Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Mit dem Mietwagen von Bangkok nach Phuket fahren

Erstellt von turbocarl69, 14.07.2007, 10:31 Uhr · 20 Antworten · 6.873 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von turbocarl69

    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    250

    Mit dem Mietwagen von Bangkok nach Phuket fahren

    Hallo,

    irgendwie werde ich mit einem Flug (2 Erwach. und ein Kleinkind) von Bangkok nach Phuket nicht glücklich ... wegen Preis, bzw. Gepäck und Abflug alter Flughafen.

    Deshalb meine Überlegung: Mietwagen in Bangkok nehmen und auf eigene Faust nach Phuket fahren.

    Hat schon mal jemand so einen Trip gemacht? Wie ist die Straße nach Phuket - vergleichbar mit der nach Pattaya?

    Vielen Dank schon mal für Eure Meinungen zu dem Thema.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von LJedi

    Registriert seit
    26.03.2006
    Beiträge
    704

    Re: Mit dem Mietwagen von Bangkok nach Phuket fahren

    Habe im letzten Jahr mit meiner Familie eine Mini-Bus-Tour nach Pukhet unternommen. Da wir noch über Ranon gefahren sind, war es wohl wesentlich mühseliger als es hätte sein müssen.

    Ich würde mir das probelmlos auch mit einem Mietwagen und mir selbst als Fahrer zumuten.

    Andererseits bringt ein gemieteter Fahrer den Vorteil, dass man mehr sieht, entspannter ist und auch unterwegs sich verschiedene schöne Plätzchen zeigen lassen kann.

    Kosten Mini-Bus inkl. Fahrer bei 1.500 Baht pro Tag zzgl. Benzin/Diesel.

  4. #3
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Mit dem Mietwagen von Bangkok nach Phuket fahren

    Die Strecke Bangkok Phuket bin ich schon unzaehlige Male selbst gefahren. Ist an sich ueberhaupt kein Problem, die Autobahn bis in die Gegend von Chumpon ist 4-spurig, etwas heikler die Landstrasse ueber den Isthmus von Khraa rueber zur Andamanseite und dann via Ranong / Khao Lak nach Sueden runter bis Phuket.

    Landschaftlich teilweise sensationell, Fahrzeit in etwa 10 Stunden.

    Aermer an landschaftlichen Hoehepunkten, dafuer ne Stunde schneller ist die Strecke bis fast nach Surat und dann ueber Phang Na nach Phuket.

    Wuerde ich einem Flug immer vorziehen, nicht aus Kosten- sondern aus Erlebnisgruenden.

  5. #4
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Mit dem Mietwagen von Bangkok nach Phuket fahren

    Bangkok - Phuket ist problemlos möglich ... wenn du im LOS schon selbst gefahren bist. Unteres Drittel ist landschaftlich ganz schön.
    Zu bedenken wäre nur, dass da hinunter es die einzige Strassenverbindung nach Malaysia und darüber hinaus ist.
    Solltest deshalb besser nur bei Tage fahren.
    Ich habe es auch schon in der Nacht probiert, ist aber HardCore,lol. 3 Spuren ´runter, ein tiefer Graben und 3 Spuren herauf.
    An sich kein Poplemm aber gefahren wird dort wo Platz ist ... also wundere dich nicht wenn´s auf deiner Seite auch Gegenverkehr gibt.
    Und der (PS/Gewicht/Nerven-) Stärkere hat Recht ;-D

    Gute Fahrt wünscht Khun_MAC

  6. #5
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: Mit dem Mietwagen von Bangkok nach Phuket fahren

    und immer daran denken: Als Verkehrsteilnehmer in Thailand, sei es zu Fuß, als Passagier oder gar als Fahrer, sollte man stets bedenken, dass der Straßenverkehr dort eine ziemlich ausgeprägte spirituelle Komponente hat: Er ist ein Sinnbild und eine Metapher für die Vergänglichkeit des Lebens, die Sinnlosigkeit von Verkehrsregeln und die Unzulänglichkeit von Stoßstangen. :-)

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.869

    Re: Mit dem Mietwagen von Bangkok nach Phuket fahren

    auf keinen Fall nach der Ankunft in Bkk unmittelbar in den Mietwagen steigen und auf den 10 Stunden Trip gehen, denn gerade die letzten 3 Stunden sind die gefährlichsten, wo man top fit sein muß, und es sich nicht leisten kann, aus Übermüdungsgründen auf die falsche Fahrseite zu wechselln, den Hochgedoppte Lippo Truck Driver sind da erbarmungslos, und auch ein quängelndes Kleinkind von der Rücksitzbank, das da mangels Kindersitz als Geschoss im Notfall positioniert ist, ist nicht gerade der optimale Urlaubsanfang.

