Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 155

Meine Ersten Schritte in Thailand

Erstellt von Blaubusch, 06.09.2015, 11:21 Uhr · 154 Antworten · 10.162 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.007
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Ziemliches Understatement, Thailand war früher ein anderer Planet.
    Ich war 86 erstmals in Thailand. Ein anderer Planet wuerde ich nicht sagen, aber eine andere Zeit und auch ein bischen ein anderes, angenehmeres Land.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Klingt für den deutschen Michel auf jeden Fall besser, als Pattaya. Viele sagen ja auch, sie wohnen in Naklua oder Chonburi, um nicht mit dem Pattaya-Geschmäckle in Verbindung gebracht zu werden. DU/ Deine Frau wohnt in PATTAYA!!! 55555
    unglaublich in der Tat. Ich lernte sogar deutsche Touris in Patty kennen, die, es ist wahr, sagten, daß sie daheim in der Firma sagten sie fahren nach Ägypten zB. Es war ihnen zu unangenehm zu sagen, daß sie den Jahresurlaub in Patty zubringen.

  4. #123
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.994
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Pattaya liegt zwar auch in der Provinz Chonburi, aber weder Nong Prue noch Naklua sind Teile von Pattaya. Streng genommen wohnen all die, die in Naklua wohnen, tatsächlich nicht in Pattaya, und gerade Naklua nennt man auch "Little Germany" bei den Angelsachsen.
    Du hast von den Verwaltungsstrukturen in Thailand keine Ahnung. Verschiedene Selbstverwaltungsebenen überschneiden sich, und zu Pattaya gehören auch die beiden genannten Stadtteile. Es gibt also Städte, die nicht mit einem Tambon oder Amphoe deckeungsgleich sind, und Pattaya hat wie Bangkok nochmal einen speziellen Status.

  5. #124
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.461
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich war 86 erstmals in Thailand. Ein anderer Planet wuerde ich nicht sagen, aber eine andere Zeit und auch ein bischen ein anderes, angenehmeres Land.
    mMn ebenfalls ein gehöriges Understatement. Wäre ich als 25-Jähriger jetzt, 2015, in Thailand aufgeschlagen, wäre ich mir nicht so sicher den Rest des Lebens zumindest bis zum Vorhof des Alters hier in Thailand verbringen zu wollen. Die Zeiten in Thailand waren damals nicht ein bisschen, sondern reichlich anders.

  6. #125
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Loso Beitrag anzeigen
    Du hast von den Verwaltungsstrukturen in Thailand keine Ahnung. Verschiedene Selbstverwaltungsebenen überschneiden sich, und zu Pattaya gehören auch die beiden genannten Stadtteile. Es gibt also Städte, die nicht mit einem Tambon oder Amphoe deckeungsgleich sind, und Pattaya hat wie Bangkok nochmal einen speziellen Status.
    Dann sind eben Naklua und Nong Prue doch Teile von Pattaya, aber zumindest sind es eigene Tambuns.

    In der offiziellen Anschrift findest du nichts von Pattaya, da heißt es Hausnr., Tambon Na Kluea, Amphoe Bang Lamung, Provinz Chonburi (wie hier in der vom Meldeamt Mueang Pattaya ausgestellten Sterbeurkunde).

    Insofern ist es nicht beschönigend, wenn Yogi von Nong Prue spricht, sondern korrekt.

  7. #126
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.337
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Und es nützt auch nichts dem hinterher zu trauern.
    Absolut richtig, die Welt dreht sich weiter. Ich versuche trotzdem Strände mit jetskies und Bananenbooten usw. Zu vermeiden, Inseln wie Samui auch. Wenn's sich ergibt komme ich aber auch damit klar, ist ja nicht alles nur schwarz und weiß

  8. #127
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Ich war 86 erstmals in Thailand. Ein anderer Planet wuerde ich nicht sagen, aber eine andere Zeit und auch ein bischen ein anderes, angenehmeres Land.
    Ich bin auch 1986 das erste Mal nach Thailand gekommen;-Und ich hab das Land Unabhaengig von Benis Aussage jetzt,als fremd wie ein Anderer "Planet"empfunden.-War Damals 22 Jahre alt.

  9. #128
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.556
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Insofern ist es nicht beschönigend, wenn Yogi von Nong Prue spricht, sondern korrekt.
    Zu Patty könnte man auch schreiben: "the biggest and most famous open air brothel of the world", na und? . So sage ich immer, wenn ich gefragt werde, wo unser Haus wohnt.

  10. #129
    Avatar von hueher

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    5.652
    @benni.........da muß ich Dir recht geben, wenn ich irgendwo beiläufig erwähne, ich fliege nach TH oder ich lebe hier, so wird das sehr oft mit einem Grinsen begleitet und eventuell sogar mit einem "na du mußt es aber sehr nötig haben"? Nur meine engsten Freunde und Familie erzähle ich von TH! Dieses blöde Immage hat sich leider seit 30 Jahren kaum verändert............... Oder ist es auch der Dummheit der Bevölkerungsmasse in DACH zu verdanken, daß, TH dieses "Girli-S.e.x" Immage nicht wegbekommt? Ich kanns nicht sagen?

  11. #130
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.994
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Dann sind eben Naklua und Nong Prue doch Teile von Pattaya, aber zumindest sind es eigene Tambuns.

    In der offiziellen Anschrift findest du nichts von Pattaya, da heißt es Hausnr., Tambon Na Kluea, Amphoe Bang Lamung, Provinz Chonburi (wie hier in der vom Meldeamt Mueang Pattaya ausgestellten Sterbeurkunde).

    Insofern ist es nicht beschönigend, wenn Yogi von Nong Prue spricht, sondern korrekt.
    Es ist irreführend, wenn auch korrekt. Die Personenstands-Verwaltung obliegt dem Tambon-/Amphoe-System. Wo sich Siedlungen städtischen Typs gebildet haben, oder Städte, da kommt dann eben eine andere zusätzliche Verwaltungsstruktur hinzu, wie im Beispiel Pattaya. Meine Frau kommt auch aus einem Dorf städtischen Typs, dass sich über teilweise drei Tambons erstreckt. Der wesentliche Unterschied ist ein Demokratie-Plus, d.h. die Planungshoheit wird einem gewählten Stadtrat überlassen. Die klassische Verwaltungsstruktur ist die Delegierung von oben nach unten. Ein Kommunal- und Landeswahlrecht wie bei uns gibt es in dem Sinn in Thailand nicht, eben nur in diesen Städten und Siedlungen städtischen Typs (die man wohl gewissermassen für erwachsen genug dafür erachtet, vermute ich mal).

Seite 13 von 16 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein "Hunde Leben" in Thailand
    Von wasa im Forum Literarisches
    Antworten: 1507
    Letzter Beitrag: 13.11.14, 03:31
  2. Mein erster Besuch in Thailand und erster Kontakt
    Von Michael008 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 07.07.09, 21:22
  3. Mein erster Urlaub in Thailand!!!
    Von Lolita im Forum Touristik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.12.07, 23:09
  4. Meine besten Kumpels in Thailand
    Von Thaigerd im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.05.06, 09:59
  5. Meine 1. Käufe in Thailand
    Von Terryfoxgermany im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.04.05, 12:22