Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Kurzaufenthalt in Bangkok von 11h

Erstellt von kdessen, 10.05.2009, 13:45 Uhr · 31 Antworten · 3.431 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Kurzaufenthalt in Bangkok von 11h

    In diesem Zusammenhang die Frage:
    Der Flieger, um den es hier geht, fliegt 23:45
    Das Reisegepäck ist bereits durchgescheckt.

    Wieviele Stunden vorher muß man sich im Flughafen wieder einfinden? Gibt es hier so etwas wie klare Empfehlungen, die auch ihren Niederschlag bei direkten Anschlußflügen haben?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Kurzaufenthalt in Bangkok von 11h

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="722892
    In diesem Zusammenhang die Frage:
    Der Flieger, um den es hier geht, fliegt 23:45
    Das Reisegepäck ist bereits durchgescheckt.

    Wieviele Stunden vorher muß man sich im Flughafen wieder einfinden? Gibt es hier so etwas wie klare Empfehlungen, die auch ihren Niederschlag bei direkten Anschlußflügen haben?
    Wenn das Reisegepäck durchgescheckt ist, dann hat man doch am Startflughafen auch schon das Ticket für den Anschlußflug in der Hand. Dann reicht es doch aus, etwas vor der Bordertime da zu sein (Passkontrolle etc. sollte man natürlich einberechnen).

    Auch generell beim Online-Check-In muss man nicht 2 oder 3 Stunden vorher da sein, da man dann sehr kurze Schalter für die Gepäckaufgabe hat.

    Also eine Stunde vor Flug und alles wird gut. Bei Inlandsflügen reichen auch 30 Minuten. Zweimal hatte ich das "Vergnügen", 10 Minuten vor Abflug am Airport zu sein. Ging auch mut etwas Rennen. Man sollte es aber nicht überstrapazieren. Manchmal könnte der Flieger früher starten und der Pilot wartet nur auf fehlende Gäste. Das nervt dann die Mitflieger. Und auf großen Flughäfen kann es dann auch schon mal passieren, dass nach weniger als 30 Minuten tatsächlich keiner mehr eingecheckt wird.

  4. #23
    Avatar von Serge

    Registriert seit
    01.08.2003
    Beiträge
    5.503

    Re: Kurzaufenthalt in Bangkok von 11h

    Soweit ich weiss Vertigo Dinner ab 19.30h.

  5. #24
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Kurzaufenthalt in Bangkok von 11h

    Zitat Zitat von kdessen",p="722797
    Weißt du wie die Preise dort im groben sind? Ich meine, das ich nicht dabei vom Hocker falle. Komme ich mit 20,- pro Person aus?
    Weniger die Uhrzeiten, ab wann es Essen gibt - das erfährt man per Telefon ja leicht - sondern die Menue-Preise sind es, die mir ein wenig zu denken geben, weil Du plötzlich von "Familie" sprichst. Auf der Sirocco-Website sehe ich Standard-Dinner für 3.500 pro Nase.

    Aber es gibt ja noch mehr Alternativen:

    Z.B. eine 2-stündige Fahrt auf dem Chao Phraya bei Sonnenuntergang von 18:00 Uhr inkl. Abendessen

    http://www.loynava.com/
    Über die dortigen Preise bin ich allerdings nicht informiert. 20 Euro pro Nase könnten nicht reichen.

    Dann etwa ab der gleichen Zeit eins der beiden Yok Yor Ufer-Restaurants auf der schääl Sick vom Chao Phraya:
    Dies schützt ein wenig vor allzu vielen Farangs, aber in diesen "lausigen" Zeiten ist ohnehin nicht viel los mit Touris dort.
    Terassen-Restaurants am Chao Phraya-Ufer mit mächtiger Kulisse

    http://www.yokyor.co.th/english/yokyor/index.html

    Vom Wat Pho mit dem Taxi dorthin fahren lassen.

    Paßt in jedes Familien-Budget.
    Was Ihr nicht machen könnt: Die Diner-Cruise, weil die erst um 20:00 losgeht und um 22:00 zu Ende ist und ihr dann noch zm weit weg vom Flughafen wäret.

