Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 34

Meine schlechten Erfahrungen mit Reisebüros.

Erstellt von funfun, 07.08.2008, 14:45 Uhr · 33 Antworten · 7.938 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von funfun

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    139

    Re: Meine schlechten Erfahrungen mit Reisebüros.

    Zitat Zitat von Tom_Bern",p="618072
    Sorry, funfun, aber da bist Du meines Erachtens absolut selbst schuld, dass Du in diese Situation geraten bist. Nach den Erfahrungen welche Du schon früher gemacht hast, hättest Du ganz einfach ein anderes, besseres Reisebüro suchen können. Jetzt wegen Deiner eigenen Blindheit gleich eine ganze Branche zu attackieren, finde ich doch reichlich übertrieben...

    Gruss Tom

    Falls der Eindruck bei dir entstanden sein sollte ich wil eine ganze Branche attakieren hast du irgendwas in den falschen Hals gekriegt, dem ist nicht so.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Meine schlechten Erfahrungen mit Reisebüros.

    Zitat Zitat von funfun",p="618302
    Ich hab am 30.05.08 gebucht weil es da noch Papiertickets gab und Rail&Fly.
    Ab dem 01.06. hat Thai Air zum e-Ticket kein Rail&Fly angeboten weil sie es zu dem Zeitpunkt noch nicht auf die Reihe gebracht haben. Das ist der Grund warum ich unbedingt ein Papierticket haben wollte.
    Ich habe mir - ausnahmsweise - unsere Tickets von TG Mitte Juni ausstellen lassen, um die angekündigten Zuschlags-Erhöhungen zu vermeiden.
    Auch Mitte Juni 2008 gab es von der Thai Airways noch ein Papier-Ticket, auf dem das Rail&Fly halt als "Railways Germany" aufgeführt ist. Mal sehen, wie es dort im nächsten Jahr aussieht.

    @Joop
    Vielen Dank für die Infos. Also sollten wir je nach gewünschter Fluggesellschaft das generell ungeliebte Reisebüro-Bashing differenzieren. :-)

  4. #23
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: Meine schlechten Erfahrungen mit Reisebüros.

    Zitat Zitat von funfun
    Falls der Eindruck bei dir entstanden sein sollte ich wil eine ganze Branche attakieren hast du irgendwas in den falschen Hals gekriegt, dem ist nicht so.
    Dies liegt wohl an dem von Dir gewählten Threadtitel... Ein "Meine schlechte Erfahrung mit dem Reisebüro XY" hätte diesen Eindruck bei mir nicht aufkommen lassen...

    Gruss Tom

  5. #24
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Meine schlechten Erfahrungen mit Reisebüros.

    Zitat Zitat von Tom_Bern",p="618204
    Stimmt, tira, und vorallem hast Du auch korrekt folgendes geschrieben:



    So ist dies nämlich.... der kostenlose Kredit kommt nicht dem Reisebüro zu gute, sondern dem Carrier sprich der Fluggesellschaft. Leider sind solche Tatsachen vielen Leuten nicht bekannt, wenn sie jeweils "Reisebüro-Bashing" betreiben.

    Gruss Tom
    Es hat aber, zumindest in der Vergangenheit, auch Reisebueros gegeben, die auch bei Tickets, die spaeter ausgestellt werden, gleich voll kassiert haben.
    Ich sehe die halt als "schwarze Schafe" der Branche.
    Beispiele dafuer findest Du hier im Nitty auch.

  6. #25
    Avatar von pattaya55

    Registriert seit
    25.12.2010
    Beiträge
    13
    Warnung vor einem "Reisebüro Flightpilot 24", der unter dem Namen "udon20" bei eBay Flüge von Thai Airways für 515 Euro und Turkmenistan Airlines für 475 Euro anbietet. Habe mir das Angebot zukommen lassen. Angeblich sind das ominöse Restplätze, die die Veranstalter kurzfristig an die Airlines zurückgeben. Auf Nachfrage bei Thai und Turkmenistan Airlines gibt es weder die beworbenen Flugpreise noch ist das Reisebüro bekannt. Das angebliche Restplatz-System kann auch gar nicht so funktionieren. Wie will Flightpilot24 / udon20 / Werner Kunz (nametlich genannter Inhaber des Reisebüros) vorhersehen, welche Reiseveranstalter, wann Festplätze an die Airline zurückgeben, die dann Werner Kunz für billig Geld an seine Kunden weitergibt? Nehmen wir an, ich buche jetzt einen Flug mit der Thai für Februar 2013, bezahle sofort die 515 Euro, aber im Februar ist kein Veranstalter da, der irgendwelche Festplätze zurück gibt. Sage nur, FINGER WEG! Spätestens im Dezember werden wieder hunderte Kunden ohne Tickets da stehen und sich in den Hintern beissen, dass Sie auf so etwas reingefallen sind. Letztes Jahr war schon einmal ein Herr Müller aus Phuket ("Phuket-Fly") bei eBay aktiv und hat zig Kunden betrogen (Hilfe! Flugticketbetrug durch Firma Phuket-Fly (Günther Müller, Phuket) ??? bei ebay:) Es ist wieder einmal die selbe Masche und ich vermute die selben Leute dahinter. VORSICHT.

  7. #26
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.851
    Zitat Zitat von pattaya55 Beitrag anzeigen
    Warnung vor einem "Reisebüro Flightpilot 24",
    der unter dem Namen
    "udon20" bei eBay Flüge von Thai Airways für 515 Euro
    und Turkmenistan Airlines für 475 Euro anbietet.
    Letztes Jahr war schon einmal ein Herr Müller aus Phuket ("Phuket-Fly") bei eBay aktiv und hat zig Kunden betrogen
    VORSICHT.
    der Krug geht solange zum Brunnen,
    bis er bricht.

    Auch er, der Herr Müller,
    wird es eines Tages spühren,

    wenn er Besuch von den Daltons kriegt.


  8. #27
    BS7
    Avatar von BS7

    Registriert seit
    01.02.2011
    Beiträge
    37
    Unglaublich was es alles gibt und wenn ich bei rot über die Ampel fahre werde ich bestraft wie ein Schwerverbrecher.Diese Typen bekommen ein dududu und machen mit der nächsten Masche weiter.

  9. #28
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.509
    Zitat Zitat von BS7 Beitrag anzeigen
    Unglaublich was es alles gibt und wenn ich bei rot über die Ampel fahre werde ich bestraft wie ein Schwerverbrecher.Diese Typen bekommen ein dududu und machen mit der nächsten Masche weiter.
    Eine Geldstrafe und einen Monat Fahrverbot empfindest du als Bestrafung wie ein Schwerverbrecher?

  10. #29
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Hat jemand Erfahrung mit seat24.de? Das Reisebüro sitzt in Finnland und vermittelt günstige Flüge. Kann man da buchen?
    Konversation nur in Englisch.

  11. #30
    Avatar von AndyLao

    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    949
    Außer Telefonieren (was ich nicht musste) war alles deutsch: Website, Bestellbestätigung, Flightplan (checkmytrip) und Boardingpass - "damals" bei Air Berlin.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.07.09, 14:40
  2. Reisebüros in Phuket?
    Von dancingshiva im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.07, 09:52
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.05, 17:00