    Vor einem solchen Trip gut ausgeschlafen sein, und für die letzte Fahrtstrecke auf keinen Fall Dunkelheit mit einplanen.

  8. #7
    Avatar von turbocarl69

    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    250

    Re: Mit dem Mietwagen von Bangkok nach Phuket fahren

    Herzlichen Dank für Eure Erfahrungen und Hinweise!

    So wie es scheint, ist es ja relativ entspannt mit dem Mietwagen (was für mich ein Problem werden könnte, ist wohl einen Kindersitz mit dazu zu bekommen).

    Würdet ihr von Deutschland aus reservieern oder vor Ort buchen?

    Gibt es am alten Flughafen noch die Mietwagen Counter oder sind die nun allesamt am neuen Airport?

  9. #8
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.671

    Re: Mit dem Mietwagen von Bangkok nach Phuket fahren

    Hallo,
    bin die Strecke BKK - Phuket auch schon mehrfach gefahren. Mit einer guten Beifahrerin kommst Du sicher auch gut durch BKK (das ist die Herausforderung, ab Petchaburi geht das Ganze dann schon recht entspannt.
    Warne aber davor die Reise direkt nach dem Flug anzutreten und dann in einem Rutsch bis Phuket zu machen.
    Lass es langsam angehen und geniesse insbesondere die landschaftliche Schönheit so ab Cha-Am.
    Würde, insbesondere mit Kind 2-3 Übernachtungen einplanen (gibt wunderbare Strände und billige Ressorts).
    Wenn Du ein Mietwagen von z.B. Avis nimmt, kannst Du den auch in Phuket zurückgeben. Rückweg dann ggf mit Flugzeug oder Bus.

    Alternative; hab ich auch schon gemacht: Flug nach Hua Hin und mit Mietauto (very slowly) nach Phuket.

    Gruß und viel Spass

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.869

    Re: Mit dem Mietwagen von Bangkok nach Phuket fahren

    bevor man von der Surathani Strecke runter fährt, wird es landstrassenmäßig nur für diejenigen Grenzwärtig, die vorher keine Fahrerfahrung in Thailand haben.

    Das man vorher, auf der Schnellstrasse auf Interstatekühe achtet, ist selbstverständlich, aber auf der Landstrasse sollte man auch bei Überholvorgängen von Rollern, mit allem rechnen.

    Auch sollte man damit rechnen, dass man sich in Bkk auf 1 Stunde verfährt, weil man auf dem Stadthighway die Abfahrt falsch gefahren ist, weil --- da stand ausschließlich Thaischrift ---.

  11. #10
    Avatar von QuantumStar

    Registriert seit
    15.08.2004
    Beiträge
    88

    Re: Mit dem Mietwagen von Bangkok nach Phuket fahren

    Also was den Kindersitz angeht ist das doch gar kein Problem.
    Wer bei einer großen Kette mietet kann den Kindersitz gleich mitbuchen.

    hatte dieses Jahr in Khon Kaen bei Budget gebucht und wie bestellt den Kindersitz vorgefunden. Der nette Mann von Budget hat den Sitz sogar fachgerecht im Auto installiert. Das hat gerade mal 150THB gekostet pro Tag.

    Das ist mir mein Leben und das meines Kindes durchaus wert gewesen

    Grüße
    Oliver

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Flug nach Phuket / Mietwagen in Phuket
    Von Oberkracher im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.03.11, 07:11
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.03.11, 06:44
  3. Mit dem Mietwagen vom Süden nach Pattaya fahren
    Von turbocarl69 im Forum Touristik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.03.11, 14:42
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.01.11, 14:48
  5. Mit dem Mietwagen vom Flughafen Bangkok nach Pattaya?
    Von turbocarl69 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.08.04, 17:56