Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 107 von 107

Mietwagen in Thailand - Vollkasko und andere Versicherungsfragen

Erstellt von sanukk, 11.08.2012, 01:33 Uhr · 106 Antworten · 7.689 Aufrufe

  1. #101
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Nö.



    auch bei Ezy-Car sind es bis zu 20kB.


    Aber das muss jeder selber wissen.
    Bei Schäden sind es THB 5000,--
    Nur und ausschliesslich bei Diebstahl sind es THB 20000,--

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Bei Schäden sind es THB 5000,--
    Nur und ausschliesslich bei Diebstahl sind es THB 20000,--
    Allerdings bei vollkommen unzureichenden Höchstbeträgen.
    Ezy Rent A Car : FAQ

  4. #103
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Allerdings bei vollkommen unzureichenden Höchstbeträgen.
    Ezy Rent A Car : FAQ
    Das sind allerdings die Beträge, die die Haftpflicht betreffen. Und wir reden hier über die Kasko.
    Bei Kasko kann mir alles gleich sein, ich habe zu zahlen, im Fall, dass ich verantwortlich bin, oder der Unfallgegner unbekannt ist:
    THB 5000,-- bei Unfall, THB 20000,-- bei Diebstahl.
    Und ausschiesslich darum geht es hier, für Haftpflicht kannst Du ja gern nen neuen Thread eröffnen.....
    Nebenbei gibt es auch europäische Versicherer, die eine "Mallorca-Police" in ihrem Vertrag inkludiert haben, die würde dann ja die Lücke zw. Thailändischer Haftpflicht und in Wirklichkeit entstandenen Schaden übernehmen........ Also jetzt Schaden gegenüber Dritten = Haftpflicht.

  5. #104
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Und ausschiesslich darum geht es hier, für Haftpflicht kannst Du ja gern nen neuen Thread eröffnen.....
    Wüsste jetzt nicht, warum man da einen neuen Thread braucht. In diesem Thread wurde bisher hauptsächlich über Deckungen im Haftpflichtbereicht diskutiert (blättere mal etwas zurück). Vielleicht sollte man, wenn man es so genau nimmt, einfach den Threadtitel umbenennen in Versicherungen. Einigen ist der unterschied zw. Kasko und Haftpflicht ohnehin nicht klar (Die Frage nach Selbstbeteiligung bei HP-Schäden kann man öfters hören. ).

    Nebenbei gibt es auch europäische Versicherer, die eine "Mallorca-Police" in ihrem Vertrag inkludiert haben, die würde dann ja die Lücke zw. Thailändischer Haftpflicht und in Wirklichkeit entstandenen Schaden übernehmen........ Also jetzt Schaden gegenüber Dritten = Haftpflicht.
    Da wirst Du kaum Anbieter finden, die in ihrer Mallorca-Police Thailand inkludiert haben.

    VG
    Taunusianer

  6. #105
    carsten
    Avatar von carsten
    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte man, wenn man es so genau nimmt, einfach den Threadtitel umbenennen in Versicherungen. Einigen ist der unterschied zw. Kasko und Haftpflicht ohnehin nicht klar
    Hast recht. Hiermit getan.....

    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Die Frage nach Selbstbeteiligung bei HP-Schäden kann man öfters hören.
    Wirst lachen, in Italien gibts das, man kann damit die Haftpflicht-Prämie absenken.


    Zitat Zitat von Taunusianer Beitrag anzeigen
    Da wirst Du kaum Anbieter finden, die in ihrer Mallorca-Police Thailand inkludiert haben.

    VG
    Taunusianer
    Kenn da die Bedingungen nicht, aber wenn steht "Mietwagen im Ausland" gehört da Thailand grundsätzlich schon dazu. Werde mich da jetzt aber nicht durch die AGB der deutschen Autoversicherer wälzen, mir reichen die ital. schon zu genüge.......

  7. #106
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.495
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Das sind allerdings die Beträge, die die Haftpflicht betreffen. Und wir reden hier über die Kasko.
    Bei Kasko kann mir alles gleich sein, ich habe zu zahlen, im Fall, dass ich verantwortlich bin, oder der Unfallgegner unbekannt ist:
    THB 5000,-- bei Unfall, THB 20000,-- bei Diebstahl.
    Ich wollte darauf hinweisen, dass man bei der Freude darüber, dass man die 5.000 Baht ja locker stemmen könnte, nicht vergisst sich die übrigen Versicherungsbedingungen anzusehen.

  8. #107
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Kenn da die Bedingungen nicht, aber wenn steht "Mietwagen im Ausland" gehört da Thailand grundsätzlich schon dazu. Werde mich da jetzt aber nicht durch die AGB der deutschen Autoversicherer wälzen, mir reichen die ital. schon zu genüge.......
    HI Carsten,

    ja, das habe ich auch gedacht, allerdings hat mich meine Versicherung dann eines besseren belehrt (VHV und HDI). Und ähnliches habe ich auch schon von anderen gehört. Aber es wird bestimmt auch Versicherungen geben, bei denen weltweit dann auch wirklich weltweit ist.

    Trotzdem kommen bei mir jetzt auch Anbieter mit schlechterer HP in Frage, weil meine CC HP Schäden in allen Ländern weltweit außer Deutschland bis 1 Millionen € abdeckt. Sehe da derzeit keinen Haken an der Sache, und habe deshalb jetzt meine Mietwagen für November bei Hertz Thailand gebucht. Wenn da übrigens jemand interesse an den Versicherungsbedingungen hat, die könnte ich die Tage mal hier hochladen (damit meine ich jetzt Hertz ).

    VG
    Taunusianer

Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Ähnliche Themen

  1. Mietwagen Thailand
    Von Charles999 im Forum Touristik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.03.12, 01:41
  2. Erfahrungen mit Mietwagen in Thailand
    Von nordicline im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.07.09, 11:56
  3. Auto-Vollkasko über LH (Gold) credit card
    Von thurien im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.05, 08:43