Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Meine schlechten Erfahrungen mit Reisebüros.

Erstellt von funfun, 07.08.2008, 14:45 Uhr · 33 Antworten · 7.940 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Derk

    Registriert seit
    17.01.2012
    Beiträge
    819
    Ich hab für meinen Flug FRA-BKK erstmal selbst recherchiert und dann meine gewünschten Flugdaten an einen Freund gegeben, der ein Reisebüro hat.
    Grundsätzlich habe ich nämlich sehr gute Erfahrungen mit Reisebüros gemacht, da sie teilweise noch günstigere Tarife finden können als man selbst im Internet findet, die Erfahrung macht es da.
    Die resultierenden Angebote waren aber mindestens 13% über meinem selbst gesuchten Preis und als ich das anmerkte hiess es "ich muss ja auch MWSt. zahlen".
    Komisch nur, dass in Germoney 19% und bei dem verwendeten Online-Portal Opodo wegen Firmensitz in UK 20% MWSt. fällig werden
    Ergo hab ich im Netz gebucht, denn €20.- - €30.- für einen besseren Service im Freundeskreis wäre es mir Wert gewesen, aber in den Dimensionen eben nicht.

    Bye,
    Derk

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Hat jemand Erfahrung mit seat24.de? Das Reisebüro sitzt in Finnland und vermittelt günstige Flüge. Kann man da buchen?
    Konversation nur in Englisch.
    moin,

    .... hatte heuer x bei denen für meine frau gebucht, keine probleme. sitzplätze bei emirates vorab telefonisch direkt reserviert.


  4. #33
    Avatar von storasis

    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    952
    Habe einige Suchanfragen mit seat24.de ausgeführt - bei mir zeigte swoodoo.de eigentlich die besseren Ergebnisse - ist aber eine META-Suche die nur weiterverlinkt.

  5. #34
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    381
    HAbe bisher all die Jahre egal ob THL oder sonstwohin über Internet recherchiert, letztlich oft bei den Gesellschaften direkt gebucht und meist auch dann kurzfristig für die billigen Buchungsklassen direkt bezahlt. Die letzten Jahre immer e-tickets, nie mit Problemen, Wenn ich mir die Zinsen ansehe, sollte ich das Geld auf der Bank lassen, gewinne ich mit einer preiswerten Buchungsklasse immer, das Ding ist bezahlt, egal was an Kerosinzuschlägen oder wegen höheren Buchungsklassen dann noch kommt, soviel kann ich mit 4 Tsd € auf der Bank nie verdienen.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 14:40
  2. Reisebüros in Phuket?
    Von dancingshiva im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.07, 09:52
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.05, 17:00