Seite 10 von 16 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 155

Meine Ersten Schritte in Thailand

Erstellt von Blaubusch, 06.09.2015, 11:21 Uhr · 154 Antworten · 10.143 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.456
    nee, ebenso falsch. Es sollte heissen ccc glaubt, daß jeder von uns etc etc

    Oder woher weisst ccc das so genau? Kennst du jeden Einzelnen und alles was jeder gemacht hat und kannst das bewerten?

    Es gibt Leute, die werden abgeholt und umsorgt von Ankunft bis Abflug. Leute, die für einen Konzern arbeiten zB. Andere waren schon vorher in x-anderen Ländern und sind total reiseerfahren. Andere wiederum haben sich erkundigt und kein Fehler ist passiert. Weder bewusst, unterbewusst oder unbewusst oder bewusstlos. Ausserdem: was ist ein Fehler? Alles was das eigene Toleranzgefühl überschreitet?

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Also gut, ich lass' ja mit mir reden, wenn jemand seinen Nymbus der Fehlerlosigkeit unbedingt aufrecht erhalten sehen will: Also, hier die verbesserte, endgültige Fassung:

    Jeder von uns außer Benni hat bei seinem ersten Thailandbesuch Fehler gemacht, auch wenn sich vielleicht nicht alle dessen bewusst sind.

    So, jetzt sollte es aber wirklich passen!

  4. #93
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.456
    ccc, das stimmt auch nicht. Ich habe nie gesagt, daß ich unbewusst keinen Fehler gemacht habe und auch nicht, daß ich weiss in welcher Kategorie du Fehler als solche bewertest und deswegen aus deiner Warte heraus auch bewusst einen Fehler gemacht haben könnte, wie auch unbewusst oder unterbewusst. Du mußt unbedingt deklarieren was ein Fehler ist und warum das Allgemeingültigkeit hat..

  5. #94
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    [...] Du mußt unbedingt deklarieren was ein Fehler ist und warum das Allgemeingültigkeit hat..
    1. muss ich gar nichts, schon gar nicht unbedingt!

    2. fällt mir erneut auf wie Ironie-, Humor- und Spaßresistent Du doch bist, und das für einen Österreicher!

    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    [...] Ich habe nie gesagt, daß ich unbewusst keinen Fehler gemacht habe [...]
    Das habe ich nie behauptet, ich habe immer nur davon gesprochen, dass Du Dir keines Fehlers bewusst bist (und genauso hast Du es sehr wohl formuliert, siehe #88). Außerdem habe ich Dich bei der allerletzten Fassung ohnedies jedlichen Zweifels an Deiner Fehlerlosigkeit freigesprochen.

    Lass' es bleiben. Es sollte ein wenig Schmäh ins Spiel kommen, weil Du Dich als fehlerlos siehst, aber bei Dir kommt das leider gar nicht an.

  6. #95
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.456
    wieso? wenn man nicht erklärt, was ein Fehler ist, weiss man das ja nicht. Um es zu wissen muß man es erklären. Ist logisch. Du mußt gar nichts, nur sind dann deine Postings unlogisch.

    und zweitens ist und war das alles humorvoll gemeint. So ähnlich wie bei den Science Bustern im ORF, ok, die sind schwach humorvoll, und so waren meine replies. Auch das ist humorvoll geschrieben. Im Sinne von Niavarani. Den finde ich sogar noch unlustiger als die Science Buster.

    Was verstehst du unter lustig? Das musst du erklären!

  7. #96
    chrima
    Avatar von chrima
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Dabei gehört Agoda zu Booking.com. Ich habe über Booking.com schon etliche Hotels gebucht und wurde nie durch einen höehren Endpreis überrascht.
    Geht mir genauso, beide gehören zu priceline und hatte noch nie Probleme.
    Man kann bei booking.com 4% sparen wenn man es von qipu aus aufruft. Für jede valide Hotelbuchung bekommt man über Qipu 4% vom Buchungswert zurück, habe es schon oft gemacht, immer problemlos, ist zwar kein Vermögen, aber immerhin 4%. Auch bei anderen Portalen gibt es Geld zurück von Qipu, hier ein kleiner Auszug:

    Hotels.com 8% Cashback Booking.com 4% Cashback ebooker bis zu 12% Cashback ein Gutschein Expedia bis zu 10% Cashback Lufthansa 1,50% Cashback opodo bis zu 25€ Cashback

    Auch bei Bestellung von Internet, Strom, Gas, Telefonanschluß, Apotheken, eBay, und vielen anderen Anbietern kann man Geld zurück erhalten.

    Man meldet sich einfach unter Qipu.de an, sucht seinen shop in dem man einkaufen will, z.B. booking.com, ruft es von dort aus auf, macht ganz normal seine Buchung, und kurz später wird das Geld bei Qipu angezeigt und meist ein paar Wochen später kann es kostenlos auf das eigene Girkonto oder in ein z.B. Amazon Gutschein umgewandelt werden.

  8. #97
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    [...] Was verstehst du unter lustig? Das musst du erklären!
    Wie gesagt, ich muss gar nichts!

  9. #98
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.456
    genau, du hast den unlogischen Fehler nun 2x gemacht. Von logischer Argumentationsstruktur hast du max. peripher eine Ahnung.

    ccc, du sagst ich bin unlustig und das noch dazu als Ösi. Ich kann nun sagen: du bist unlustig, da du nicht erkennst, daß all das bisher von mir Gepostete humorvoll gemeint war. Humorvoll im Sinne der Science Buster. Ein Ösi findet die lustig, der Andere nicht, der dritte teilweise. Du findest es nicht, obwohl du ein Ösi bist, wahrscheinlich findest du den Niavarani lustig und das nicht:


    obwohl du ein Ösi bist.

  10. #99
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    wieso? wenn man nicht erklärt, was ein Fehler ist, weiss man das ja nicht. Um es zu wissen muß man es erklären. Ist logisch. Du mußt gar nichts, nur sind dann deine Postings unlogisch.
    Daran erinnere ich dich gerne, wenn du mal wieder auf eine Nachfrage hin einfach antwortest, du hättest keine Lust mehr.

  11. #100
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.315
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Aeroflot mit einem Kumpel und Lonely Planet 6+ Wochen Kata Noi, Lamai, Soi Sribuhmpen, er nach Patty, ich nach Koh Samet, Soi Sribuhmpen und zurück in den frühen 80ern. Bin mir keines Fehlers bewusst.
    Koh samet wie auch andere Ziele die damals ok waren könnte man heute als Fehler buchen, es hat sich halt ne Menge verändert, auf Samui gabs keinen Strom und kaum Verkehr, heute würde ich nicht mehr Samui empfehlen wenn jemand eine ruhige tropische Insel auf dem Schirm hat.

Seite 10 von 16 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein "Hunde Leben" in Thailand
    Von wasa im Forum Literarisches
    Antworten: 1507
    Letzter Beitrag: 13.11.14, 03:31
  2. Mein erster Besuch in Thailand und erster Kontakt
    Von Michael008 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 156
    Letzter Beitrag: 07.07.09, 21:22
  3. Mein erster Urlaub in Thailand!!!
    Von Lolita im Forum Touristik
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.12.07, 23:09
  4. Meine besten Kumpels in Thailand
    Von Thaigerd im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.05.06, 09:59
  5. Meine 1. Käufe in Thailand
    Von Terryfoxgermany im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.04.05, 12:22