Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 46 von 46

Mit dem Auto von Bangkok nach Udon Thani

Erstellt von Dennis, 24.07.2009, 17:05 Uhr · 45 Antworten · 6.651 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Mit dem Auto von Bangkok nach Udon Thani

    Also ein oneway Flug in der C kostet 3260 THB, bis Ende September gibt es auch ein Special Cooling summer in der Eco für 805 THB+ Tax.

    Wir buchen immer die unterste Kategorie in KKC, die haben sie aber nicht und so gab es bisher immer ein Upgrade auf den Toyota Vios; letztes Mal gab es auch noch eine Automatik dazu.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Mit dem Auto von Bangkok nach Udon Thani

    Also heute bekam ich das e-ticket für die Flüge FRA - BKK - UTH. Kein Mehrpreis für den innerthailändischen Anschlußflug. Durchgängig der Ethnik-Tarif angewandt: Also 30 kg pro Nase plus halt Vielflieger-Zulage von 10 kg.

    In Udon haben wir ebenfalls sehr preiswerte Car-Rent also Rent-a-Car Firmen. Aber auch der Hinweis von JT29 bleibt im Geschäft.

    Auch wenn also bei richtiger Buchung der innerthailändische Flug nichts kostet, möchte ich natürlich keinem das Erlebnis einer über 6-stündigen Autofahrt durch zunächst Zentralthailand und später das Hochplateau von Korat ausreden. Dafür ist der Isaan einfach zu schön.

    Und im übrigen gilt halt Gleiches wie für Ban Kraut. Wenn man schon 11 Stunden im Flieger gesessen hat, evtl. noch weitere 5 Stunden durch Rail&Fly&Einchecken auf Achse ist, dann sollte man sich auch noch eine Autofahrt von 6+ Stunden gönnen dürfen. Evtl. mitreisende Kinder werden es einem danken.

    Ein simpler Weiterflug würde da oftmals als abruptes Beenden der geliebten Reisetätigkeit empfunden werden.

  4. #43
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Mit dem Auto von Bangkok nach Udon Thani

    Auch wenn also bei richtiger Buchung der innerthailändische Flug nichts kostet, möchte ich natürlich keinem das Erlebnis einer über 6-stündigen Autofahrt durch zunächst Zentralthailand und später das Hochplateau von Korat ausreden. Dafür ist der Isaan einfach zu schön.
    Ist natürlich Quatsch. Wenn man das so gut geregelt bekommt und dann noch ohne Aufpreis ist der Weiterflug natürlich die beste Option!

    Bei mir kam diese Option noch nie in Frage, aus Deutschland auf jeden Fall erstmal an den Strand (Patty oder Rayong und alles in der Gegend ist für mich kein Strand) und evtl. auf dem Rückweg nochmal Isaan. Und dann auch gekoppelt mit Bangkok, also Weiterfahrt mit Bus. Fahrzeuge vor Ort - Familie - vorhanden.

    Bezüglich des Freds hätte ich eher mit Erstziel Flughafen Bangkok, späterer unabhängiger Weiterflug in Zielrichtung mit reduziertem Freigepäck etc. gerechnet. Bei der Variante müssen dann auch noch mind. 2 h Aufenthalt wegen evtl. Verspätung und Auschecken/Einchecken eingeplant werden, da sind 2 h sogar schon knapp kalkuliert und es muß vom Flug her passen - realistisch sind also eher 3. Wenn die Durchschnittsverpätung des Domestic-Fluges dann noch auf Air-Asia Niveau liegt, sind es nochmal 30 min mehr.

    Umgekehrt, gemütlich Richtung Autovermietung, Klamotten reinschmeißen und je nach Wohlbefinden der Gäste nach 1 besser 2 Stunden (Stop und Essen an dem großen Stausee, Name fällt mir gerade nicht ein) erstmal losfahren. Oder nach ner guten Stunde am Nationalpark einchecken und für den Folgetag dort ne organsierte Tour buchen. Also statt noch im Flughafen umherzuirren schon am ersten Urlaubsort.

    Der Fredstarter sprach ja von 2-3 Tagen Anfahrt, von 6 Stunden durchfahren war da nie die Rede. Ob der schöne Isaan das dann auch wert bist, zumal noch per Expressway wo man eh kaum was sieht, lasse ich mal so stehen. Ich Weichei fange ja schon an zu heulen, wenn ich mich mehr als 50 km von der Andamenenseite entfernen muß, also in Richtung Wüste Gobi unterwegs bin. Aber das ist ne individuelle Meinung, ich stehe auf Meer, Boot, Schwimmen, Skifahren und günstige Preise. Skifahren und Rauchen gewöhne ich mir aber gerade aus gesundheitlichen Gründen ab...

