Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 159

LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 25.01.2008, 09:20 Uhr · 158 Antworten · 14.884 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    So,hier stelle ich ein paar neue Eindrücke (12/2007)zu LAOS rein.
    Hoffe das es nicht zuviele Wiederholungen aus meinen alten Threads,
    hier nachzulesen
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...&highlight=lao
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...&highlight=lao
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...&highlight=lao
    http://www.nittaya.de/viewtopic.php?...&highlight=lao
    ,gibt.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Oh,diese Begeisterung!
    Vieleicht lasse ich es auch im Nittaya,ist ja ein Thaiforum.
    Habe sowieso gerade meine Lupe vergessen.

  4. #3
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Mach nur, Reiseberichte sind immer interessanter, als das ewige Thaifrauen-Bashing :bravo:

  5. #4
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Zitat Zitat von maphrao",p="559475
    Mach nur, Reiseberichte sind immer interessanter, als das ewige Thaifrauen-Bashing :bravo:
    schließe mich vollinhaltlich an

    woma :bravo:

  6. #5
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Auch wenn die Orte die gleichen sind, Aktualisierungen sind immer :bravo:

    Gruß Sunnyboy

  7. #6
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Viantiane und Laos,Reisedokumente 11/2007

    Vientiane,diese ruhige,kleine Hauptstadt von Laos kenne ich schon mehr als 15 Jahre.
    War damals mein Einstiegstor in dieses,damals noch fast verschlossene,unbekannte,kommunistische Land.

    Jetzt,mehr als 15 Jahre juenger fuehrt mich mein unendliches Reisefieber immer wieder nach Laos und durch diese angenehme Hauptstadt am Ufer des grossen,asiatischen Flusses,der Mekhong,die Mutter aller Fluesse und Lebensdader der Asiaten.
    Die Hauptstadt von Laos mit seinen 25.000 Bewohnern wirkt manchmal wie ein Luftkurort.

    Vieng Tjan,die Stadt der Pagoden und Tempel mit dem Wahrzeichen/Heiligtum/Staatswappen Pha That Luang.

    Hier meine Lieblingspagode mit geheimen Wirkungskraeften auf mich,muss immer wieder swadie (danke) sagen.


    Die kerzengrade,breite Hauptstrasse im Herzen von Vientiane,The Lan Xang mit Patuxai,dem Arc de Triumph.


    Viel hat ja Vientiane nicht an interessanten Bauwerken aufzuweisen,aber auf diesen,von den Franzosen gesponserten grauen Betongklotz sind die Laoten sehr stolz.


    Von der oberen Plattform bietet sich ein weiter Rundblick ueber Vientiane.



    Meine Laotin wird immer ganz sauer,wenn ich ihr sagen,dass ich dieses farblose Ungetuem auf 4 Fuessen bald umnieten werde,weil es den Gesammteindruck der Gegend stoert.

    MUSEUM,davon gibt es einige in Vientiane.


    VIELE TEMPEL AUS DEM 16.JAHRHUNDERT,hier herscht noch Ruhe vom Strassenlaerm und hier lassen sich die Moenche immer wieder auf einen kleinen Plausch mit Langnasen ein,um ihre spaerlichen Englischkenntnisse zu verbessern.
    Früher war Französisch Pflichtfach,aber heute strechen nur noch die Alten diese europäische Sprache der ehemaligen Grand Nation.




    Im Sisaket Tempel fühlt man sich wie vor 200 Jahren.Dies ist der einzige Tempel der 1828 nicht von den Thai Truppen zerstört wurde.

    An der Strasse liegt auch das umgebaute Talat Sao (Zentralmarkt) mit angeschlossenen Einkaufszentrum in Air Con gehüllt.Touris pour und der Preis bzw. die Schlepper sind hier natuerlich in Massen vorzufinden.
    Die Restaurants sind in die obere Etage des Einkaufzentrums verbannt worden und koennen mich heute nicht mehr begeistern,vom Geschmack und der Preiserhoehung.



