Ergebnis 1 bis 8 von 8

Meine Thailandreise 2007, änderungen, machbar..?

Erstellt von i_g, 14.12.2006, 21:57 Uhr · 7 Antworten · 1.194 Aufrufe

  1. #1
    i_g
    Avatar von i_g

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    481

    Meine Thailandreise 2007, änderungen, machbar..?

    Guten Abend,

    Ich bin am verzweifeln, ich habe vor einigen Wochen einen Flug nach Thailand gebucht und plane nun meine Stationen. Leider ahbe keine Ahnung ob es machbar/ sinnvoll ist das ganze so zu machen, daher bitte ich euch Hilfe.

    Ich bin vor Ort: 13.06.2007- 12.07.2006 (fast 4 Wochen *freu* )
    Ich möchte für ca. 4-5 Tage nach Kambodscha und mir Angkor Wat ansehen, am besten wäre diesen Teil der Reise sofort zu machen.
    Die restliche Zeit möchte ich gerne sehen/ erleben:

    - Chiang Mai
    - Sukothai, oder/ und Ayutthya(?)
    - Tiger Tempel in Kanchanburi (?)
    - Phuket, Ko Samui, Krabi, Ko Phi Phi (ein oder 2 Inselen- mir eigentlich recht egal welche)

    Angedacht ist folgende Route, nach Kambodscha- aus BKK:

    Mit dem Zug ach Ayutthaya, einen Tag später weiter nach Chiang Mai, ein paar tage später wieder zurück mit der Eisenbahn, Zwischenstop mit einer Übernachtung in Sukkothai.

    Frage: Ist es sinnvoll die Route so zu machen? Fahren möchte ich gerne mit Nachtzügen wenn es welche gibt um eventuelle Übernachtungen zu sparen.

    Von BKK aus weiter mit dem Flugzeug, nach Phuket, oder eine andere Insel (ist aber eine Kostenfrage- wenn zu teuer (subjektiv) Bus, oder Eisenbahn)

    Na ja vieleicht fallen euch ja bessere Routen ein, oder auch Alternativen, wo ich natürlich aufnahmefähiig bin.

    Ein Besuch des Tigertempel, da schwanke ich noch etwas- ist der Ausflug als Tages Tour von BKK aus machbar?

    Dank und Gruß Indronil

    Edit:
    Datum korrigiert

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Meine Thailandreise 2007, änderungen, machbar..?

    Zitat Zitat von i_g",p="427528
    ...Ich bin vor Ort: 13.06.2007- 12.06.2006
    Irgendwas stimmt an Deiner Terminplanung nicht - oder rennst Du gegen die Zeit?

  4. #3
    i_g
    Avatar von i_g

    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    481

    Re: Meine Thailandreise 2007, änderungen, machbar..?

    danke für den Hinweis- habe ich korrigiert.. schon dumm so ein Tippfehler

  5. #4
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: Meine Thailandreise 2007, änderungen, machbar..?

    ...hab das mal aus deiner vorstellung kopiert

    Zitat Zitat von i_g",p="420536

    Große Pläne habe ich geschmiedet was ich machen möchte- nichts davon habe ich verwirklichen können, aber Erfahrungen und Eindrücke von Menschen die mich bis heute absolut faszinieren und verzaubern.
    ...und es wird wahrscheinlich wieder völlig anders kommen, als du es dir jetzt ausmalst ;-D

    ruebe, der dir nur raten kann, dich treiben zu lassen

  6. #5
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Meine Thailandreise 2007, änderungen, machbar..?

    quote/Ein Besuch des Tigertempel, da schwanke ich noch etwas- ist der Ausflug als Tages Tour von BKK aus machbar?

    jup sicherlich ist das machbar :-)

    tagestour(ca.9 stunden)von BKK: Brücke am Kwai + Tigertempel + Friedhof der Kriegsgefangenen + Zugfahr in Kanchanburi mit kleinem Essen = ca.1000 baht buchbar in jeder Travel Agency in BKK

    ich habs gemacht und fans einfach spitze,nicht so stressig wie es klingt

  7. #6
    Avatar von songthaeo

    Registriert seit
    04.06.2006
    Beiträge
    1.965

    Re: Meine Thailandreise 2007, änderungen, machbar..?