  5. #44
    Avatar von Dennis

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    89

    Re: Mit dem Auto von Bangkok nach Udon Thani

    Ja im Prinzip hast du recht, aber wir müssen erst mal zu meinen Schwiegereltern Papierkram erledigen. die Fahrt mit dem Auto Spart mir auch eine Menge Geld, für die Kohle, die ich nur für Flüge zahlen würde, kann ich das Auto schon 2 Wochen lang Mieten. Wir sind ja auch noch am Überlegen erst mal 2-3 Tage in BKK zu bleiben, somit hat sich die lange Anreise und die Weiterfahrt auch bisschen aufgelockert.

  6. #45
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Mit dem Auto von Bangkok nach Udon Thani

    Hallo Dennis,

    Bangkok ist Eure Privatsache, ich finde es ziemlich nervig und deshalb gerade am Urlaubsanfang, wo relaxen im Vordergrund steht, erstmal sehr lästig. Okay, siehe Beitrag davor, ich finde Bangkok immer lästig.

    Ab Bangkok habt Ihr praktisch 3 Optionen, wenn es denn per Mietwagen weitergehen soll:

    1. Ab Bangkok Stadt: Habe ich beim ersten Mal gemacht, nach 2 Stunden Kreisverkehr habe ich das GPS dann auf Kompassbetrieb umgeschaltet (habe so ein Marina, Auto, Motorrad GPS) und dann doch noch rausgefunden. Hatte aber auch keinerlei Karten etc. dabei. Routenplanung mit Karten oder bspw. Googlemaps wird auch dadurch erschwert, daß die Ausschilderungen in den meisten Fällen nicht dem Kartenmaterial entsprechen. Aber wenn man die grobe Richtung (z. B. Din Daeng bis Ausfahrt xxx) kennt, kann das schon sehr hilfreich sein.

    2. Ab Flughafen: s. ganz oben

    3. Mit Bus bspw. nach Nakhon Ratchasima oder irgendeinem anderen Ort mit überregionaler Rückgabe und ab da Mietwagen. Abfahrt Morchit, Reisezeit ca. 3 h, alle 20 min, ca. 250.- THB pro Erwachsener.

    Viele Grüße und viel Spaß im Urlaub

    Stefan

  7. #46
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Bloß raus mit dem Auto aus Bangkok und dies in Eigen-Regie ist ja ein Dauerthema. Kann heute dazu noch ein paar Infos beisteuern, weil ich die Karte, die ich persönlich während meiner Bangkoker Zeit benutzte, um in Bangkok herum zu fahren und insbesondere ganz schnell wieder aus Bangkok heraus zu kommen, heute wiedergefunden habe.
    Die Karte ist inzwischen alt, gar veraltet. Stammt schließlich aus 2004, da waren viele der Leutz, die heute sich als Bangkok-Kenner outen wollen, noch garnicht da. Aber es gibt ziemlich preiswert eine aktualisierte Version zu kaufen, bei dem Link, der schon in Beitrag #36 gegeben wurde:
    http://www.groovymap.com/travel.php?action=detail&id=19

    Wem die 5 Dollar zur Vermeidung eines Magengeschwürs zu teuer sind, ist selbst schuld. Kann ja ersatzweise eine KV abschließen.

    Heute geht es also nur um die Darstellung, wie man sich mit Spezialkarten trauen kann, in Bangkok in einen Mietwagen zu setzen. Zudem noch als Fahrer.

    Die Karte: Roadway Bangkok Expressway Map von Groovy Maps codiert die innerstädtischen Expressways mit Farben und der jeweiligen - auf den Hinweisschildern zu lesenden - Fahrtrichtungen. Es zeigt alle Ein- und Ausfahrten mit der auch tatsächlich verwendeten Nummerierung der Ein- und Ausfahrten auf. Iss ja für Bangkok schon 'mal 'was.

    Fangen wir also an mit der Legende:


    So sieht die Karte A - in zwei Teilen - aus. Die Farbkodierung und die richtig nummerierten Ein- und Ausfahrten. Da heißt es dann, dem Tilak oder der Herbergs-Mutter noch einmal das Zählen von 1 bis Hundert in Farang-Sprache nahezubringen.



    Nach oben setzt sich die Karte wie folgt fort:



    Noch mehr nach oben halt im Kartenausschnitt B:


    Aber den Glücklichen, die in das gelobte Land des Goldenen Isaan streben, die kratzt der Chaos ja garnicht so wirklich. Die sahen doch schon in Karte C, dass es ab dem neuen Flughafen Suwannaphum am besten auf der Outer Ring Road #9 nach Norden zur Highway in den Norden und Nordosten geht.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Udon Thani - auf dem Weg nach Oben
    Von Teddy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 346
    Letzter Beitrag: 13.04.12, 18:27
  2. Sparcard nach Udon Thani
    Von Powermaxe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.10.07, 18:06
  3. Bangkok - Udon Thani
    Von Heivi im Forum Touristik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 19.08.06, 00:49
  4. Auto mieten in Udon Thani
    Von Klaus-Jina im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.03.05, 12:09