Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Lebenshilfe für Bäckpäckers - Billig-Smartphones

Erstellt von waanjai_2, 28.04.2014, 15:46 Uhr · 17 Antworten · 2.896 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Lebenshilfe für Bäckpäckers - Billig-Smartphones

    Hab' mich immer gefragt, warum unsere Lebenskünstler mit Edel-Gerätschaften durch Thailand müßten.
    Reichen da nicht auch Billig-Versionen aus.

    Mir ist klar, daß ein Bäckpäcker heute mehr braucht als nur Telephonie. Seine Tanten in Dach wollen den Jung nicht nur mal sprechen, sondern auch mal auf nen Bild sehen, ich meine live.

    Und was kann es Persoenlicheres geben als das 129. Selfie?

    Auf jeden Fall, jetzt gibt es spezialisierte Angebote. Moegen die Spezialisten uns mitteilen, ob wir hier ein "Geburtstags-Geschenk der neuen Art" gefunden haben.

    Dtac launches cheapest smartphones - The Nation

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848
    Keine Ahnung, wie das heute ist, und an dem Smartphone wäre ich auch nicht interessiert, aber DTAC war wg. des schlechten Netzes zumindest früher keine Alternative.

    Wie sieht das heute aus?

  4. #3
    Avatar von Wuschel

    Registriert seit
    09.07.2013
    Beiträge
    980
    Was interessieren mich die Tanten wenn ich unterwegs bin?

  5. #4
    Avatar von rotbaer

    Registriert seit
    06.01.2014
    Beiträge
    171
    Ich würd da erst mal selber testen..meistens ist es so dass bei diesen billigen Geräten irgendwas nicht so gut funktionirt, sei es die Bildschirmauflösung, die Qualität der Photos, die MP3 Wiedergabe, der Speicherplatz oder, oder, oder.. Wenn man Glück hat ist es etwas was man selber nicht so braucht dann kann man ein Schnäppchen schlagen. Aber Wiederverkaufswert und Reparaturchance in DACH gleich null. Da ist man mit einem guten Gebrauchtgerät von Samsung oder HTC besser bedient.

  6. #5
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Hab' mich immer gefragt, warum unsere Lebenskünstler mit Edel-Gerätschaften durch Thailand müßten.
    Reichen da nicht auch Billig-Versionen aus.
    Wozu? Die "Edel"-Gerätschaften sind ja zum Benutzen da, nicht zum zuhause herum liegen.

  7. #6
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Wanni ist bestimmt auch einer von denen der die Plastikfolie auf der neu gekauften Couch als Schonbezug lässt.

  8. #7
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Da wird man in Thailands Flughäfen mit moeglichst billigen Sim Cards überschüttet - und dann soll man die Billigware in teure Hardware einsetzen?
    Ich finde Billig-Tarife und Billige Smartphones passen gut zusammen. Und wenn dann einmal eins in Wasser fällt, dann ist die Trauer auch nicht so groß oder lang.

  9. #8
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Sparst Du auf ein billiges Smartphone weil es zu Dir passen wuerde oder was moechtest Du erzaehlen?

  10. #9
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Da wird man in Thailands Flughäfen mit moeglichst billigen Sim Cards überschüttet - und dann soll man die Billigware in teure Hardware einsetzen?
    Die Logik, für ein teures Smartphone sollte man auch einen teuren Tarif nehmen ist ja außergewöhnlich verquer und kann ich mir nur damit erklären, dass du mal wieder nicht zugeben möchtest, dass deine Überlegungen sich als wenig sinnvoll herausgestellt haben.

  11. #10
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Die Logik, für ein teures Smartphone sollte man auch einen teuren Tarif nehmen ist ja außergewöhnlich verquer und kann ich mir nur damit erklären, dass du mal wieder nicht zugeben möchtest, dass deine Überlegungen sich als wenig sinnvoll herausgestellt haben.
    Ich persoenlich glaub' ja, daß diejenigen es am schwersten haben, die sich einfach nicht in die Gedankenwelt Anderer hineinversetzen koennen. Entspricht sicherlich von der Symptomatik her einem anerkannten Krankheitsbild, auf den Namen komme ich dennoch nicht. Was sagte der shrink?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thai-D Wörterbuch für Android Smartphone ?
    Von Micha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.12.13, 13:34
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.02.12, 21:00
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.09, 20:22
  4. Thai-Führerschein für BRD umschreiben?
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.10.03, 14:32
  5. Expats für gemeinsame Freizeitaktivitäten
    Von im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.12.01, 17:29