  6. #25
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Kurzaufenthalt in Bangkok von 11h

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="722908
    Was Ihr nicht machen könnt: Die Diner-Cruise, weil die erst um 20:00 losgeht und um 22:00 zu Ende ist und ihr dann noch zm weit weg vom Flughafen wäret.
    Nicht ganz richtig. Es gibt ja mehrere Cruise-Boote. Manche starten schon um 19 Uhr und dann im 10 Minuten-Takt die nächsten. Können ja auch nicht alle gleichzeitig um 20 Uhr vom Pier starten. Das muss man aber bei der Buchung schon klären, damit man auf dem richtigen Boot ist.
    Aber die Preise liegen halt auch zwischen 20 und 30 Euro pro Person. Lohnt sich aber. Haben wir schon 4mal gemacht.

    Beim Ende um 21 Uhr könnte es jedenfalls mit dem Flugzeug um die Rush-Hour-frei Zeit gut klappen.

  7. #26
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303

    Re: Kurzaufenthalt in Bangkok von 11h

    Auch richtig.
    Die Dinner Cruise vom Yok Yor (Marina) ist die, die zu spät - nämlich erst um 20:00 - losfährt.
    http://www.yokyor.co.th/english/yoky...oontarika.html

    Von den anderen Restaurant-Schiffen habe ich keine links zur Hand. Aber jedes Reisebüro könnte sofort heraussuchen, wann und wo frühere Restaurant-Schiffe starten. Und mit "jedem Reisebüro" sind wahrscheinlich auch die auf der Insel gemeint.

  8. #27
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: Kurzaufenthalt in Bangkok von 11h

    Eventuell das normalerweise teurere Shopen auf der Insel auf BKK verschieben.
    Im MBK z.B. kann man sich mit Familie stundenlang die Zeit vertreiben, und man bekommt viel mehr fürs Geld als auf der Insel.
    Anschliessend Abendessen wie beschrieben und der Tag ist gelaufen.
    Stundenlanges rumlaufen im Königspalast und Wat Po würde ich persönlich lieber auf einen längeren Aufenthalt verschieben.

    Viel Spass
    Mandybär

  9. #28
    Avatar von MooKai

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    536

    Re: Kurzaufenthalt in Bangkok von 11h

    15 Min. vor Abflug einchecken. Hatte ich auch schon mal, ganz toll wenn es der letzte Gate im C Bereich ist. ;-D

    Ich würde in die City fahren und ein bisschen shoppen und noch etwas leckeres essen.

  10. #29
    Avatar von kdessen

    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    13

    Re: Kurzaufenthalt in Bangkok von 11h

    Hallo zusammen,
    ihr macht mir jetzt richtig Laune.
    Jetzt weiß ich gar nicht mehr so richtig - Kopf voller Gedanken.
    Shoppen wollte ich eigentlich sein lassen in Bangkok, da ich bestimmt auf Ko Samui die Koffer schon voll habe (oder ist es wirklich so viel günstiger in Bangkok???). Und die wnige Zeit die mir in BK bleibt dann doch lieber nutzen, um mir etwas anzusehen.
    Ich denke ich werde so etwas wie eine Rundfahrt auf dem Fluss machen, damit die ganzen Transfers wegbleiben von einer Sehenswürdigkeit zur anderen, und wahrscheinlich dabei nur staunen. Dabei dann schon den nächsten Urlaub in BK mir vorstellen. Also eine Rundfahrt zum Eindrücke sammeln und kennenlernen.
    Ist es vielleicht empfehlenswerter eine Rundfahrt mit Bus oder so zu machen oder besser mit Boot?

    Das mit dem Abendessen auf dem Schiff klingt sehr gut, aber auf so einer Dachterasse hat auch etwas. Mal sehn!

    Danke an Alle für die vielen Anregungen.

    bis dahin, Gruß

    PS: wann ist in BK Rush Hour ?

  11. #30
    Avatar von Lukchang

    Registriert seit
    26.02.2009
    Beiträge
    948

    Re: Kurzaufenthalt in Bangkok von 11h

    Moin-moin!

    Rush Hour: IMMER zwischen 5:00 und 3:00 ..

    und danach auch gelegentlich!

    Planen mit Skytrain oder U-Bahn am besten.


    Lukchang

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kurzaufenthalt in BKK
    Von labertaler im Forum Touristik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.10.09, 19:32
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 07:44
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 23:56
  4. bangkok - manila - bangkok
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 22:30