Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 159 von 159

LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 25.01.2008, 09:20 Uhr · 158 Antworten · 14.868 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Zitat Zitat von ReneZ",p="584382
    Das ist mir jetzt neu. Welche?

    Gruss, René
    Sorry, im Zusammenhang mit den Amerikanern natürlich völliger Blödsinn meinerseits

    Dafür erlege ich mir selbst virtuelle

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Zitat Zitat von soulshine22",p="584366
    @silom
    garni1 hat das doch sehr gut erklärt.
    Gut erklärt, aber auf welche Frage hin?
    V.a. Was soll mich überzeugen?

  4. #153
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Zitat Zitat von Silom",p="584478
    Gut erklärt, aber auf welche Frage hin?
    V.a. Was soll mich überzeugen?
    Ganz im Gegenteil, leider meinerseits nicht gut erklärt :scham:

    Aber bezüglich Deiner Frage wollte ich nur auf Deine Frage in Post #145 hin antworten...
    @Garni,

    was willst Du mir mit Deinem Post sagen?
    ...nämlich, dass Thailand´s Glück über eine gute Industrie zu verfügen (wie in deinem Post #142 geschrieben) nicht von ungefähr kommt, und dies z.T. auch auf Kosten der Nachbarstaaten zurückzuführen ist (konkret v.a. Laos, Kambodscha und Vietnam). War eine kaputte Zeit, wie heute auch. Die Amis sagten entweder für oder gegen uns (genau wie heute), THL konnte daraus großen Profit schlagen.

    Grüße,
    Chris

  5. #154
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Hatte mit Industrie, jene Güter gemeint, die es in Thailand zu hauf gibt, in den Nachbarsländern (hier Laos oder Kambodscha) wenig bis gar nicht.

    Das wäre z.B. Kautschuk, Ölbäume, Fischzucht, Badelandschaften, vielseitiges Obst, Bodenschätze, usw.
    Sicherlich war es kein Nachteil mit den Amerikaner befreundet zu sein. Somit wurde Geld und Tourismus in das Land importiert.

    Auch bei den Transportwegen liegt Laos noch in einem Dornröschenschlaf. 0 Eisenbahnkilometer und asphaltierte Strassen immer noch Luxus. (Ich glaube, daß Bangkok über mehr asph. Straßen als komplett Laos verfügt )

  6. #155
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Noch ein kleiner Beitrag meinerseits.
    Hier die Karte aus Laos, vielleicht für den ein oder anderen nicht unnütz.




  7. #156
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Mensch @silom, es gibt in Laos nur eine!! Asphaltstraße. Die nennt sich Nr.13, geht vom Norden bis durch nach dem Süden. 2 kurze Landstrassen sind auch asphaltiert. Ansonsten nur rote Sandstrassen. Verkaufe nächste Woche meinen Yaris, kaufe einen Mitsubishi Triton. Den hochgelegten mit Allrad. Nur damit komme ich zum Elternhaus meiner Prinzessin. Ist jedesmal wie im Film "Indiana Jones", Brücken mit 2 Planken belgt, sonst nichts. Fahrrinnen von einem halben Meter Tiefe. Zur Regenzeit 30cm Wasser und Schlamm ohne Ende. Schlaglöcher erwähne ich gar nicht, sind ganz normal. Brauche für 50 km bis zu 4 Stunden, oder muß umdrehen. Wenn du willst @silom, kommst mal in den nächsten Monaten mit. Brauchst ne Woche Zeit, und 20 THBaht.
    Die Amis haben auf Laos 2 Mill. Tonnen Bomben abgeworfen, mehr als im gesamten 2.WK. Heute sind hunderte mit dem Bergen der Sprengstoffe beschäftigt. Wir können das Ausbildungszentrum der Minenräumer besuchen, interessant. Die Trainer sind Amis, aber auch Russen und Chinesen.
    Das große Foltergefängnis der Franzosen in Vientiane, heute Staatsgefängnis, zeige ich dir auch noch. An der Vietgrenze können wir beim Minensuchen zuschaun, im gehörigen Abstand natürlich. Die Umerziehungslager auf dem Nam Nguem sind auch interessant. Dazu noch das Nachtleben in Vientiane, extra für Thais. 300 Mädels im Hinterzimmer eingepfercht, zeig ich dir, versprochen.
    Ne Eisenbahn in Laos gab es mal. Glaub, waren 8 Kilometer, die Reste sind im Süden zu besichtigen. Laos ist voller Berge, kaum Flachland, kaum Bevölkerung, wenig Fahrzeuge. Selbst in den Bergen ,kommen mir innerhalb von 4 Stunden, vielleicht 20 Fahrzeuge entgegen. Wenn wir in ein Dorf der Khmu fahren, ohne Wasser,Strom,Telefon,Arzt usw., wirst Du ins 18.Jahundert zurück geworfen.
    Beste Grüße Matthias

  8. #157
    Avatar von Andreas_Ulm

    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    189

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Otto,

    mal wieder ein toller berich von dir.

    Herzlichen dank :bravo: :bravo: :bravo: :bravo:

    grüsse

    Andreas

  9. #158
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Zitat Zitat von garni1",p="584599
    Mensch @silom, es gibt in Laos nur eine!! Asphaltstraße. Die nennt sich Nr.13, geht vom Norden bis durch nach dem Süden. 2 kurze Landstrassen sind auch asphaltiert. Ansonsten nur rote Sandstrassen.
    Gibt schon ein paar Strassen mehr, aber ich gebe Dir recht, ansonsten "tote Hose".
    Zitat Zitat von garni1",p="584599
    @silom, kommst mal in den nächsten Monaten mit. Brauchst ne Woche Zeit, und 20 THBaht.
    Hättest das mal vorher gesagt, aber wieso 20k Baht , die brauche ich evtl. für 4 Wochen Thailand.

  10. #159
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Also 3 Mille pro Tag sind nicht viel. Alleine das Visa 1300, geteilte Spritkosten, Unterkunft, Verpflegung, Eintrittsgelder, bisschen Reserve kann nicht schaden.
    Gruß Matthias

Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516

Ähnliche Themen

  1. Vietnam - eine Alternative zu Siam?
    Von fred1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.09.13, 09:18
  2. Eine schöne Alternative zu Pattaya ;BANG SAEN.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.12.09, 07:26
  3. Für 10 € ins Traumland Thailand
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.02.07, 22:36
  4. Grunderwerb in THL, eine Alternative ?
    Von Rene im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.05, 12:04