Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Kurztrip nach Kanchanaburi

Erstellt von fred2, 07.12.2007, 12:31 Uhr · 44 Antworten · 5.800 Aufrufe

  1. #31
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Kurztrip nach Kanchanaburi

    hmmm ... irgendwie hat auf meine erste frage(n) niemand geantwortet ... ich versuche es noch mal ... allerdings mit einer weiteren frage, die mich interessiert ...

    wenn man sich in k'buri einen roller mietet, kann man dann einiges sehen oder liegt das, was interessant anzusehen wäre, zu weit auseinander?

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848

    Re: Kurztrip nach Kanchanaburi

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="674797
    wenn man sich in k´buri einen roller mietet, kann man dann einiges sehen oder liegt das, was interessant anzusehen wäre, zu weit auseinander?
    Hi Samui-Fan,

    ich war im März um K´buri einen Tag lang mit dem Roller unterwegs gewesen, und hatte folgende Stationen auf dem Programm:

    1. http://www.panoramio.com/photo/10602812
    2. http://www.thai-tour.com/attractions...20Kanchanaburi
    3. http://iluvthailand.wordpress.com/20...-kanchanaburi/
    4. http://www.tigertempel.de/

    Punkt 2 liegt aber schon um die 80km von K´buri entfernt, d.h. Du bist den ganzen Tag auf dem Roller unterwegs, wenn Du zwischendrin etwas sehen wilst. Punkt 4 würde ich evtl. ganz rauslassen, weil das was dort passiert wohl nicht so ganz kocher ist.

    VG, Taunusianer

  4. #33
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.014

    Re: Kurztrip nach Kanchanaburi

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="672493
    hmmm ... interessante infos ... überlege gerade was wohl interessanter ist so für einen tagesausflug ... ayuthaya oder kanchanaburi ... ich fürchte fast letzteres, oder !? denn in ayuthaya gibt es außer tempelanlagen ja nicht wirklich viel zu sehen...
    Da solltest Du aber bedenken, in Kanchanaburie gibts nicht mal Tempel zu sehen.

    Also Ayutthaya oder Kanchanaburi, das ist keine Alternative, das sind 2 Komplett verschiedene Dinge.

    Ayutthaya ist bei weitem eindrucksvoller als wie Khanchanaburi, das ist kein Vergleich.

  5. #34
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Kurztrip nach Kanchanaburi

    naja, aber river kwai, dann die brücke ... die ist doch da, oder nicht !? dann sieht das sehr buschig aus da ... stelle ich mir schon interessant vor irgendwie ... wie sieht's mit dem erawan nationalpark und dem dazugehörigen wasserfall aus? spannend, lohnenswert?

  6. #35
    Avatar von Taunusianer

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    1.848

    Re: Kurztrip nach Kanchanaburi

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="676765
    dann die brücke ... die ist doch da, oder nicht !? dann sieht das sehr buschig aus da ...
    Vergiss mal die Brücke, das ist echt nichts besonderes:



    Hat auch nichts mehr mit der Bambusbrücke zu tun, die mal da wohl so im Kopf hat!

    Mir hat die Gegend um Kanchanaburi schon recht gut gefallen, aber Dieter hat schon recht: Wenn man beides nicht kennt, dann eher Ayutthaya, dass hinterlässt einen bleibenderen Eindruck und ist ein Muss!

    VG, Taunusianer

  7. #36
    Avatar von zero

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    629

    Re: Kurztrip nach Kanchanaburi

    Zitat Zitat von Dieter1",p="676751
    ... in Kanchanaburie gibts nicht mal Tempel zu sehen.
    doch, die gibt es, und im Gegesatz zu Ayutthaya sind sie nicht einmal kaputt

    aber im Ernst: K´buri ist für die meisten Touristen einmal Brücke und zurück, ev. mit ein bisschen verarschen lassen am "Tigertempel". Das bringt es natürlich überhaupt nicht.

