Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Massagen

Erstellt von NINO, 17.11.2006, 11:18 Uhr · 35 Antworten · 6.439 Aufrufe

  1. #21
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: Massagen

    FD53 schrieb: " Und bei einer wirklich richtigen Massage werden auch Kleidungsstücke sehr weit abgestreift, was am Strand gar nicht machbar ist."


    Sicher können die Masseusen am Strand nicht all Ihre Kleidungsstücke abstreifen.
    Deßhalb bevorzuge ich Massagen in geschlossenen Räumen. Und die tun mir echt gut.

    Gruß

    Gerd

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Massagen

    Gerd,

    wundert mich nicht, dass so ein Beitrag von Dir kommt. Schade. Merkst Du nicht, wie daneben das in diesem Thread ist?

    Karlheinz

  4. #23
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Massagen

    Bei der Thematik mag es nicht verwundern, dass auch solche Aspekte eingebracht werden. In Kata kann ich die Massagestudios an der Hauptstraße rechts, stadtauswärts, ca. nach 200 m empfehlen, weiterhin schräg gegenüber vom Dino-Park, nahezu gegenüber des Marina Cottages

  5. #24
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Massagen

    Zitat Zitat von Tana",p="422471
    [...]
    Sicher können die Masseusen am Strand nicht all Ihre Kleidungsstücke abstreifen.
    Deßhalb bevorzuge ich Massagen in geschlossenen Räumen. Und die tun mir echt gut.
    Schön für dich - obwohl ein wenig Rücksichtnahme gegenüber den Masseusen nicht gerade verkehrt wäre ;-D

  6. #25
    Avatar von Mangito

    Registriert seit
    24.02.2006
    Beiträge
    70

    Re: Massagen

    @FD53 Das mit den Zertifikat ist zawr nen Anhaltspunkt(wenn sie echt sind)
    Aber was glaubst du von was ich alles ein Zertifikat habe wovon ich mittlerweile keine (wenn jemals überhaupt) Ahnung habe.

  7. #26
    FD53
    Avatar von FD53

    Re: Massagen

    Die mir bisher bekannten echten Massage Zertifikate haben alle Format A4 oder größer und die haben alle ein Bild der Person mit drauf. Sprache darauf Thai und oftmals zusätzlich auch noch in Englisch. Nur in Englisch habe ich noch keine gültigen Zertifikate gesehen, nur in Deutsch auch keine.
    Viele Massagefrauen in den Tourigebieten behaupten auch ein Zertifikat zu haben und verweisen auf so ein kleines Kärtchen mit Hülle, meistens an einer Halsstrippe. Das ist kein Zertifikat und hat absolut nichts damit zu tun. Meistens ist es nur eine behördliche "Hilfszertifizierung", um von den Damen noch mehr Geld abzuschöpfen. Diese komische Veralberungs-Zertifizierung ist z.B. typisch im Bereich Krabi/Phuket. Und die Touris fallen drauf rein.

    Der Preis der Massage wird in der Regel hauptsächlich von den Eigentumsverhältnissen des Massageplatzes bestimmt, denn kaum einer der Frauen gehört der Massageplatz. Und so kassiert die Masse des Geldes der "Vermieter" des Massageplatzes. Mafiöse Strukturungen, Korruption und Erpressung lassen grüßen.

    So zahlt man dann z.B. für eine schlechte Massage (alle Massagedamen nur mit Veralberungskarte !) auf dem Gelände des "Best Western Bangtao Beach Resort & Spa" 500 für 1 h Mist, daneben an der Objektstraße 400 für 1 h Müll und 200 m weiter in einer echten Thainebenstraße im Hause einer Thai mit richtigem Zertifikat ganze 150 für reale 90 Minuten Wohltat. 300 bei Ihr für 2,5 h Ölmassage !

    Man sollte das alles aber bitte strikt vom Thema "Spa" trennen. Das ist nun wieder was ganz anderes. Und wer mal beim Marktführer "Mandara Spa" eine 3 h 4-Hand-Öl-Massage in einem echten Luxusresort erlebt hat, der weiß auch warum man dafür dann satte 500 Euro auf den Tisch legen muss. Nur für diese 500 Euro bekommt man halt auch in Thailand bei der richtigen Adresse 100 mal 3 h qualifizierte Ölmassage. Die Prioritäten überlasse ich jedem selbst ;-D .

    @Mangito: es geht hier nicht um die IT-Geldabschöpfe für diverse IT-Zertifizierungen (und Co), in deren Auflistung heutige Personalchefs nunmal so verliebt sind ...

  8. #27
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Massagen



    :-)
    Karlheinz

  9. #28
    FD53
    Avatar von FD53

    Re: Massagen

    :-) Eigenes Zitat "Die mir bisher bekannten ... " , da steht also nicht, das ich alle kenne ! :-) Von wo stammt das gezeigte? Etwa aus Chiang Mai, die sieht man seltener im Süden. Und wie alt ist es ? Vielleicht kann ja auch dieses oder jenes Forenmitglied hier mal einige echte Urkunden in Groß verlinken. Danke.

    MfG

  10. #29
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Massagen



    Habs nochmal rausvergrößert, wird aber unscharf, da mit niederer Auflösung fotografiert.

    Wat Po ist zu lesen.

    Karlheinz

  11. #30
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Massagen

    Meine Kleine hat gerade ihr 4. Zertifikat bekommen. Im Januar kommt dann Nr. 5.

    Habe selbst eine Ausbilderin vom Wat Po kennengelernt.

    René

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Traditionelle Thai-Massagen
    Von Mol im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.03, 22:40
  2. Massagen an Tankstellen .
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.01.03, 21:08