    Ja,Laos ist teuer,teurer als Thailand von wo viele Produkte und Lebenmittel kommen und mit einer Zusatzsteuer belegt werden.
    Die Regierung in Vientiane muss ja auch leben.
    Nur Wein aus Frankreich/Spanien/Portugal,der 5 Liter Kanister für 560 Bath (Thailand mehr als 1200 Bath),der Rundkaese mit der gluecklich,dreinblickenden Kuh,Laos 45 Bath,Thailand 120 Bath und natuerlich Bier Lao,das Nationalgetraenk,die 640 ml Flasche zu 24 Bath sind in Laos billiger.
    Frage mal in Thailand nach Bier Lao,du wirst geluenscht.
    In Thailand kostet das billigste Bier ,Chang,35 Bath.
    Die Alkoholsteuer wurde in Thailand gerade wieder mal angehoben.
    Nur Benzin und die suessen,bunten Softdrink's bleiben in Land Of Smile=Thailand unbesteuert ,da kann einem im Land des grenzenlosen Laechelns das Lachen vergehen,besonders wenn man keine Zaehne von dem suessen Zuckerzeug mehr hat.

    Neben Thalat Sao liegt der Busbahnhof/Markt.
    Von hier fahren einige Stadtbusse fuer 2000 Kieb innerhalb Vientiane ab.
    Nur von hier der Bus zur Freundschaftsbruecke (alle 2-3 Std.
    Busse nach Nongkhai/Udon 15.000/18.000 Kieb ,oder fuer Selbstbastler der Lokalbus zur Bruecke fuer 4000 Kieb alle 30 Minuten und der Brueckenbus fuer 4000 Kieb und dann ist man in Thailand-lange Wartezeiten beim Imigration einplanen- und kann den Weg zum Bahnhof in Nongkhai,ca 10 Minuten laufen,oder mit Samlor ins Stadtzentrum von Nongkhai (5 km) fahren.
    Zug nach Korat gegen 13:05 Uhr und Bangkok gegen 18 (Express) und 19 Uhr (Rapid).

    Ein buntes Treiben am Busbahnhof und viele Schlepper und Taxidriver warten auf den ahnungslosen,lauffaulen Touri und an allen Ecken Verkaeufer und wartende Reisende,manche in farbenpraechtigen Trachten der Bergvoelker gehuellt.

    Es gibt noch 2 weitere Busbahnhoefe im Westen und Norden,aber Fussmaerche dorthin sind lang und schweisstreibend.
    Mit den Stadtbussen kann man sie aber auch erreichen.

    FF.

  8. #7
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Hallo Otto.
    Spitze wie immer und sehr schöne Bilder. Ich glaube, ich werde nächstes mal auch hinfahren.
    Nur eins
    Jetzt,mehr als 15 Jahre juenger
    Wie machst du das?
    Bin stark interessiert

    Gruß Klaus

  9. #8
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="559666
    Frage mal in Thailand nach Bier Lao,du wirst geluenscht.
    Quatsch, setzt sich mehr und mehr durch, trinke ich öfters mal
    Mich wundert aber, dass Laos teurer ist, als Thailand, ich höre immer von allen, wie unglaublich billig es da sein soll Muss mir unbedingt mal selbst ein Bild davon machen.

  10. #9
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Zitat Zitat von maphrao",p="559805
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="559666
    Frage mal in Thailand nach Bier Lao,du wirst geluenscht.
    Quatsch, setzt sich mehr und mehr durch, trinke ich öfters mal
    Dann verrate mal deine Quellen.
    Ich bekomme im Isaan immer wieder Ärger,wenn ich nach dem leckeren Bier Lao frage.
    Laos ist wirklich teurer.
    z.b. das Honda Moped kostet in Thailand ca 33.000 Bath und in Laos ca.42.000 Bath

  11. #10
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: LAOS,mein Traumland,oder eine Alternative zu Thailand.

    Laos ist wirklich teurer.
    als Tourist, fand ich es wesentlich günstiger als Thailand.
    Sollte sich da etwas verändert haben ?

    Gruß Sunnyboy

Seite 1 von 16 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vietnam - eine Alternative zu Siam?
    Von fred1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 28.09.13, 09:18
  2. Eine schöne Alternative zu Pattaya ;BANG SAEN.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.12.09, 07:26
  3. Für 10 € ins Traumland Thailand
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 26.02.07, 22:36
  4. Grunderwerb in THL, eine Alternative ?
    Von Rene im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.02.05, 12:04