Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Meiers Weltreisen - Glanzlichter des Westens

Erstellt von wasa, 25.08.2012, 12:04 Uhr · 31 Antworten · 5.220 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Das "DC" streiche ich und ich war near Seattle im Bundesstaat Washington,so ist es korrekt.
    Dida in Erdkunde warst du sicher der Beste.


    Washington
    (engl. Aussprache [ˈwɒʃɪŋtən]) ist ein Bundesstaat der Vereinigten Staaten von Amerika. Er liegt im äußersten Nordwesten der USA an der Küste des Pazifischen Ozeans.

    Gemessen an seiner Fläche steht Washington unter den US-Bundesstaaten mit 184.666 Quadratkilometern an 18. Stelle, gemessen an seiner Bevölkerung von knapp 6,5 Millionen Einwohnern an 13. Stelle (Stand: Schätzung 2007). Der Großteil der Bevölkerung konzentriert sich rund um den Puget Sound im Westen des Staates, an dem auch die Hauptstadt Olympia sowie Seattle, die mit Abstand größte Stadt, liegen.

    Zitat
    wikipedia

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    .. Das "DC" streiche ich und dann ist es korrekt. ...
    Fast.
    Es sei denn, Du empfindest 2.761 Meilen(!) als nah.



    Deine Formulierung " ... Washington DC near Seattle ... " ist halt mehrfach irritierend.
    Bonn(Stadt) nahe Koeln(Stadt).
    Nordrhein-Westfalen(Bundesland/staat) nahe Koeln(Stadt)?

  4. #23
    NAN
    Avatar von NAN

    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    599
    @Wasa
    schau mal hier auf der Seite vorbei, da bekommst Du sicher ein
    paar gute Anregungen und Tips.
    Ich wollte mit meiner Frau mal vom SF an der Küste hoch nach
    Eureka. Von dort Richtung Osten Redding und von dort nach Sacramento
    Verwandte meiner Frau besuchen.
    Weiter dann durch den Death Valley über Las Vegas zum Grand Canyon.
    Von dort über Los Angeles wieder nach SF und ab nach Hause.

    Vielleicht klappt es ja doch eines Tages mit der Tour. Jedenfalls wünschen
    wir Dir eine gute Reise und viel Spaß.
    Natürlich sind dann Fotos recht willkommen hier im Forum.

    KOA Campingplätze sind sehr leichtt zu finden, und die Höchstgeschindigkeit
    ist zwischen 55 und 70 Milen wenn Du selbst fahren willst.

  5. #24
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Fast.
    Es sei denn, Du empfindest 2.761 Meilen(!) als nah.
    @strike
    hau nicht zu schnell in die Tasten,manchmal korregiere ich schnell.

  6. #25
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    ... hau nicht zu schnell in die Tasten,manchmal korregiere ich schnell.
    Einverstanden.
    Wieviel "Luft" brauchst Du?
    Jetzt waren es 8 Minuten, sind 15 ausreichend?


  7. #26
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Jetzt waren es 8 Minuten, sind 15 ausreichend?
    Yeap Sir,

    zeitlich haengt es immer davon ab,wie lange ich brauche um zu verstehen,was ich geschrieben habe.
    Denk an den "Altersbonus" min Jong.

  8. #27
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    ... zeitlich haengt es immer davon ab,wie lange ich brauche um zu verstehen,was ich geschrieben habe.
    Denk an den "Altersbonus" min Jong.
    Mach ich, @wasa.
    Ab sofort.
    Versprochen.


  9. #28
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Jo hast recht - hatte das falsch in Erinnerung
    Macht ja nix. Auch bei den Kontinenten tut sich ja ständig was. Schon vom Kontinentaldrift gehoert?

  10. #29
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Und in diesen Staaten kannst Du auch mit 93 Jahren Auto fahren
    Ich will diese Reise alleine unternehmen und daher bevorzuge ich eine Busreise.

    Danke @NAN fuer die guten Hinweise.

  11. #30
    Avatar von Pacifica

    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    114
    Meiers Weltreisen bietet diesen Trip als 14-taegige Busreise an. Dies ist m.E. Wahnsinn fuer dieses Programm. Fuer den Yosemite Nationalpark bleibt da nicht einmal ein Tag. Da koennte ich locker eine Woche bleiben und wandern. Absolut phantastisch, aber im Sommer sehr ueberlaufen. Alternativ ist auch Lake Tahoe zu empfehlen. Zion, Bryce und Grand Canyon sind alle empfehlenswert. Aber um wirklich was zu sehen, sollte man etwas wandern.
    Ich wuerde das Programm deutlich abspecken oder eben laenger bleiben. LA wuerde ich ueberspringen. Ich wohne uebrigens in der Ecke (SF).

    So long!

    - - - Aktualisiert - - -

    Meiers Weltreisen bietet diesen Trip als 14-taegige Busreise an. Dies ist m.E. Wahnsinn fuer dieses Programm. Fuer den Yosemite Nationalpark bleibt da nicht einmal ein Tag. Da koennte ich locker eine Woche bleiben und wandern. Absolut phantastisch, aber im Sommer sehr ueberlaufen. Alternativ ist auch Lake Tahoe zu empfehlen. Zion, Bryce und Grand Canyon sind alle empfehlenswert. Aber um wirklich was zu sehen, sollte man etwas wandern.
    Ich wuerde das Programm deutlich abspecken oder eben laenger bleiben. LA wuerde ich ueberspringen. Ich wohne uebrigens in der Ecke (SF).

    So long!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meiers W.... Reisen
    Von BS7 im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.03.11, 12:42
  2. Weltreisen, 7.2.07, 14.30, SWR
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.07, 20:13
  3. Weltreisen, 22.06.06, 13.30, rbb
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.06, 15:39
  4. Weltreisen, 10.12.05, 10.45, WDR
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.11.05, 20:17
  5. Hotelbuchung online oder Meiers Weltreisen?
    Von Chumphon im Forum Touristik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.10.05, 11:46