    Wer aber das Hinterland ein wenig näher erforscht, insbesondere die Route 323 nach Sangkhlaburi, der wird nicht nur eine faszinierende Landschaft vorfinden, sondern auch einen ganz anderen Thai-Lebensstil. Dafür muss man sich aber Zeit nehmen, ein Tagesausflug von BKK reicht da natürlich nicht. Wer hat schon einmal ein Trekking im burmesischen Grenzgebiet gemacht und dort die noch sehr ursprünglichen Dörfer der Mon und anderer Minderheiten besucht (die meisten haben nicht mal Strom)? Dort muss man nicht, wie im Hilltribe-Norden oder in den Ayutthaya-Ruinen "Eintrittspreise" zahlen und wird einem nicht überteuerter Souvenirtrödel aufgedrängt. Dort verdrücken sich die Kinder noch scheu in die Hütten, wenn sie einen Farang sehen und die Erwachsenen rufen nach dem einzigen im Dorf der ein paar Brocken Englisch spricht um mit dem Farang zu "radebrechen". Da gibt es ungekünsteltes Gelächter der Dorfschönheiten, wenn man ein Foto machen will und keine geldgierig ausgestreckte Hand die sich jedes "Klick" der Kamera einzeln abgelten lässt. Der Bürgermeister zeigt dem Farang stolz seine Hütte und freut sich, wenn man auch da Fotos macht. Die Zigarre die man ihm nachher anbietet will er fast nicht annehmen, dafür besteht er darauf, dass man ein paar Gläschen seines Sang-Som trinkt.

    Auch das ist (noch) Thailand.
    Auch diese Art von Urlaub hat etwas (der Sang-Som vielleicht ausgenommen).
    Und das findet man u.a. eben in Kanchanaburi, 2 Stunden Fußmarsch von der Route 323.
    Ayutthaya ist geschichtsträchtig, keine Frage, die Ruinen sind imposant, aber dort war ja schon jeder. "Mein" Kanchanburi kennen nur sehr wenige Farangs, und das soll auch lange noch so bleiben!

  8. #37
    Avatar von bodo9

    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    253

    Re: Kurztrip nach Kanchanaburi

    Zitat Zitat von SamuiFan",p="676765
    wie sieht´s mit dem erawan nationalpark und dem dazugehörigen wasserfall aus? spannend, lohnenswert?
    Also ich fands lohnenswert (siehe hier).

  9. #38
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Kurztrip nach Kanchanaburi

    Man kann nicht einfach sagen, Ayutthaya ist besser, oder Kanchanaburi ist besser. Das hängt doch immer vom eigenen Geschmack ab. Sicherlich ist Ayutthaya historsich interessant. Aber mehr als einmal brauche ich da nicht hin. Ganz im Gegensatz zu Kanchanburi. Dort würde ich immer wieder hin, weil ich die Gegend für eine der interessantesten in Thailand halte.

    Natürlich ist die Brücke im Grunde einfach nur eine Brücke. Aber man muss das halt im geschichtlichen Kontext sehen. Dazu gibt es einige Museen und Friedhöfe. Auf dem Kwai kann man mit dem Boot wunderbare Ziele ansteuern (z.B. Höhlentempel).

    Aber im Grunde ist der westliche Teil (über 100 km) bis zur Grenze Birmas das Spannende. Der Erawan, der Sai Yok NP, die Fahrt mit dem Todeszug, der Höllenfeuerpaß und auch einige interessante Tempel (z.B. ein Frauentempel in den Bergen)... und dazu die schöne Wald- und Bergumgebung.
    Da kann man schon einige Tage verbringen und z.B. in Resorts direkt auf dem Fluß übernachten.

    Kulturfreunde können sich aber auch in Ayuthaya wochenlang aufhalten und jeden Stein untersuchen. Hängt wirklich von eigenen Interessen ab.

