, sondern ausschließlich natürliche Öle und Wachse, dies sind nur einige der vielen ökologischen Umsetzungen des Resorts.

    Mehr über dieses außergewöhnliche Projekt erfahren Sie auf der Homepage.
    Thong In ist ein Real estate developer spezialisiert auf Resort Projekte in S.O. Asien Thong-In Private Residence
    THONG-IN entrance
    info@thong-in.com
    Postfach 16 8706
    Feldmeilen
    Schweiz

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373
    Find ich ja interessant, wie-was-wo angeboten wird.

    Einstiegspreis:
    250 m² Land mit 80 m² Haus -> 70.000 SFR.
    Baubeginn: 11.2010.

    Schau mir die Seite in ner ruhigen Minute an..

  4. #3
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303
    Nach heutigen Stand und Xe.Converter 2,123,210.07 THB!

    Kein schlechter Einstand, fuer ein 80m² "grosses" Haus auf 250 m² 'grossen" Grundstueck (das einem nie gehoert!) in der "atemberaubenden Natur und Tierwelt" und dem "angenehmen Klima" (trockene 40C im Sommer) von Khon Kaen!

    Gibt es dann noch eine monatliche "Umlage" fuer die Erhaltung der Anlage? Hier auf Samui ist das ueblich, fuer die "Umlage" kann man schon bequem ein Haus samt Haushaelterin mieten... klar istdann natuerlich kein "Eigentum" das auf Grund und Boden steht der einem nie gehoeren wird.

    Schon mal Jemand versucht ein Haus aus Stein und Beton an einen anderen Ort zu beamen und war damit erfolgreich?

    Wenn sich 10 "Investoren" mit "kleinem Budget" finden dann sind die Initiatoren des atemberaubenden Projektes fein raus, sollten sich gar 20 finden lassen dan ist wie 6 Richtige im Lotto! Klingt fast wie das Schwesterprojekt von einem Wohltaeter hier auf Samui... da kosten die Einstaende sogar nur 60.000 CHF, wahlweise auch Euro, Kleingeld fuer ein "neues Leben" mit "hingebungsvoller und herzensguter" Frau, gibt es die als Sonderleistung gleich noch dazu oder muss Mann die sich aus dem, aus dem, im schluesselfertigen Haus, ausliegenden Katalog selbst suchen!

    Vielleicht ein Verbesserungs-Erweiterungsvorschlag, gleich noch eine Partenerschaftsseite in die Webseite einzubinden, die potentiellen Investoren werden es sicher danken!


    Beautiful piece of land, with trees, 20km north of Khon Kaen, 1,5 km from Mitraparp Road. Quiet, beautiful sight . Nor Sor Sam Gor land tittle. 100.000 THB /rai

    Beautiful land for sale 2 rai 15 wa with Chanote. 40 min from Chiangmai city. Nice village with local people. 160,000 baht per rai (400 per sqw.)

    San sai chiang mai nong chom land for sale in the village area of 90 square wah sale per square wah 25,000 baht


    Ackerland in der Gegend geht fuer 20.000-30.000 ThB/Rai, abgesehen davon, da moechte ich nicht mal tot ueber den Zaun haengen!

  5. #4
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Glaube keiner, dass diese Angebote aus reiner Menschenliebe entstehen. Dahinter steckt eine betriebswirtschaftliche Kalkulation. Muß ja auch.
    Deshalb gilt ja auch meistens: Besser ist es, ein Grundstück in guter Lage - also nicht so weit weg von der Stadt - kaufen und dann selbst bauen bzw. bauen lassen. Dann kombiniert man beides: Nähe zur städtischen Infrastruktur plus ein Haus mit Swimmingpool - wer's mag - zu erträglichen Preisen. Alles aber bitte nur, wenn man sich seiner thailändischen Frau sicher fühlen kann.
    Kann nicht jeder, das lehrt die Erfahrung.

  6. #5
    Avatar von Hartmut

    Registriert seit
    07.04.2010
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von Samuianer Beitrag anzeigen

    Ackerland in der Gegend geht fuer 20.000-30.000 ThB/Rai, abgesehen davon, da moechte ich nicht mal tot ueber den Zaun haengen!
    So wie ich die Isaaner kenne möchten die sowas wie Dich auch gar nicht in ihrer Gegend über den Zaun hängen haben. Man mag ihnen vieles unterstellen, aber ihr Gefühl für Ästhetik haben sie noch nicht verloren.

  7. #6
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Ihr Gefühl für Ästhetik wissen sie aber gut zu verbergen.

  8. #7
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.270
    vielleicht sind das alles Schüler vom Joseph Boeys und es handelt sich bei den herumliegenden Abfallhaufen um Kunst ?

  9. #8
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Glaube keiner, dass diese Angebote aus reiner Menschenliebe entstehen. Dahinter steckt eine betriebswirtschaftliche Kalkulation. Muß ja auch.
    Deshalb gilt ja auch meistens: Besser ist es, ein Grundstück in guter Lage - also nicht so weit weg von der Stadt - kaufen und dann selbst bauen bzw. bauen lassen. Dann kombiniert man beides: Nähe zur städtischen Infrastruktur plus ein Haus mit Swimmingpool - wer's mag - zu erträglichen Preisen. Alles aber bitte nur, wenn man sich seiner thailändischen Frau sicher fühlen kann.
    Kann nicht jeder, das lehrt die Erfahrung.
    Das kann ich nur unterstreichen, Waanjai.
    Die Info ist gut gemacht, über den tatsächlichen Stand werde ich mich mal Ende des Jahres informieren, sind ja nur ca. 30 km von mir.
    Die Info bzgl Singha Golf Park war allerdings schon mal falsch, das sind mindestens 60 km (25 km für Dancoon kommt hin).
    Das da Investoren gesucht werden ist wohl offensichtlich, hoffentlich finden das nur wenige attraktiv, für mich sind weniger (farang) mehr.
    Gibt doch genügend andere Touri-Orte.

Ähnliche Themen

  1. Greetings from Khon Kaen
    Von jw-island im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.10.11, 10:32
  2. Khon Kaen
    Von cs-dino im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.09.07, 19:42
  3. Schwimmen in Khon Kaen
    Von Quasimodo1 im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.05.07, 18:22
  4. Khon Kaen - BKK - Phuket
    Von E.Phinarak im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.12.04, 10:29
  5. Khon-Kaen-Oli ...
    Von E.Phinarak im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.04.04, 14:20