    3) By Railway. No direct trains to
    Sukhothai. One may travel by train
    to Phitsanulok and then take a local
    bus to Sukhothai,a distance of
    60 kms. For further information call
    (02) 223-7010, or (02) 223-7020.
    aus:
    Bangkok-Sukhothai-Chiang Mai
    und hier noch Chiang Mai Bangkok:
    Eisenbahn
    Oft bekommst Du einen Schlafwagenplatz noch kurz vor Abfahrt der Zuege.
    Erste Klasse 2 Betten pro Abteil Liegerichtung quer zur Fahrtrichtung klimatisiert
    Zweite Klasse Viele Betten pro Wagen Liegerichtung laengs der Fahtrichtung klimatisiert.
    Kein Rauchen, ist nur im Speisewagen moeglich, nicht klimatisiert.
    Preis zweite Klasse um 750 THB erste Klasse um 1300 THB,abhaengig vom Zug.
    Ich bevorzuge erste Klasse es ist leiser und die Stoesse waehrend der Fahrt sind nicht ganz so hart.
    In der zweiten Klasse hast Du oft Touristen, die gut laermen und auch Alkohol trinken und meistens ist der Wagen sehr kalt herabklimatisiert.

  8. #7
    pef
    Avatar von pef

    Registriert seit
    24.09.2002
    Beiträge
    3.974

    Re: Meine Thailandreise 2007, änderungen, machbar..?

    BKK-Phnom Phen mit air asia 2 Tage PP; mit dem Boot auf dem Mekong nach Angkor. 2 Tage Angkor dann mit Taxi zur Grenze
    Poipet/Arranya. Von dort weiterplanen. Dieser Trip nimmt ca. 6 Tage in Anspruch, aber er lohnt sich. :-)

  9. #8
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Meine Thailandreise 2007, änderungen, machbar..?

    Einverstanden pef, so würde ich das auch machen, allerdings gibt es, wenn du nur an Angkor Wat und weniger an Phnom Pen interessiert bist, auch Direktflüge nach Siem Reap (Ausgangspunkt nach Angkor).
    Persönlich mag ich aber die Abwechslung, und als erster Thailandaufenthaltsort finde ich Bkk anfangs nicht sehr geeignet, die Erfahrung mit Freunden hat gezeigt dass sie dieses Moloch von einer Stadt anfangs stark überfordert und gestresst hat, erst viel später konnten sie Bkk auch von seinen schönen Seiten her schätzen. Also evt. zuerst auf eine Insel und ausspannen, sich mit dem Land und Leuten etwas vertraut machen, sich an den Rhytmus, das Wetter und das Essen gewöhnen etc.. Erst dann zu tendentiell eher anstrengenden Kulturtripps aufbrechen, speziell weil Reisen in Kambodscha viel mehr Energie, Zeit und Nervenstärke benötigt.
    Eine gute Idee wäre auch direkt nach Bkk nach Kanchanaburi zu reisen, eine sehr schöne, ruhige Kleinstadt mit günstigen Preisen und vielen Sehenswürdigkeiten, freundlichen Leuten etc.. Der perfekte Einstieg würde ich meinen. Denn egal wohin du danach gehst, es wird wieder über Bangkok führen, von dem her kannst du danach immer noch bequem Angkor Wat, Phi Phi, Chiang Mai etc. einplanen. Nachtzüge sind eine gute Art zu reisen, allerdings oft ausgebucht, deshalb frühzeitig Tickets organisieren. Mindestens genauso gut und etwas günstiger noch finde ich die Nachtbüsse von Nakhonchai Air (k.A. wieso die so heissen), die luxuriöseste und beste Bus-company meiner Meinung nach. Auch hier gilt früh reservieren da notorisch ausgebucht. Zu all deinen Reisezielen könnte ich dir noch spezifische Tipps geben falls interssiert, ansonsten selber ausprobieren, schief gehen kann fast nichts, und eine tolle Erfahrung wird es garantiert!
    Viel Spass und tolle Erlebnisse beim Reisen,

    Simon

Ähnliche Themen

  1. BKK nach CNX - aktuell machbar?
    Von maglen55 im Forum Touristik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 01.11.11, 20:09
  2. Computerueberwachung: Was ist moeglich und machbar?
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.08, 17:47
  3. Kölner Lichter 2007 am 14. Juli 2007
    Von karo5100 im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.07, 22:10
  4. Meine Thailandreise als Blog
    Von chinnotes im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.06, 08:48
  5. Uuups! Räucherofen machbar??????
    Von Retepom im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.07.06, 02:55