Ergebnis 1 bis 10 von 10

mit Austrian oder Swiss nach BKK ?

Erstellt von schimi, 12.05.2009, 18:13 Uhr · 9 Antworten · 1.240 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    mit Austrian oder Swiss nach BKK ?

    Hallo,
    hat jemand von euch Erfahrung mit Austrian Air nach BKK.

    Für meinen nächsten Flug im August bietet Austrian und Swiss das für mich beste Angebot ab Hamburg bei nahezu gleichem Preis. Swiss bin ich im März geflogen und fand ich vom Service eher mittelmäßig, war aber ok. Wie sieht es mit Austrian Air aus. Ist jemand schon mal mit denen von Wien nach BKK geflogen und kann berichten?

    Gruß schimi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: mit Austrian oder Swiss nach BKK ?

    vorsicht bei austrian, die sind fast pleite ...!!!!

  4. #3
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: mit Austrian oder Swiss nach BKK ?

    Wenn möglich fliege ich nur mit Austria, guter Service
    und geile Mucke. Vorallem fliegen die auch immer,
    was andere manchmal nicht tun.

  5. #4
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.025

    Re: mit Austrian oder Swiss nach BKK ?

    Hi, bin schon mit beiden geflogen. Beide gleich ok, Swiss hat aber im A340 ab Zürich das modernste Entertainmentsystem.


  6. #5
    Avatar von Padi

    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    49

    Re: mit Austrian oder Swiss nach BKK ?

    Bin im April mit der Austrian B777 geflogen, Zürich-Wien-Bangkok. Hatte da in der Economy gefühlsmässig etwas weniger Platz (1.93 ) als beim Swiss-Flug im Dezember Zürich-Bangkok mit dem A340. Ist die Innenausstattung jedoch nicht eher von der Fluggesellschaft abhängig?
    Und wie bereits erwähnt war das Entertainmentsystem bei Swiss besser (Filme konnten nach Bedarf ausgewählt werden und wurden nicht wie bei Austrian Kanalweise in Endlosschlaufe wiederholt).
    Service ansonsten gleich gut, einzig dass Swiss bezüglich Flugpersonal anscheinend auf ältere Semester zu sezten scheint.

    Salü

  7. #6
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: mit Austrian oder Swiss nach BKK ?

    Zitat Zitat von J-M-F",p="723486
    vorsicht bei austrian, die sind fast pleite ...!!!!
    na dann würde es aber auch einen anderen Riesen treffen ;-D

    Lufthansa bekommt Mehrheit an AUA angeboten
    Frankfurt/Wien. Die Deutsche Lufthansa hat bei der geplanten Übernahme der österreichischen Fluglinie Austrian Airlines (AUA) eine entscheidende Hürde genommen. Wie die größte deutsche Fluggesellschaft am Dienstag in Frankfurt mitteilte, wurden ihr bis Ablauf der Frist am Montagabend nach ersten Berechnungen mehr als 85 Prozent der AUA-Aktien angeboten. Nun muss allerdings noch die Europäische Kommission einer Staatshilfe der Regierung in Wien in Höhe von 500 Millionen Euro zustimmen, zudem steht die kartellrechtliche Genehmigung noch aus.

    Die Lufthansa hatte als Bedingung für den Kauf verlangt, dass sie auf mindestens 75 Prozent der Anteile kommt und die Staatshilfe für die angeschlagene AUA auch genehmigt wird. Den freien Aktionären bot sie an, die Papiere für je 4,49 Euro anzukaufen. Nach Veröffentlichung der Angebotsquote schnellte der Kurs der AUA-Aktie an der Wiener Börse am Dienstag um mehr als zwölf Prozent auf 4,19 Euro in die Höhe. Trotzdem notierten die AUA-Aktien noch deutlich unter dem Lufthansa-Angebot. Dies deutet darauf hin, dass der Markt weiterhin ein Scheitern der Übernahme für möglich hält. Mit dem Erreichen des 75-Prozent-Quote verlängert sich nun der Frist für AUA- Aktionäre, ihre Papiere der Lufthansa anzubieten, um rund drei Monate.