  10. #39
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Kurztrip nach Kanchanaburi

    so, yunaechst einmal vielen dank fuer eure antworten. klar, dass die meinungen auseinander gehen ... der eine findet es schoen und interessant, der andere nicht. wie ueberall!

    ich fuer meinen teil habe entschieden, dass ich mir kanchanaburi schon gerne mal ansehen moechte.

    als ausgangspunkt habe ich mir zwei hotels angesehen, weiss aber nicht welche sich eher eignen ... da waere einmal das

    Pong Phen Gaestehaus
    http://www.pongphen.com/

    oder das

    Xen Hideaway
    http://www.xenkanchanaburi.com/

    oder das

    Pung-waan Resort Kwai Noi
    http://www.pungwaanriverkwai.com

    Letzteres besteht wohl aus zwei Anlagen, einmal Noi, einmal Yai. Kennt zufaellig einer von Euch die Anlagen bzw. kann die Lage einschaetzen? Auf tripadvisor meinten bei allen Anlagen einige, dass die zu weit weg sind von allem.

    Woraus sich auch meine naechste Frage ergibt ... ich wuerde gerne morgens von Bangkok aus hinfahren, dann einen Roller mieten und rumfahren ... dann ab Spaetnachmittag am Pool entspannen und am naechsten Morgen noch zum Erawan Nationalpark, zu dem Wasserfall, der fuer meine Belange ziemlich einladend aussieht, und dann zurueck. Laesst sich das so machen? Also mit dem Roller rumfahren oder liegt das alles zu weit auseinander, was man da so anschauen kann? was mich definitiv nicht reizt ist der tigertempel.

    Waere es alternativ vielleicht sinnvoll vor Ort oder vorab eine Tour zu buchen, die die "Klassiker" alle abklappert?

    Thema Wasserfall ... der Erawan reizt mich wie erwaehnt schon. Wie sieht es mit dem Sai Yok Noi Wasserfall aus, ist der vielleicht sogar schoener, interessanter, leerer?

    Das, was man so auf Bildern sieht erweckt den Eindruck sehr natuerlich zu sein. Allein das finde ich schon spannend genug, weil man das aus Bangkok und Phuket und so nicht kennt. Daher moechte ich mir das mal ansehen.

    Wie sieht's mit Bamboo Rafting aus, ab wo ist sowas moeglich?

  11. #40
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Kurztrip nach Kanchanaburi

    Ich kenne keines der von dir erwaehnten Resorts, es gibt aber ausserhalb von Kanchanaburi Stadt einen ganze Menge.

    Am Fluss (Kwai) gibt es einen ganze Reihe interessanter Guesthouses, cool.

    Roller mieten auf der Nationalstrasse 323 zum Erewan Nationalpark fahren, "7 stufigen" Erewan-Wasserfall, Tropfsteinhoehle, Reservoir angucken.

    "Sai Yok" hat auch Guesthouses, Hausboot aehnliche Gebilde auf dem Fluss, Wasserfall in den Fluss, Haengebruecke ueber den Fluss. (65km)

    Unterwegs beim "Sahm Yang Temple" (Sai Yok) anhalten und den Moenchen dort von mir einen Gruss bestellen!

    Ein MUSS ist der Trip mit der Bahn zum 3 Pagoda Pass!

    In Thai als "Nin" oder "Black Sapphire" haeufig auch als "Onyx" angeboten (eigentlich Spinel) ist ein wichtiges Produkt der Region, Zentrum ist "Bor Ploi" (noerdlich von Kanchanaburi)

    Viel Spass, ist die richtige Jahreszeit, nicht so heiss, denn in der "Ecke" Thailands kann es im April bis Juni "schmoren" ;-D

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Anfahrt nach Kanchanaburi 2012
    Von 1udo1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 26.04.12, 15:16
  2. Kurztrip nach Laos
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.09, 09:39
  3. Kurztrip nach Paris
    Von karo5100 im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.10.07, 11:26
  4. kurztrip nach singapur.. von bangkok aus???
    Von dr.snoggles im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.09.07, 12:26
  5. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.04, 15:13