Seite 12 von 100 ErsteErste ... 210111213142262 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 993

Mietwagen in Thailand

Erstellt von Micha, 17.08.2013, 11:53 Uhr · 992 Antworten · 82.902 Aufrufe

  1. #111
    Antares
    Avatar von Antares
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Bist du des Wahnsinns, du machst ja die Preise vollkommen kaputt. Selbst in Deutschland erwartet der Tankwart unur einen Euro, und du gibst denen in Thailand beinahe 2,50.
    Na und? Der Burmesische Tankwart muß auch seine Familie durchbringen.

    Diese übertriebene Pfennigfuchserei fällt mir hier im Forum immer mehr auf. Der billigste Reisverschluss, das preiswerteste Bier, Saucen selber brauen, Regenwasser trinken, was kosten die Frischeier? usw. Da zeugt meiner Meinung wenig für einen, von den meisten Membern, für sich reklamierten gehobenen Lebensstiel.

    Auf der anderen Seite werden ganze Häuser, Autos und Ländereien bereitwillig abgeschrieben bzw. finanziert. Aber vieleicht fehlen dadurch die 100THB Tipp für den Tankwart.

  2.  
    Anzeige
  3. #112
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.885
    Kann doch jeder sein Geld verschenken wie er will. Die Kraftstoffpreise werden davon nicht beeinflusst.

  4. #113
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.864
    Es geht mir da eher um das Prinzip

    Vor allem, warum soll ein Tankwart das zweieinhalbfache seines deutschen Kollegen bekommen, oder drückst du dem hier einen Zehner in die Hand?

  5. #114
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.885
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Es geht mir da eher um das Prinzip

    Vor allem, warum soll ein Tankwart das zweieinhalbfache seines deutschen Kollegen bekommen, oder drückst du dem hier einen Zehner in die Hand?
    Ich bestimmt nicht. Es stört mich aber auch nicht ob ein anderer dem 10, 100 oder sonst wie viel Euro schenkt. Die Preise werden von den großen Mineralölkonzernen bestimmt. Von daher fügt der Spender keinem Dritten einen Schaden zu.

    Ich gebe 20 Baht wenn mir einer die Frontscheibe putzt.

  6. #115
    Antares
    Avatar von Antares
    Ja da ist es wieder, die Frage nach dem Schaden, dem schädlichen Zusammenhang. Alleine schon die Überlegung vom Chak "Du machst die Preise kaputt" ist mir fremd. Wenn ich dem Burmesen von der Tanke 100 THB schenke sind das meine 100 THB welche den Besitzer wechseln, wie soll ich da dem Chak schaden? Oder wenn ich der Masseurin im SPA 200 THB nach einer guten Massage extra gebe, warum sollte der nächste Kunde schlechter bedient werden?

    In 3 oder 4 Wochen Urlaub betanke ich den Mietwagen zwei mal, da hält sich wohl der Tipp ( und der vom Chak unterstellte Schaden) in Grenzen....

  7. #116
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    26.289
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Ja da ist es wieder, die Frage nach dem Schaden, dem schädlichen Zusammenhang. Alleine schon die Überlegung vom Chak "Du machst die Preise kaputt" ist mir fremd. Wenn ich dem Burmesen von der Tanke 100 THB schenke sind das meine 100 THB welche den Besitzer wechseln, wie soll ich da dem Chak schaden? Oder wenn ich der Masseurin im SPA 200 THB nach einer guten Massage extra gebe, warum sollte der nächste Kunde schlechter bedient werden?
    Du weckst mit dem aussergewöhnlichen Tip eine neue Erwartungshaltung beim Empfänger. - Ich kann Chak schon sehr gut verstehen. - Diese Erfahrung habe ich vor vielen Jahren schon mal in meinen Spanienurlauben gemacht. - Der Service wurde von Jahr zu Jahrschlechter, die Portionen wurden kleiner, die Preise gingen in die Höhe, aber immer noch wurde ein erhöhter Tip erwartet. - Ich denke auch, dass für das Scheibenputzen ca. 20 Baht adequat sind. - Auch das sind 50 Cent.

