Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 106

LTU am Ende??

Erstellt von Sammy33, 23.07.2007, 06:24 Uhr · 105 Antworten · 10.918 Aufrufe

  1. #41
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: LTU am Ende??

    ihr seid aber schnell mit "totreden", nun wartet doch erst einmal ab, was da kommt. ob überhaupt gestreikt wird.
    man muss doch nicht gleich den teufel an die wand malen.
    die LTU hat schon andere schlechte zeiten überstanden.
    vor allem hier die panikmache.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.025

    Re: LTU am Ende??

    Zitat Zitat von maphrao",p="508111
    Ich wollte damit sagen, dass ich mit den oben aufgezählten Airlines nach Thailand bin (nicht gleichzeitig ) und nur LTU halb leer war.
    Ist natuerlich ziemlich reisezeitabhaengig, hatte auch schon bei Emirates mal einen relativ leeren Flieger.
    Aber da ich meist in der Hauptsaison Weihnachten starte, sind da alle immer gut besucht, egal welche Airline.

    aus Berlin

  4. #43
    Avatar von 7Eleven

    Registriert seit
    22.05.2006
    Beiträge
    12

    Re: LTU am Ende??

    Hallo zusammen.

    90% von dem was hier geschrieben steht, ist absoluter Mist.
    Falls ein Streik droht, was nicht auszuschliessen ist, werden nicht alle Piloten streiken.
    Viele der Piloten sind z.B. gar nicht Mitglied in einer Gewerkschaft.
    Da die Piloten der LTU A320 und A330 fliegen und sagen wir mal, im Falle eines Streiks 40% der Piloten streiken, hätte man erstmal ein Problem.
    Man könnte jedoch die nicht streikenden LTU A330 Crews auf die Langstrecke setzen und den Rest der Kurzstreckenoperation (A320) mit AirBerlin bzw. FlyNiki, Germania etc. Crews/Fliegern abdecken.

    Keine Frage, es würde zu Engpässe kommen. Der ein oder andere Flug würde ausfallen bzw. zusammengelegt.

    Ein Aus sehe ich nicht. Es sei denn, es wird vom Achim (Air Berlin) gewollt. Wobei Air Berlin auf Langstrecke geht mal so eben, mal eben gar nicht.
    Langstreckenoperation bedarf einiger ganz spezieller Lizenzen und Verfahren, welche vom Luftfahrtbundesamt teilweise erst nach Jahren erteilt werden.

    Die Entscheidung des Kartellamts wird bald auch fallen.
    LTU und Airberlin wird es ganz sicher auch weiterhin geben.

    Wer nicht bucht, ist selber schuld.

    Und zu den Auslastungen... totaler Quatsch.
    Klar, die Flieger sind sicher nicht immer bis auf den letzten Platz voll, aber in der Regel gut gebucht.
    Außerdem verdient man auch ne Menge mit Cargo

    Also... an alle Schwarzmaler, LTU wird es weiter geben.

    Gruss

    Jan

  5. #44
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    4.025

    Re: LTU am Ende??

    Endlich mal ein fundierter Spruch und kein Gefasel!

    aus Berlin

  6. #45
    Avatar von Sammy33

    Registriert seit
    02.09.2002
    Beiträge
    893

    Re: LTU am Ende??

    90% von dem was hier geschrieben steht, ist absoluter Mis
    Und 10% die Wahrheit??

    Eine andere Antwort von einem LTU Angestellten hätte ich auch nicht erwartet.
    Wäre ja Geschäftsschädigend.

    Sammy

  7. #46
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: LTU am Ende??

    Zitat Zitat von 7Eleven",p="508424
    Hallo zusammen.

    90% von dem was hier geschrieben steht, ist absoluter Mist.
    Falls ein Streik droht, was nicht auszuschliessen ist, werden nicht alle Piloten streiken.
    Viele der Piloten sind z.B. gar nicht Mitglied in einer Gewerkschaft.
    Da die Piloten der LTU A320 und A330 fliegen und sagen wir mal, im Falle eines Streiks 40% der Piloten streiken, hätte man erstmal ein Problem.
    Man könnte jedoch die nicht streikenden LTU A330 Crews auf die Langstrecke setzen und den Rest der Kurzstreckenoperation (A320) mit AirBerlin bzw. FlyNiki, Germania etc. Crews/Fliegern abdecken.

    Keine Frage, es würde zu Engpässe kommen. Der ein oder andere Flug würde ausfallen bzw. zusammengelegt.

    Ein Aus sehe ich nicht. Es sei denn, es wird vom Achim (Air Berlin) gewollt. Wobei Air Berlin auf Langstrecke geht mal so eben, mal eben gar nicht.
    Langstreckenoperation bedarf einiger ganz spezieller Lizenzen und Verfahren, welche vom Luftfahrtbundesamt teilweise erst nach Jahren erteilt werden.

    Die Entscheidung des Kartellamts wird bald auch fallen.
    LTU und Airberlin wird es ganz sicher auch weiterhin geben.

