Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

Lao erhoet die Einreisegebuehr -Visa on Arrive!

Erstellt von Otto-Nongkhai, 30.10.2014, 08:46 Uhr · 26 Antworten · 3.526 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Powermaxe

    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    254
    Grenzübergang Nongkhai ist für Motorräder gesperrt. Da werdet ihr euch einen anderen Grenzübergang suchen müßen.

    Gruß

    Dieter

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von J.O.

    Registriert seit
    04.11.2004
    Beiträge
    1.191
    War letzten Freitag in Laos und habe bei Nongkhai/Freundschaftsbrücke für das Visa 1.300 Baht bezahlt.

  4. #13
    Avatar von Helli

    Registriert seit
    23.02.2013
    Beiträge
    6.273
    Zitat Zitat von J.O. Beitrag anzeigen
    War letzten Freitag in Laos und habe bei Nongkhai/Freundschaftsbrücke für das Visa 1.300 Baht bezahlt.
    ...wie die letzten 2 Jahre auch schon. War letztes Winterhalbjahr auch 2 mal an dem neuen Übergang in Tha Li (oberhalb Loei). Da war es 100 THB billiger und man konnte die Grenzhänger zählen.

  5. #14
    Avatar von changnoi17

    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    1.593
    Normalerweise zahlt man das in USD, dann spart man sich die "Zuschläge"

  6. #15
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    lohnt nicht neuen tread aufzumachen

    Cambodia hat gerade visagebuehren erhoeht.

    von 20 USD/25 USD auf 30 USD tourist , resp normal 35$

  7. #16
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Zitat Zitat von changnoi17 Beitrag anzeigen
    Normalerweise zahlt man das in USD, dann spart man sich die "Zuschläge"
    Das versuche mal in Savannaketh,die Grinsen dir fresch ins Gesicht und schicken dich um die Ecke ,wo eine Bank ist,die dir die 30 USD in Thai Bath tauscht und damit versuche mal ein MonatsVisa zu kaufen.

    Uebrigends war ich jetzt im Generalkonsulat Laos in Khon Ghen.
    Liegt ziemlich weit ausserhalb Strasse nach Udon fast gegenueber Lotus.
    Schoenes Gebaeude wo nur ein paar weibliche Laotinnen rumhaengen.
    Die riefen ohne mit der Wimper zu zucken 1600 Bath auf,also nochmals 100 Bath mehr als an der Bruecke.
    Das Visa war dann in 30 Minuten im Pass!

    Fuer die Zukunft rechne ich mit dem Schlimmsten in der Preisentwicklung der Visakosten fuer Laos,denn die Imigratenbeamteb haben schnell gelernt wie der Kapitalismus funktioniert!

    PS.Eine Verlaengerung im Land kostet bei zusaetzlich 30 Tagen 60 USD und die werden in USD gezahlt,also knapp 1800 Bath.
    Wer unter 15 Jahre und ueber 65 Jahre ist bekommt die Verlaengerung in Laos fuer 6 USD Verwaltungsgebuehr.

    Ist aber alles Ermessen und man findet fuer Laos kaum gesetzliche Bestimmungen wo etwas geregelt ist,anders als Thailand.

  8. #17
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717
    Zitat Zitat von Powermaxe Beitrag anzeigen
    Grenzübergang Nongkhai ist für Motorräder gesperrt. Da werdet ihr euch einen anderen Grenzübergang suchen müßen.

    Gruß

    Dieter

    Für kleine Mopeds mit Erdbeerkörbchen mag das so sein, aber ab 250cc geht es ...... bin letzte Woche mit meiner 650er Kawa nach dem üblichen Papier-Prozedere (wie bei GT-Rider punkt com beschrieben) über Nongkhai-Vientiane eingereist. Visa on Arrival für 1200 THB.

    Nach ca. 1000km dann über Hongsa/Mueng Ngoen - Huai Kon (Changwat Nan) problemlos ausgereist. 50% der Straßenfläche in Laos sind wohl zwischen dem Kraftwerk in Hongsa und der Grenze verbaut.

    Kleine Überraschung: es gab 30 Tage statt wie bisher 15 Tage ..... der TH-Grenzer faselte etwas von G7-Group etc., wer weiß Näheres ?

    Gruß
    Wittayu

  9. #18
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477
    Das mit den 30 Tagen gilt schon eine ganze Weile.

  10. #19
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Zitat Zitat von changnoi17 Beitrag anzeigen
    Ist nach wie vor in USD mgl., je nach Pass ab 30$,+ je nach Wochentag und Uhrzeit eine Overtime-Charge von 1$.
    Gilt für die Brücke 1, Nong Khai. Gehe morgen wieder rüber
    Das war mal wieder Quatsch!
    Bin dieses Mal extra in Nongkhai ueber den Mekhong gefahren um das zu testen und beim Visa hat mir meine Laotin geholfen.
    Die nehmen einfach keine USD und geben dir eher den Pass ohne Visa zurueck,wenn du auf USD bestehst.
    In Viantiane sind sie aber billiger,dort zahlt man fuer 30 Tage nur 1300 Bath,in Savannaketh 1500 Bath und im Lao Consulat in Khon Khaen 1600 Bath.
    An der Freundschaftsbruecke 1 ist aber Massenandrang und es kann schnell mal 2 Stunden dauern,in Savannaketh schaffst du alles in 30 Minuten.

  11. #20
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.713
    nicht aber wenn du ganz früh bei eröffnung am grenzschalter bist. hin und zurück in einer stunde zu schaffen,sogar mit etwas einkaufen.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Visa on Arrival für Laos, Pakse
    Von KKC im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.08, 11:51
  2. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.03.07, 14:06
  3. Visa on arrival
    Von Godefroi im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 23.01.07, 04:52
  4. Neue "Visa on arrival"-Regelung
    Von Dr. Locker im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.06, 13:26
  5. visaruns - "visa on arrival" - infos dazu:
    Von abstinent im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.04, 09:25