    Lufthansa kann mit der Übernahme der AUA ihre Position als eine der größten Fluggesellschaften der Welt weiter festigen. Bei einer kompletten Übernahme der AUA müsste Lufthansa im Höchstfall gut 382 Millionen Euro zahlen. Ähnlich wie bereits die übernommene Schweizer Swiss würde Austrian Airlines ein Teil des Lufthansa-Konzerns werden. Neben Frankfurt, München und Zürich wäre Wien dann das vierte große Drehkreuz. Die AUA zählte im vergangenen Jahr 10,7 Millionen Passagiere, die Lufthansa kam einschließlich Swiss auf 70,5 Millionen Fluggäste. Beide Gesellschaften schrieben im ersten Quartal 2009 rote Zahlen. (dpa)

    Grüße
    Mandybär

  8. #7
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: mit Austrian oder Swiss nach BKK ?

    Danke für die Hinweise, habe jetzt AUA gebucht.
    Das Entertainement ist für mich beim Nachflug unwichtig. Hätte TG bessere Angebote gehabt, wäre ich sowieso mit denen im August geflogen.
    Jetzt halt Fokker 70 und dann 777-200....LOS ich komme

  9. #8
    Avatar von 1234

    Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    109

    Re: mit Austrian oder Swiss nach BKK ?

    Bin in den letzten Jahren x-mal VIE-BKK-VIE geflogen. War immer super, gab nie Probleme irgendwelcher Art. Klar ist der Sitzplatz in der Economy Class nicht die Business Version (dort gibts eigenen Koch und Liegesitze).
    Lg Christian :-)

  10. #9
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: mit Austrian oder Swiss nach BKK ?

    Zitat Zitat von Mandybär",p="723600
    Lufthansa bekommt Mehrheit an AUA angeboten
    genau deshalb habe ich fast geschrieben, sollte österreich die forderungen nicht erfüllen (vielleicht sogar von eu nicht dürfen) war es das. man kann auch am kurs der aua sehen, dass viele noch nicht von einer übernahme ausgehen.

  11. #10
    Avatar von Thaibär

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    470

    Re: mit Austrian oder Swiss nach BKK ?

    Ich bin weder mit Swiss noch mit Austrian je nach BKK geflogen. Jedoch war ich jetzt gerade für 3 Wochen in BKK, geflogen bin ich mit der Kranichlinie, da der Preis sehr günstig war.

    Doch die LH ist einfach unter aller Sau: der 747 ist in der Economy noch mit uralt Stühlen besückt, es gibt kein entertainment-system, bloss alte Bildschirme an der Kabinendecke, die bloss noch ein unscharfes Bild zeigen.
    Hat aber nichts gemacht, da die Kopfhörer eh nicht funktionierten und man aussert einem dezenten Rauschen gar nix hören konnte. Das Essen war auch absolut ungeniessbar: das "Gulasch" entpuppte sich als fast karbonisierte Brocken, mit einer Gemüseähnlichen Pappe und Nudeln, die aussahen, wie sie schon mal verdaut wurden, würg...

    Alles in Allem könnte man ebensogut mit Thurkmenistan Airlines fliegen, ist sicherlich nicht schlechter wie die LH.....

Ähnliche Themen

  1. AUSTRIAN AIRLINE NACH BKK
    Von Samuimandy im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.02.10, 09:01
  2. Austrian Airline oder Royal Brunei
    Von Joe-Cheap-Charlie im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.02.06, 14:21
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.06, 20:19
  4. Austrian Flug umbuchen
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.05.05, 14:35
  5. Austrian Airlines ????
    Von KhonKaen im Forum Touristik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.05.05, 19:56