Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 159

LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 25.01.2008, 09:20 Uhr · 158 Antworten · 14.883 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Vang Vieng,ein 25.000 Seelen-Dorf liegt etwa 153 Km im Norden von Viantiane und auf der schmalen,dichbefahrenen Strasse Nr.13 Richtung Luang Phrabang.


    Man lieb oder hasst diesen Platz,ich hasse ihn,warum?

    In Vang Viang gibt es schräge Typen,Aussteiger und Rucksacktouristen mit schmalen Budget,oder alles in einer Person.
    Drogen,Opium und Traumpilze werden konsumiert.500 USD Strafe aufwaerts wenn man erwischt wird.
    Ja,dort wo es schoen ist trifft sich das Volk und macht aus einer bezaubernde Gegend Massenbetrieb,Laerm,Ballermann und kaputte Natur.

    Vang Vieng hat noch eine atemberaubende Natur,ein wunderschoene,wilde Karstlandschaft/Bergformationen/bizare Kalksteinfelsen die ihresgleichen sucht und mit Mietmoped/Mountenbike erforscht werden koennen,Hoehlen,der Wildwasserfluss Nam Song und einige Bergvoelker wie die Maeo und Hmong.



    Der Ort ist vollbeladen mit Bars,Restaurants und Outhaengeschuppen und ueberall plaert TV und Video und die Backpaecker haengen,nein liegen in den Lokals herum und verschwenden ihre Lebenszeit.Ja,dass ist die 0-Bock-Generation!


    Was kann man hier machen ausser pennen?
    Ein Fahrrad/Moped mieten und die Gegend unsicher machen,Kanou,Wildwasserfahrten und Hoehlenwandern.
    Ueberall muss man einen Obulus zahlen,vor den Hoehlen,bei den Bruecken,vor Badestellen und manchmal auch nur,wenn man einen schoenen Weg langwandert.


    Die Laoten lernen von Thailand, sind eben arm und brauchen das Lian= USD.

    FF.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Lieber Otto, das Wort Meao ist das Schimpfwort für einen Angehörigen der Hmong. Rede den mal nie so an
    Meine Prinzessin stammt vom Stamme der Khmu(ausgesprochen Kamhuu)
    Beste Grüße Matthias
    Bin vom 27-29.2. in Leipzig. Die Beerdigung meiner Mutter. Wenn du Zeit hast,komm vorbei.

  4. #53
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Kannst recht haben,garni1,meine Laotin,Lao Lumm spricht immer sehr abwertend von Meao's,wurde in Vietnam selbst als eine Meao bezeichnet und sah dann rot.
    Sie sagt,die meao's sind dreckig!
    Ich kann sie bis heute nicht überzeugen,dass wir Menschen alle gleiche Rechte und Pflichen haben und Rassismus nicht gut sei.

    Ihr müsst auch mal hören,was die Südthailänder von den Isaanern halten,da wertet ihr wütend wenn ihr mit einer Isaanerin zusammenlebt!
    Und wenn wir schon dabei sind,was viele Thais über Laoten sagen ist auch unterste Schublade.

  5. #54
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="564140
    Ich kann sie bis heute nicht überzeugen,dass wir Menschen alle gleiche Rechte und Pflichen haben und Rassismus nicht gut sei.
    Mal so nebenbei bemerkt, es gibt keine Rassen und somit auch keinen Rassismus. Das ist leider vielen immer noch nicht klar. Die Feindseligkeiten zwischen den versch. Völkern ist teilweise extrem, aber gehört nicht zu deinem Thema.
    Soll auch nur als Randbemerkung zu verstehen sein. :-)

  6. #55
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Richtig,Lanna,wir gehören alle zur Rasse Mensch und da gibt es böse und gute davon.
    Vieleicht gibt es im Weltall noch andere Rassen!

    Für Thais sind wir Farangs aber Alian ,also Ausserirdische.

  7. #56
    Avatar von shadu

    Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    166

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Nachtrag zu Vang Vieng:
    Die lauten Bars/Restaurants störten mich auchs ehr! Überall brüllt der TV raus, verstehe auch nicht wie man da den ganzen Tag rumliegen kann und sich Filme reinzieht.

  8. #57
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Ja typisch backpacker machen einen auf "so andere art von tourist" und egal wo man sie trifft hängen sie vor dem tv. Kao San sind die hotelbars-restauranst voll mit backpackern die vor dem tv sitzen.

  9. #58
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Wie jeder Backpackerort=Vorsicht vor Diebstahl meist durch Auslaender die in Asien auf Kosten anderer Ueberleben wollen und auch der reissende Fluss Nam Song hat schon einige Wassertote zu beklagen,die mit ihren Wildwasserkayak nicht so klar kamen,oder ihre Kraefte ueberschaetzt haben.Drogentote und Schnapsleichen gibt es natuerlich auch.
    Halbwüchsige,laotische Höhlenforscher mit Grubenlampe auf der Stirn weisen gegen einen Obulus den Weg in die Unterwelt.
    Einige interessante Hoehlen sind Tham Jang,Tham Phu Kham,Tham Pha Jao,Tham Sang Triangel,Tham Sang und Tham Nam.
    Kayaking kostet am Tag zwischen 8-15 USD und man kann dabei auch einige Hoehlen durchfahren.
    Auch eine Flussabwaertsfahrt bis in die Naehe viantiane's ist fuer ca.20 USD moeglich.



    Rafting,den Nam Ngum entlang,fuer 80 USD kann auch mal 2-3 Tage dauern.
    Geschlafen wird auf kleinen Inseln im Zelt und ein romantisches Lagerfeuer ist im Preis inbegriffen.
    Der Fluss hat mehrere Schwierigkeitsstufen und 4-6 Stromschnellen.
    Felsklettern,man benoetigt ein Permit fuer 5 USD.
    Tubing,Anfahrt mit einem Traktor 3 km noerdlich ist der Hit in Vang Vieng.

    FF

  10. #59
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.669

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Also wir waren nur eine Nacht in Vang Viang, das hat mir mehr als gereicht. So das letzte Kaff was ich kenne, wobei die Laoten und die Natur super sind, aber die Touris; abartig.
    Gruß

  11. #60
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Zitat Zitat von garni1",p="563855
    Leider war der noch nie mit mir zusammen dort.Gruß Matthias
    Vieleicht hat Matthias noch ein paar Tipps zu diesem Hippyort.

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vietnam - eine Alternative zu Siam?
    Von fred1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.09.13, 09:18
  2. Eine schöne Alternative zu Pattaya ;BANG SAEN.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.12.09, 07:26
  3. Für 10 € ins Traumland Thailand
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.02.07, 22:36
  4. Grunderwerb in THL, eine Alternative ?
    Von Rene im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.05, 12:04