Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 61

London

Erstellt von Chak, 06.01.2013, 18:27 Uhr · 60 Antworten · 4.710 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.803
    Zitat Zitat von bigchang Beitrag anzeigen
    thai friendly?was meinste damit?es sind zz noch genuegend hotels zu nem relativ guten preis fuer london buchbar
    Thais schlafen nicht gerne in Betten, wo das Kopfende an einer Wand ist, wo dahinter das Klo ist,
    optimal, wenn es nach Osten oder Norden ausgerichtet ist,
    sind noch ein paar Dinge, würde aber den ahmen hier sprengen.

    In Thai Reiseführern werden deshalb auch bestimmte Hotels empfohlen,
    die das thailändische feng shui Prinzip beachten.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    die das thailändische feng shui Prinzip beachten.
    Das ist aber chinesisch

  4. #23
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.482
    Für Paris gibt es aber eine recht gute Auswahl an bezahlbaren kleinen kleinen Hotels in zentraler Lage. Nichts besonderes, aber 2 - 3 Nächte kann man es dort ertragen. Alternativ gibt es noch die Billighotelketten mit den einheitlichen Zimmerchen mit Plastiknasszelle darin. nur zum schlafen geht das auch mal für 2-3 Nächte. Ansonsten ist da alles teuer. Vor 2 Jahren für jedes kleine Bierchen, Cola oder ähnliches im kleinen Straßencafe € 3,80 gezahlt. Ein kleine Imbiss (Hotdog, Crepes, Baguette) am Imbissstand kostete einheitlich mit einer kleinen Flasche Coce oder so € 6,50. Eintrittspreise und Warteschlangen, speziell am Eifelturm sind der Wahnsinn. Lobend kann ich nur erwähnen das Paris ein nicht ganz so großes Drecksloch ist wie London.

    Zum Glück ist meine Frau auch der Meinung die hat es einmal gesehen und das reicht.

    Um von London wegzukommen bereite deiner Frau ein leckeres Porridge, dazu etwas matschig gequetsche Erbsen, Pommes mit reichlich Vinegar und einen Stück Fisch das fettriefend in Zeitungspapier gweickelt wurde. Wenn du ihr dann noch ungestraft sagen darfst, dass sie diese Köstlichkeiten in London jeden Tag bekommen kann, dann liebt sie dich wirklich

  5. #24
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.410
    Wir waren einmal in Paris, Frauchen hat sich eine totale Lebensmittelvergiftung eingefangen, sie durfte dann zurueck in Nuernberg gleich ins Krankenhaus. Sind damals, zum Glueck muss ich sagen, selbst gefahren. Mit einem Flug haette es nicht geklappt und in ein Froggy-Krankenhaus, wo sie noch nichtmal in der Apotheke Englisch sprechen?! Nein danke!

  6. #25
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.482
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wir waren einmal in Paris, Frauchen hat sich eine totale Lebensmittelvergiftung eingefangen, sie durfte dann zurueck in Nuernberg gleich ins Krankenhaus. Sind damals, zum Glueck muss ich sagen, selbst gefahren. Mit einem Flug haette es nicht geklappt und in ein Froggy-Krankenhaus, wo sie noch nichtmal in der Apotheke Englisch sprechen?! Nein danke!

    Ausser dem Petit Dejeuner, das für € 7.- (in Worten Sieben] aus einem Kaffee, einem kleinen Saft, einem Minicroissont und Marmelade bestand waren wir dann immer im Dönerladen unseres Vertrauens. Die verschiedenen Gerichte waren lecker und reichlich und kosteten zwischen 6,50 und 8.50. Die Sonderwünsche der Mädels in der Zusammenstellung wurden freundlich entgegengenommen. Bei Berechnung wurde es etwas schwieriger sodas der Cheffe sagte "Egal, jeweils 7.50 ok?" Natürlich ok und dazu gab es 0,33 Fläschchen mit schönem kalten Effes für 2.50. Schön das die Mädels auch nirgendwo anders mehr hinwollten in den 3 Tagen.

    Der Einheitspreis in den kleinen schmuddeligen Ecklokalen für das Touristen-Einheitsfrass-Menue lag meiner Erinnerung nach bei 17,50. Da konnte man schon von hingucken krankenhausreif werden.

  7. #26
    Avatar von Khunmaew

    Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    49
    Also weder in Paris noch London solltest Du ne billige Absteige buchen, die sind dann wirklich widerlich. In Londo außerhalb wohnen stresst, die Fahrt mit der Bahn kann nerven, denn sie ist oft voll, mit den Bussen ist es ebenso. In Paris fand ich die Hotels eigentlich etwas billiger, vor allem aber auch die Lebenshaltungskosten! Aber London ist schöner
    Lissabon wäre natürlich am Besten, aber die Flüge... sauteuer.
    Ansonsten kann ich füe die Jahreszeit Athen oder Istanbul empfehlen. Da gibt es oft auch noch günstige Flüge - Wetter und Kosten vor Ort sind besser.
    Viele grüße
    Maew

  8. #27
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von Khunmaew Beitrag anzeigen
    Lissabon wäre natürlich am Besten, aber die Flüge... sauteuer.
    200 Euro je Person hin und zurück finde ich nun nicht sauteuer.

  9. #28
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Chak von wo aus fliegt ihr?

  10. #29
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Eine Alternative ist mit Eurolines nach Victoria Coach Station.
    Dort herum gibt es viele Hotels u.a.
    - The Gosvernor
    - Crown Plaza St.James
    - Comfort Inn Victoria
    - Lord Milnor House
    unter dieser Preisklasse sollte man in London eigentlich nicht gehen.

  11. #30
    ccc
    Avatar von ccc

    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    3.949
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Nein, Jörg. Als Kompromiss zwischen London und Lissabon wurde gestern abend Paris vorgeschlagen. Vorteil: Flüge sind noch günstiger als nach London und weniger als die Hälfte als nach Lissabon. Nachteil: die Hotels sind noch teurer.
    Also nach meiner Erfahrung sind die Hotels in Paris deutlich billiger (nämlich fast um die Hälfte) als vergleichbare in London (und meist auch nicht so 'abgewohnt').

    Ich bin zwar "anglophil", will sagen mir liegt die britische Mentalität eindeutig mehr als die französische, aber in Sachen Hotels kann sich London weder von der Qualität noch von den Preisen mit Paris vergleichen (bzw. England mit Frankreich). Liegt natürlich auch an dem nicht nachvollziehbar überbewerteten Pfundkurs.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand bei den Spielen in London
    Von Andichan im Forum Event-Board
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 12.08.12, 20:04
  2. Trip nach London
    Von Samuianer im Forum Sonstiges
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.11.08, 09:58
  3. Bioterroralarm in London-Was zum schmunzeln
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.10.07, 23:55
  4. zig Bombenexplosionen in London
    Von Joerg_N im Forum Sonstiges
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.07.05, 13:19
  5. 28.11. bis 5.12. Thai Filmfestival in London
    Von DisainaM im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.02, 10:41