Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Lao erhoet die Einreisegebuehr -Visa on Arrive!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 30.10.2014, 08:46 Uhr · 26 Antworten · 3.523 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Otto, unterstelle mir hier keinen Schwachsinn, ich habe definitiv im Okt. Mit USD bezahlt, und das ohne jede Diskussion.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    ja,changnoi ist vollkommen richtig ! sollte der otto allerdings wissen ! zeigt schon ein etwas schwaches bild vom thailandkenner.

  4. #23
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    war auch gerade in laos ohne diskussion
    30 usd =2 x1 usd fruehstuecksgeld ..gleich im pass drinnen

    ..die naechsten2 zahlten in THB je 1500 ...aufgeklaert habe ich sie nicht...sonst schmeissen sie mich noch raus

  5. #24
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    war auch gerade in laos ohne diskussion, 30 usd = 2 x1 usd fruehstuecksgeld ..gleich im pass drinnen
    ..die nächsten 2 zahlten in THB je 1500 ...aufgeklaert habe ich sie nicht...sonst schmeissen sie mich noch raus
    Ich fahre seit Jahr und Tag alle 60 Tage nach Laos. Ich habe noch nie "Frühstücksgeld" meinem Visum-Antrag beigefügt und die "nächsten 2", die dem Pass 1.500 THB beigefügt haben, bekamen diesen mit Sicherheit mit je 200 THB drin wieder zurück! Anders kenne ich das nicht! In dem Visa-Büro sind zwar nicht die Freundlichsten, aber sie arbeiten korrekt. Anders kann es dann ein paar Schritte weiter hinten bei den "zivilen" Aufpassern aussehen.
    Letzte "Tour" war vor 2 Wochen, Preise wie seit Jahren gehabt. US-Dollar nahmen sie natürlich auch!
    Übrigens: In Tha Li ist das Laos-Visum 100 THB billiger als in Nong Khai! Wenn Mia dabei, ist es dort sogar nochmal billiger, weil es keinen DutyFreeShop gibt!

  6. #25
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    na wenn du 200 zureuckbbekommst,schoen 32 usd sind dennoch weniger als du zahlst hahha

    nebenbei war savanaket ..und da gibts nix zureuck von 1500 thb

  7. #26
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    na wenn du 200 zureuckbbekommst,schoen 32 usd sind dennoch weniger als du zahlst hahha
    Hat keiner das Gegenteil behauptet! 30 $ oder 1.300 THB, welche Währung ist jedem selbst überlassen!

  8. #27
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Richtig,aber 30 USD sind eben nur ca. 930 Bath und nicht 1300,oder 1500,oder 1600!!!

    Mich aergert die Situation auch,denn ich habe jahrelang die 30 USD ohne Probleme gezahlt,aber ploetzlich ist schluss.
    In mein Pass wimmelt es auch mit Lao Visa und ich schoepfe immer die 30 Tage voll aus.

    Vieleicht aus diesem Grund sind die Beamten besonders hart zu mir,nach dem Motto der ist ein Lao Junki und die geben mir den Pass an der Grenze ohne Aufkleber zurueck,wenn ich nicht in Bath zahle.
    Verweisen dann immer auf die Lao Exchange in der Naehe des Schalters ,dort koennte ich ja meine USD tauschen.
    Das wurde auch jetzt meiner Laotin auf laotisch so erklaert,aber auch alleine komme ich zu keinem anderen Ergebnis.
    (Die brauchen auch immer gut 10-15 Minuten um jede Seite und jeden Lao Stempel in meinem Pass zu inspezieren,bei Ein-Ausreise)Arme Reisenden die hinter mir stehen!
    Was fuer Moeglichkeiten haette ich dann???Faust in der Tasche und zahlen,sind ja nur Penats nach eurer Meinung wenn man fuer 30 Tage Aufenthaltsrecht bis 10-20 Euro mehr zahlt und das jeden Monat.

    PS,bald bin ich 65 Jahre,dann kann ich in Laos ein Visa mehrfach fuer 200 Bath Verwaltungskosten verlaengern ohne auszureisen.Sonst kostet so einen 30 Tage Verlaengerung in Laos 60 USD.Da nehmen die auch USD!!!!

    Hatte frueher auch mal ein Jahre Business Visa fuer 600 USD.Wird aber immer teurer,da es wohl andere Auslaender gibt die hier die Preise kaputt machen.

    Ich finde die Situation sowieso fatal,ich mit Thai Imigrant Status muss jeden Monat um ein Lao Visa 30 Tage betteln und selbst bei einem Reisepss mit 48 Seiten koennt ihr euch bei der wilden Stempellei ausrechnen,wann mein Pass erneuert werden muss!!!

    Ein Lao Beamter sagte mal meiner Laotin,die Auslaender haben keinen Rechtsanspruch auf ein Visa on arrivel,wenn es in dem Heimatland des Auslaenders eine Lao Botschaft gibt,aber welcher Beamter will sich nicht das Mehrgeld einstecken und faehrt dann mit einem dicken Wagen (Tiger) zu einem Thai Supermarkt und deckt sich ein.

    Auskunft der Imigratenbehoerde im Zentrum von Vientiane:die Visakosten koennen in USD,Bath oder Kieb bezahlt werden.
    Von dem Zwang in Bath ist denen auch nichts bekannt,sie grinsen aber immer wenn man fragt!!!

    Ich gebe auf,man kann nicht gegen Windmuehlen anrennen und jeder von euch der in USD zahlt wuensche ich viel Glueck,koennt euch fuer das gesparte Geld ein paar Bier mehr leisten!

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Visa on Arrival für Laos, Pakse
    Von KKC im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.08, 11:51
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.03.07, 14:06
  3. Visa on arrival
    Von Godefroi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 23.01.07, 04:52
  4. Neue "Visa on arrival"-Regelung
    Von Dr. Locker im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.06, 13:26
  5. visaruns - "visa on arrival" - infos dazu:
    Von abstinent im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.04, 09:25