  8. #117
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.106
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Du weckst mit dem aussergewöhnlichen Tip eine neue Erwartungshaltung beim Empfänger. - Ich kann Chak schon sehr gut verstehen. - Diese Erfahrung habe ich vor vielen Jahren schon mal in meinen Spanienurlauben gemacht. - Der Service wurde von Jahr zu Jahrschlechter, die Portionen wurden kleiner, die Preise gingen in die Höhe, aber immer noch wurde ein erhöhter Tip erwartet. - Ich denke auch, dass für das Scheibenputzen ca. 20 Baht adequat sind. - Auch das sind 50 Cent.

    Genauso sieht die Sache aus!

  9. #118
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    15.864
    Yogi hat erfasst, was ich meinte.

    Überlege mal im übrigen, wenn jeder denen 100 Baht geben würde, dann wäre Tankwart einer der besten Jobs dort. Da das nicht jeder macht, willst du dich als der besondere Gönner fühlen?

  10. #119
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.885
    Touristen verderben die Preise. Glaube das kann man so ganz allgemein sagen, wobei ich mir dabei auch an die eigene Nase fasse.
    Weiß auch nicht immer in jeder Situation wie viel Trinkgeld angebracht ist. Wäre vielleicht ein Thema für einen eigenen Thread.

    Gestern Nacht durchfuhr ich mit diesem Almera* eine überflutete Straße. Dabei hat sich die untere Motorschutzverkleidung zum Teil gelöst. Als ich dann auf den Hotelparkplatz fuhr, waren gleich zwei Hotelangestelle zur Stelle. Der eine kam mit einem riesen Regenschirm, der andere - offenbar alarmiert durch das kratzende Geräuch, welches die lose Verkleidung auf der Fahrbahn verursachte - schaute beim strömenden Regen unter das Auto. Er erklärte was er gesehen hatte und meinte dass es für einen Mechaniker kein Problem sei, die Verkleidung wieder zu befestigen.

    Heute Morgen um 07:30 hatte noch keine Werkstatt geöffnet. Die besagte Verkleidung hing auch nicht mehr komplett lose herunter. Offenbar hatte die jemand in der vergangenen Nacht bei strömendem Regen mit den zur Verfügung stehenden Mitteln soweit befestigt, dass sie nicht mehr auf dem Boden schleifte. Konnte somit erst mal meine kleine Freundin zu Uni fahren.

    Anschließend fuhr ich gleich in eine Autowerkstatt. Dort herrschte ein reges treiben und fast jede freie Fläche wurde zur Reparatur diverser Fahrzeuge genutzt. Trotzdem war sofort jemand zur Stelle, der sich dann promt unter das Auto legte und das Teil wieder komplett befestigte. Er hatte auch gleich die passenden Ersatzschrauben und Einsätze zur Verfügung. Kurzum, man sah, dass er das nicht zum ersten Mal machte. Er bestätige mir auf meine dahingehende Frage dann auch, dass sie regelmäßig Kunden hätten, die aus genau dem gleichen Grund diese Werkstatt mit ihrem Almera aufsuchten. Doch auch wenn kein Griff daneben ging, ist so eine Arbeit auf dem Boden immer noch eine unangehme Friemelei.

    Schließlich wollte der Mann für seine Arbeit 100 Baht.

    *mag diese Kiste überhaupt nicht.

  11. #120
    Antares
    Avatar von Antares
    Danke für die kurzweilige Geschichte und Danke für die Warnung vor dem Nissan Almeria. Solche Erfahrungen sind eine Bereicherung für das Forum.

Seite 12 von 100 ErsteErste ... 210111213142262 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 01.11.12, 17:00
  2. Mietwagen Thailand
    Von Charles999 im Forum Touristik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 22.03.12, 01:41
  3. Drei Wochen mit Mietwagen durch Thailand???
    Von Flamme84 im Forum Touristik
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 04.03.12, 00:17
  4. Erfahrungen mit Mietwagen in Thailand
    Von nordicline im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 19.07.09, 11:56