Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Laos, Kambodscha oder Myanmar?

Erstellt von maphrao, 11.03.2006, 11:08 Uhr · 22 Antworten · 4.718 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Laos, Kambodscha oder Myanmar?

    Ich habe vor, bei meinem nächste Thailand-Aufenthalt im Mai auch eines der angrenzenden Länder zu besuchen und würde mich über Tips, Vor- und Nachteile dieser Länder freuen.
    Ist vielleicht eines der Länder besonders sehenswert für euch?
    Wie sieht es mit der Sicherheitslage und mit sonstigen Gefahren aus, z.B. mit Landminen in Kambodscha.
    Welches Land oder welche Teile der Länder sind am urpsrünglichsten, wie ist die Anreise?
    Würde mich über Infos aller Art freuen, aber bitte keine großen Fotos, ich hänge mit Modem im Netz

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Laos, Kambodscha oder Myanmar?

    Ich könnte mir gut vorstellen dass das Myanmar ist, da die die Grenzen erst vor ein paar Jahren geöffnet haben. Habe auch schon einige Reisebrichte darüber gelesen, die dem entprächen.

    Gruss Tom

  4. #3
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Laos, Kambodscha oder Myanmar?

    Zu Myanmar gibt es auch ein eigenes Forum. Lies Dich doch da mal ein.

    René

  5. #4
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Laos, Kambodscha oder Myanmar?

    Zitat Zitat von Rene",p="324525
    Zu Myanmar gibt es auch ein eigenes Forum. Lies Dich doch da mal ein.

    René
    Danke, ist schonmal ne gute Idee.

  6. #5
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Laos, Kambodscha oder Myanmar?

    kambodia ist nicht wirklich doll, fahr 3 -4 tage nach ankor und du hast das meiste gesehen. allerdings ist es da schweine billig

    ich werde im herbst in burma aufschlagen, ich denke das ist gut dort, denn auf der thaiseite, der grenze burma thailand, ist es ja auch klasse

  7. #6
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: Laos, Kambodscha oder Myanmar?

    3-4 Tage Angkor? ich war froh wieder weg zu sein. Angkor Wat ist z.B. nicht so dolle wie man es meinen mag. ich würde nicht mehr hinfahren wollen. Bilig ist relativ.

  8. #7
    Avatar von J-M-F

    Registriert seit
    10.04.2005
    Beiträge
    4.032

    Re: Laos, Kambodscha oder Myanmar?

    kürzer gehts nicht, wenn du von bkk aus los machst ist 3 - 4 tage das mindeste ausser du magst stress.

  9. #8
    Avatar von nooneen

    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    4

    Re: Laos, Kambodscha oder Myanmar?

    Ich war vor 2 Jahren in Kambodscha. Bin von Pnom Phen aus mit dem Boot über den Ton le Sap See nach Siemriep gefahren. Dort habe ich mir Angkor Wat angeschaut. Allerdings sind dort mittlerweile sehr viele Pauschaltouristen unterwegs. War ganz toll. Die Leute waren freundlich. Würde Kambodscha wieder besuchen.
    Ganz im Gegensatz zu Myanmar. Dort war ich im Dezember 2005 für 14 Tage unterwegs. Werde aber kein zweites Mal dorthin reisen. Aufallend waren die vielen Menschen die in allen von mir besuchten Städten bettelnd durch die Strassen zogen, insbesondere auch die Kinder die ständig "Lucky Money" von mir wollten. Probleme hatte ich auch mit dem Verstehen, da viele Burmesen ein sehr schlechtes kaum verständ-liches Englisch sprechen. Auch läßt die Infrastruktur, z. B. der Strassenbau inner- und außerorts bzw. die Nachtbeleuchtung in den Städten sehr zu wünschen übrig. So habe ich z. B. für eine Nachtfahrt mit dem Bus über 200 km von Mandalay nach Pagan 8 Stunden gebraucht. Weiter war die Fahrt mit einem Taxi von Yangon nach Kyaiktho zum "Golden Rocket" lebensgefährlich. Allerdings muss ich zur Ehren-rettung des Landes sagen, dass die von mir besuchten Sehenswürdig-keiten sehr schön waren.
    Ich für meinen Teil würde Dir Laos empfehlen. Die Bewohner dort sollen sehr freundlich sein. Vorstellen könnte ich mir eine Einreise über Chiang Kong in Thailand mit Bootsfahrt auf dem Mekhong bis Lung Pabang. Werde ich wahrscheinlich im kommnenden Jahr machen.

    W. K.

  10. #9
    Avatar von Jim Thompson

    Registriert seit
    07.08.2004
    Beiträge
    896

    Re: Laos, Kambodscha oder Myanmar?

    Ich bin bestimmt nicht der absolute Experte für die Nachbarländer Thailands, aber würde ich nach allem was ich weiß, Laos empfehlen. Ich denke mal, dass man Laos als "Schwesterland" Thailands bezeichnen könnte (auch wenn das so mancher Thai nicht lesen möchte) und die visatechnische Seite einer Lao5exkursion wird wohl auch unklompliziert sein. :-)

  11. #10
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Laos, Kambodscha oder Myanmar?

    Also ich hab mir natürlich schon ein paar Gedanken gemacht vorher und bisher war ganz klar Myanmar mein Favorit, da ich schon viel darüber gelesen und gehört habe, dass Yangon sehr beeindruckend sein soll, man würde das Gefühl haben, in einer ganz anderen Zeit zu sein.
    Laos war eigentlich nur dritte Wahl.
    Weiter bin ich jetzt nicht, nur verwirrter
    Trotzdem schonmal danke für die Anregungen, hab aber nix gegen weitere Tips
    Wie sieht´s denn mit der Sicherheit aus, vor allem in Myanmar und Kambodscha?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mai nach Thailand/ Vietnam oder Kambodscha
    Von Nici Brabi im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.01.11, 11:06
  2. Urlaub Vietnam oder Kambodscha
    Von Chak im Forum Touristik
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 08.01.11, 11:33
  3. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 22.09.10, 17:49
  4. Kambodscha ueber Trat oder Aranyaprathet?
    Von Kuranyi im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.12.08, 17:30
  5. Visa für Kambodscha,hier oder in Bangkok?
    Von i_g im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.04.07, 19:46