Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 126

LAOS & Co

Erstellt von Otto-Nongkhai, 30.10.2005, 05:08 Uhr · 125 Antworten · 11.565 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: LAOS & Co

    Weiter mit Sawanaketh.


    Der Hausschrein von Xawannaketh,hier kann man Glueck und reichen Kindersegen erflehen.


    Typischer Laos Tante Emmer Laden,man bekommt fast alles ,aber nur in kleinen Mengen und Groessen.
    Hoffentlich macht hier nicht 7-11 alles kaputt wie in Thailand.


    Lao-Essen.


    Auch ein chinesischer Tempel gibt es im Ort,Chinesen und Vietnamesen sind ueberall zu finden.
    In Xawanaketh kann man auf dem Viet Konsulat auch ein Visa fuer Vietnam bekommen.

    Telefonkarte
    105.000 Kib darin 50.000 Guthaben 2 Monate
    50.000= 2 Monate.aber auch 25.000 fuer 30 Tage ,oder 10.000 fuer 10 Tage sind vorraetig.

    Mus aber leider fetstellen das man nie laenger als 2 Monate im voraus aufladen kann.
    Da ist man in Thailand besser dran,denn dort kann ich 12 Monate laden und hat seine Ruhe.
    FF.

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.953

    Re: LAOS & Co

    Hallo Otto,
    es ist ein Genuss deinen Bericht zu lesen und anzuschauen!
    Eine Frage: Kann man die inzwischen neueren Berichte nicht auch mal auf deine Sammelseite packen?
    Gruss Andreas

  4. #103
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: LAOS & Co



    Die ist aber niedlich! Bisschen jung vielleicht, aber niedlich.

    Gruß Tommy

  5. #104
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: LAOS & Co

    Zitat Zitat von Loso",p="315586
    Hallo Otto,
    es ist ein Genuss deinen Bericht zu lesen und anzuschauen!
    Eine Frage: Kann man die inzwischen neueren Berichte nicht auch mal auf deine Sammelseite packen?
    Gruss Andreas
    Ich biun kein Homepage-Expat,Andreas,da habe ich so meine Schwierigkeiten.
    Mein Sohn hat mir ein eigenes Forum eingerichtet,dass ich aber nur nutze um alle meine Beitraege gesammelt aufzuzeichnen.
    Bis die Sache fertig ist kann Jahre dauern.
    Meine jetzige Freundin laesst mir kaum Freizeit sondert wendet fast 24 Stunden am Tag den Klammergriff an.

    Gruss

    Otto

  6. #105
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: LAOS & Co

    Auch in Sawannaketh gibt es das Buffetlokal MUH GADAH wo man sich die Sachen selber zubefreiten muss zum Preis von 25.000 Kib


    ------------

    Ein Buddhafest wird vorbereitet.Im schmuecken und dekorieren sind die Laoten,wie auch die Thais Meister.


    Das imigration und gerade ist eine Ladung Boot angekommen und ergiesst sich aufs Festland.
    Da wird doch keine Schmuggelware dabei sein,der Lao-Zoll ist hoch.
    Hier gibt es nur Produkte aus Thailand.




    die gemuetlichen Bierlokale/Esslokale am Rande des Flusses.
    Hier kostet das Bier gerade mal 1000 Kib (3,75 Bath) mehr als im Geschaeft und dafuer kann man gute sitzen und den Rim Khong und Umgbung bewundern und wenn man Glueck hat spielt im Hintergrund auch noch froehliche Lao-Musik.
    Nur in der kaelten Jahreszeit ,Dez/Jan kann man Mekhong und gemuetliches Biertrinken vergessen,es weh ein kuehler Wind aus Sibirien,nichts fuer mich.

    Nach langer Zeit wieder mal am romantischen Mekhong sitzen und die Zehnerie geniessen und in sich hineinsasugen,dass ist das was ich in Vietnam etwas vermisst habe.
    Gutes Bier gibt es auch ,die Flasche zu 23 Bath (6-7000 gieb) man sollte nur etwas darauf achten das das Abfuelldatum nicht ganz zu alt ist.
    Wenn man jetzt noch eine nette,natuerliche Laotin in den Armen haellt ist das Glueck fast perfekt.

    Essen,Muhjohr,Brot (kao Gie) und Lao Bier ein schmackhaftes Abendbrot.

    Leckerer Fisch,kg zu 15.000 KIB,dazu den Klebreis KaoNiaow,der die Maenner befluegeln soll und jeder ...... Konkurenz macht.

    Laos ist heute wie Thailand mal vor 20 Jahren war,freundlich,zurueckhaltend,nicht so eingebildet wie einige Thais,romantisch,wenig Touristen ,simpel nicht perfekt aber doch angenehm und schoen.
    Solange Laos keine Geldgeilen Investitoren anziehn kann bleibt Laos so schoen und natuerlich wie heute.
    FF.

  7. #106
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: LAOS & Co





    Ein interessanter Zoo 5 km ausserhalb des Ortes und dann noch ohne Eintritt
    ,wo gibt es das schon.
    Das Krokodil wuerde ich aber nicht reizen,sieht ziemlich unterernaehrt aus und koennte noch einige Bierbauchfarangs verdruecken um satt zu werden.