    Wer nicht bucht, ist selber schuld.

    Und zu den Auslastungen... totaler Quatsch.
    Klar, die Flieger sind sicher nicht immer bis auf den letzten Platz voll, aber in der Regel gut gebucht.
    Außerdem verdient man auch ne Menge mit Cargo :)

    Also... an alle Schwarzmaler, LTU wird es weiter geben.

    Gruss

    Jan
    nun hoff ich, dass endlich das blöde gequatsche zuende ist.
    möchte mal wissen, was die ganze panikmache soll.
    das grenzt schon langsam an rufmord.
    wichtigtuer.

  8. #47
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: LTU am Ende??

    Zitat Zitat von 7Eleven",p="508424
    Hallo zusammen.

    90% von dem was hier geschrieben steht, ist absoluter Mist.
    .............
    Also... an alle Schwarzmaler, LTU wird es weiter geben.

    Gruss

    Jan
    Sag das doch deinem Chef Juergen Marbach. Das ist derjenige der behauptet, die LTU wuerde einen Streik nicht ueberleben und nicht irgendwelche Aussenstehende.

    Dass dahinter Kalkuel zur Einschiuechterung der Belegschaft steht ist natuerlich ein anderes Kapitel.

    Sioux

  9. #48
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: LTU am Ende??

    Zitat 7Eleven # 43:

    " Wer nicht bucht, ist selber schuld."
    _________________

    Revidiere mein # 21.

    Nicht 150 sondern 250 €. ( Flug 12.07 )
    Als Grund für die Anzahlung wurde seitens Reisebüro angegeben,
    das LTU, das so actuell vorgegeben hat. Mir auch unklar, warum das Ticket sofort ausgestellt wird..bei ner Restzahlung spätestens 4 Wochen vor Abflug. Cheffin vom Reisebüro kann mir nicht antworten, da im Urlaub, Aushilfe nicht so kompetent.

    Geht was schief, sind wohl 130 € futsch..wenn rechtzeitig zurückgetreten wird vom Flug.

  10. #49
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: LTU am Ende??

    Super Hammer gute Laune.
    gestern Abend für ein Kumpel gebucht.Da er von 1.Oktober bis 1 Mai 2008 in Los bleibt brauchte er Jahrestiket.ueberall teuer.so von ca.750 -850 Euronen.also wollte er One Way hin.Da unten will er dann anderes kaufen.OK.LTu gebucht nur hin inklusive aller Steuern und Gebühren-349 Euro.Sofort per Visa bezahlt.>die Karte hat er sich dafuer geliehen und die Kohle cash bezahlt an den Leiher.Heute schauen wir nochmal-da geben wir nur mal so den 30 April ein fuer return.Siehe da-Platz frei-One way nicht buchbar.preis-269 euro.ich rufe bei LTU an.Dann gings los.ca.10Min. Wartezeit am Tel.Junges Maedchen dran.Ich erklaere ihr das mein Kumpel gestern das nicht gesehen hat und moechte heute noch das Rueckflugtiket dazu haben.Ok ein Moment bitte.wieder 10 Min.warten.Sie sagt one way return geht nicht einzeln,sondern bei der bestehenden Buchung dazuaendern.Allerdings-und jetzt kommt mein Brechreiz(wuerg.kotz)60 Euro Umbuchungsgebuehr.Ich sage ihr es waere doch nur ne Erweiterung des bestehenden Tikets und dazu ein Zusatzgeschaeft.Nein so sind die Bestimmungen.Ich sage ok dann schicken sie die rechnung der bestehenden Buchung mit dem noch zuzahlenden Differenzbetrag.Ja das ginge aber nur per Online und Visa.Ich sage das geht nicht da in der Online Buchungsmaske der dazubuchende Returnflug nicht als oneway auftaucht.Und dazu die Visa nur geliehen war.Ok sagt sie ein Moment.Tatsaechlich wieder 10 Min. warten.Wir schicken ihm die n3euen Unterlagen nach Hause und nun machen wir per Tel. das Lastschriftverfahren.alles klar sagt mein Kollege.jetzt zahlt er 678 Euro.ich dachte ich bin in einer andern Welt.Langsam-unflexibel-Return one way nicht buchbar und nur Kreditkarte online.Ich habe ihr klar zu verstehen gegeben das man so keine Kunden gewinnt.und das im Jahr 2007.

  11. #50
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: LTU am Ende??

    Hatte ja auch schlechtere Erfahrung mit dem Service gemacht.
    Siehe hier

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ende september oder ende oktober nach thailand??
    Von chris_a4 im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.07.11, 20:24
  2. Ist die EU am Ende?
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.12.10, 08:40
  3. Ende Sommerzeit
    Von antibes im Forum Sonstiges
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.10.07, 09:50
  4. Das Ende
    Von wingman im Forum Computer-Board
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.07, 15:40
  5. Ehe am Ende, was nun?
    Von bongneng1 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 117
    Letzter Beitrag: 22.09.06, 13:21