Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Mit Baby nach TH

Erstellt von ernte, 04.03.2009, 21:56 Uhr · 38 Antworten · 2.696 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Mit Baby nach TH

    Es ist immer wieder komisch!
    Wenn man hier etwas kritisches sagt ueber Babys mit nach Thailand, bekommt man keine Antwort.
    Aber wichtig ist, dass das ganze Dorf Schlange, steht um das wunderschoene Thai/Falang Baby zu begutachten.
    Gruss
    Kurt

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Mit Baby nach TH

    Zitat Zitat von Kurt",p="698225
    Es ist immer wieder komisch!
    Wenn man hier etwas kritisches sagt ueber Babys mit nach Thailand, bekommt man keine Antwort.
    Was soll man sagen , ausser Schade oder tut einem Leid ?

    Unser musste auch zum Arzt, Durchfall, nach 3 Tagen war aber wieder gut,
    aber wir waren auch nur 3 Tage mit ihm im Isaan

    Als Schwiegermutter im sterben lag war meine Frau 10 tage mit ihm im Isaan - da gabs keine Probleme - aber er ist sowieso sehr selten mal krank

    Gruss
    Joerg

  4. #23
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Mit Baby nach TH

    ach Kurt die kommen nicht nur aus dem Dorf, die Family reist auch über 100km und die Babys zu sehen

    Annabella (gleich 5 Monate) startet in 3 Wochen, vorher bekommt Sie nochmal ein paar Impfungen

  5. #24
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Mit Baby nach TH

    Moin-moin und Sawatde khrap!

    Lt. meinem Hausarzt ist es häufig, daß Kinder bei denen die Eltern aus derart verschiedenen Genpools kommen (TH-D) eine außerordentliche "Rüstung" verschiedener Immunfaktoren mitbekommen und daher echt weniger anfällig sind als reine "Teutonen" oder "Thais". Aufpassen muss man aber trotzdem, besonders bei Brechdurchfällen (Dehydrierung!). Das gilt auch hier.

    Als hier in Kiel einmal der ganze KiGa fast 2 Wochen mit Grippe darniederlag waren unsere Mäuse nach 2 Tagen wieder an Deck.

    Passt auf Eure Liebsten auf!

    Lukchang

  6. #25
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Mit Baby nach TH

    Zitat Zitat von Kurt",p="698225
    ...Wenn man hier etwas kritisches sagt ueber Babys mit nach Thailand, bekommt man keine Antwort...
    Ich habe Deinen Beitrag gelesen, konnte aber keine Frage dort finden, auf die eine Antwort zu geben wäre...

  7. #26
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Mit Baby nach TH

    Zitat Zitat von Kurt",p="698017
    Unsere Kleine war zum ersten mal in Thailand im Alter von 9 Monaten.
    Meine Frau wollte mit ihr 6 Wochen bleiben, nach 2 Wochen lag die Kleine mit Fieber und Brechdurchfall im Krankenhaus.
    Nach dem ich den ADAC eingeschaltet habe und die sich mit den Aerzten im Krankenhaus unterhalten hatten,gab es nur noch eins.
    Sofort zurueck nach Deutschland.
    2007-2008, als wir zusammen 5 Monate in Thailand waren, hat sich die Kleine eine Rotavirus Infektion zugezogen,die schnell toedlich verlaufen kann.
    Sie hatte extremen Durchfall und Brechen.
    12 Tage hat sie am Tropf gehangen und jede Menge abgenommen.
    Bis heute hat sie sich noch nicht richtig erholt davon.
    Nach dem Krankenhausaufenthalt wog sie noch 10,5 Kg.
    Heute, ein Jahr spaeter hat sie gerade 1 Kg zugenommen.
    Man sollte den Aufenthalt mit 1-2 jaehrigen Kindern nicht auf die leichte Schulter nehmen, Thailand ist, was die Hygene anbetrifft nicht Deutschland.
    Momentan ist sie 3 Jahre alt wieder unten.
    Am 29.03.09 fliege ich nach.
    Sollte ich irgendetwas entdecken, was mir merkwuerdig vorkommt, ( Thais haben leider keinen Blick dafuer)dann geht es sofort ab nach Hause.

    Gruss
    Kurt
    Thailändische Kinder leben dort.....wo ist das Problem...

  8. #27
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Mit Baby nach TH

    Das Problem ist, laut dem Thailaendischen Arzt vom ADAC,
    dass das Immunsysthem von Kindern aus Deutschland , im Alter von 0-2 Jahren lange nicht so stark ist, wie bei Kindern, die in Thailand geboren sind und dort auch leben.
    Habe ich wieder irgendwelchen Bloedsinn geschrieben??
    Gruss
    Kurt

  9. #28
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Mit Baby nach TH

    UAL!
    Entschuldigung das ich keine Frage gestellt habe.
    Hier ist sie!
    Sollte man wirklich in diesem Alter Kinder mit nach Thailand nehmen oder nicht.
    In den allermeisten Faellen geht es gut, aber was ist mit den anderen, die sich nicht in einem Forum aeussern?
    Ich gehe mal davon aus, da gibt es viele.
    Gruss
    Kurt

  10. #29
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Mit Baby nach TH

    Zitat Zitat von Kurt",p="698298
    Das Problem ist, laut dem Thailaendischen Arzt vom ADAC,
    dass das Immunsysthem von Kindern aus Deutschland , im Alter von 0-2 Jahren lange nicht so stark ist, wie bei Kindern, die in Thailand geboren sind und dort auch leben.
    Habe ich wieder irgendwelchen Bloedsinn geschrieben??
    Gruss
    Kurt
    Das mit dem Immunsysthem bei den Kindern hängt nach Aussage vom Kinderarzt vor allem mit dem Stillen zusammen. Stillt man, dann ist es größer.

  11. #30
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Mit Baby nach TH

    Das Problem ist, laut dem Thailaendischen Arzt vom ADAC,dass das Immunsysthem von Kindern aus Deutschland , im Alter von 0-2 Jahren lange nicht so stark ist, wie bei Kindern, die in Thailand geboren sind und dort auch leben.
    Habe ich wieder irgendwelchen Bloedsinn geschrieben??
    Gruss Kurt
    Nein Kurt du hast keinen Blödsinn geschrieben. Kinder in Thailand wachsen mit ganz anderen Immunabwehrstoffen auf als Kinder in Deutschland. Die meisten Thais haben Z.B. schon in sehr jungen Jahren eine Hepatitis durchgemacht und Abwehrstoffe dagegen entwickelt. Für ein in Deutschland aufgewachsenes Kleinkind würde so eine Infektion schon ganz andere Ausmaße haben.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit Baby nach Thailand fliegen - sinnvoll? Erfahrungen?
    Von turbocarl69 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 07.12.14, 08:15
  2. Mit Baby nach Thailand
    Von Andthei im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 19.07.08, 14:45
  3. baby milk
    Von bigchang im Forum Essen & Musik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.05, 16:50
  4. reisen mit baby
    Von bigchang im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.02.05, 11:03
  5. Wie macht man ein Baby?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Sonstiges
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 17.10.04, 18:54