    Ein Hotelresort am Mekhong.Die Preise liegen so bei 50.000 Kib.


    Meine Unterkunft ,die Betten sind stabil selbst getestet und fuer gut befunden.
    55.00 Kib heisses Wasser,TV und Aircon.
    Die Air habe ich aber in Ruhe gelassen.


    Zentralbusbahnhof,Mit Samlor fuer 5.000 Kib zu erreichen.
    Busse nach Vientiane,Pakxe,Border Lao Bao,Saravan,Attapeu,mal AirCon ,mal Fan-Busse.


    In den Morgenstunden,Nebel liegt noch in den Gassen,geht es ab nach Pakxe,
    Bus faehrt puenklich um 7 am.ab und kostet 30.000 Kib




    im Bus,man bekommt schnell Kontakt mit allen Mitreisenden,ist ja eine eingeschworene Leidensgemeinschaft bis zur Endstation,wenn der Bus bis dahin durchhaelt.



    Fliegende Haendler und ihre Waren.
    Getestet habe ich nichts,will den Magen nicht unnoetig reizen,besonders wenn ich die halb ausgebrueteten Eier,eine Delikatesse in Laos,bewundere.
    Schade um die armen Embrio-Tierchen.
    FF.

  8. #107
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: LAOS & Co

    @ Otto

    muss dir 1.000 Mal Recht geben.

    Habe das Vergnuegen momentan Laos zu besuchen.

    Leute sind gigantisch. Stimme mit dir zum Vergleich zu den Thais zu.

    Bin jetzt in Vientiane jedes Mal erhalte ich ein Laecheln. Keine laestigen Tuk Tuks die einen fuer jeden Preis kutschieren wollen.

    Auch wenn ein Servicedienst nicht in Anspruchgenommen wird (jetzt nicht horizontaler) wird nicht beleidigt abgedreht, sondern wird noch unterhalten.

    Ist im Vergleich zu Thailand einfach :bravo:

    Gruss Odd, der nicht das letzte Mal in Laos war

  9. #108
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: LAOS & Co


    Unterwegs die Maerkte auf den kleinen Doerfern.Hier findet der taegliche Kaffeeklatsch statt

    An 12 Uhr also 5 Stunden Fahrt auf schmaler,aber guter Strassse.
    Bus haellt ca 15 km ausserhalb ,Tuk Tuk in die Innenestadt 10.000 Kib.
    Pakxe hat 2 Busbahnhoefe im Westen und Osten und beide sind ca 10 km vom Zentrum entfernt.
    Nah,die Taxi Driver freuen sich,Laufen zum Hotel ist fast unmoeglich auch fuer Otto.


    Hotel in Pakxe zu 55.000 Kib.Es wimmelt hier nur so von Touris,nah bin ja auch einer.
    Im Ort geht es auch sehr touristisch zu,wirkt auf mich irgendwie abschreckend.


    Wo soll es denn hingehen?
    Pakxe war 1905 franzoesisches administratives Zentrum.
    Auch Chinesen und Vietnamesen praegten diese Stdt.
    Die 60.000 Einwohner zaehlende Stadt ist Hauptstadt der Provinz Champasak
    Pakse ist keine schoene Stadt aber Ausganspunkt fuer Touren nach den 4000 Inseln,Bolaven-Plateau,den Ruinen von Wat Phuund Oup Moung.
    Pakxe liegt am Zusammenfluss vom Mekhong und Se Done.





    alter Tempel Wat Luang in Pakxe.
    Es gibt noch weiter 20 schoene,alte Tempelanlagen.



    eine Kirche


    diese Bruecke fuehrt zum Busbahnhof nach Xawannaketh/vietiane.der Busbahnhof liegt ca.15 km ausserhalb


    die gegenueberliegende Seite ist auch Laos.





    Das erste mal das ich ueber eine Mekhongbruecke gewandert bin.

    Nach Thailand ab Zentralmarkt bei Bruecke.
    Rot Song Thaeo 10.000 gieb
    Taxi 3-5 $
    Der Grenzuebergang Vangtao-Chongmek liegt noch 39 km von Pakxe entfernt und fuehrt dann weiter nach Ubon von wo man Bahnanschluss nach Bangkok hat.
    FF.

  10. #109
    Avatar von rübe

    Registriert seit
    24.10.2003
    Beiträge
    890

    Re: LAOS & Co

    servus otto!

    vielen dank für die eindrücke aus pakse :bravo:

    ich will dort im sommer auch mal hinfahren

    ...und nächste woche bekomme ich besuch aus sawanakhet....bin mal gespannt, wie meiner laotin der deutsche märz bekommt

    viele grüsse ins schöne laos...

    ruebe

  11. #110
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: LAOS & Co

    verrate mal,ruebe,wie du ein visa fuer deine laotin bekommen hast,auch ueber pm .

    Gruss

    Otto

Seite 11 von 13 ErsteErste ... 910111213 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Laos
    Von Ron22 im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.12, 01:11
  2. Laos mit dem Fahrrad
    Von nidda im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.07.12, 18:08
  3. Laos
    Von Lanna im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.09, 19:45
  4. Laos, 23.1.05, 13.15 mdr
    Von Rene im Forum Event-Board
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.07, 19:46
  5. Laos?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.11.02, 23:11