Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Kulantes Verhalten von 1-2-go

Erstellt von gregor200, 10.03.2007, 19:45 Uhr · 14 Antworten · 1.686 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Kulantes Verhalten von 1-2-go

    Hatte gestern regen Email Verkehr mit 1-2-go.

    Grund
    Hatte für Ende März Flug von Frankfurt nach Bangkok gebucht, und Weiterflug mit 1-2-go nach Phuket. Schweren Herzens mußte ich diesen Weiterflug nun stornieren, da 1-2-go ab 25.3. von DMK abfliegt.

    1-2-Go stornierte den Flug kostenfrei, nachdem ich den die Flugdaten des Flugs Frankfurt-Bangkok übermittelt hatte.

    Leider ist aber nun der Anschlußflug mit Thai Air mehr als doppelt so teuer, nämlich statt 1700 Baht (1-2-GO) 3580 Baht, zzgl Papierticket Zuschlag, in Deutschland 108 Euro.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Kulantes Verhalten von 1-2-go

    probier mal air asia, die wollen angeblich nicht zurück nach DMK, oder plan mehr Zeit ein für den Transfer (sollte in 1,5 Std. locker machbar sein), laut @tira gibts auch nen Bus (Linie554)

  4. #3
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Kulantes Verhalten von 1-2-go

    der Tip mit der Air Asia ist gut. Vorteil mit Thai Air ist halt, daß man das Gepäck in Frankfurt direkt bis Phuket durchchecken kann. Gibt es von Air Asia schon eine Aussage, ob sie in BKK bleiben ?

    Für das Umsteigen rechne ich eben:

    30 Minuten Landezeit : Bisher wurde ich am neuen Flughafen immer mit Bussen zum und vom Flugzeug gebracht. Da die Landezeit = TouchDown Zeit ist, rechne ich deshalb 30 Minuten bis zum Parken, Aussteigen und Weg bis zur Passkontrolle.

    15 Minuten Passkontrolle
    15 Minuten Gepäck

    30 Minuten Fahrt mindestens bis zum DMK (reicht das ?)

    15 Minuten Fussweg in DMK
    15 Minuten Gepäckaufgabe (schließt 40 Min. vor Abflug)
    30 Minuten vor Abflug sollte man am Gate sein

    also komme ich auf mindstens 2 Stunden, wenn alles glatt läuft.

  5. #4
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Kulantes Verhalten von 1-2-go

    Zitat Zitat von gregor200",p="460872
    ..-.30 Minuten Fahrt mindestens bis zum DMK (reicht das ?).....
    moin,

    iss m.e. eher gut 1 h + anzusetzen, der bus wartet ja net bis du kommst fährt dann gleich los.
    reine fahrtzeit dürfe auch mindestens 40-50minuten betragen.

    gruss

  6. #5
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Kulantes Verhalten von 1-2-go

    Die 1,5 Std hatte ich als reine Lauf- bzw Fahrzeit zwischen Airport alt und neu gerechnet, also musst Du insgesamt mind. 3 Std Umsteigezeit haben. Plus noch ein bisserl Puffer, wenn die Langstrecke Verspätung hat, sonst kanns stressig werden.
    Das mit der Air Asia hab ich irgendwo gelesen, weiß aber nicht mehr wo. Und TG ist halt sauteuer, ausser Du buchst sie direkt mit der Langstrecke mit. Ich persönlich fahr in letzter Zeit meistens Bus, v.a. wegen Gepäck (zurück komm ich nie mit den 2x15kg aus, die die Billigflieger bieten).
    Bei Air Asia musst Du wegen Übergepäck aufpassen, die kassieren ab dem 2. Kilo Übergepäck 80 THB/Kilo, das kann schnell ins Geld gehen.
    Du kannst auch noch die Bangkok-Air probieren, die müsste ein bisschen billiger sein als die Thai (ich schätz mal so bei 2500-2800 THB).

  7. #6
    carsten
    Avatar von carsten

    Re: Kulantes Verhalten von 1-2-go

    sorry für doppelposting

  8. #7
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Kulantes Verhalten von 1-2-go

    Zitat Zitat von carsten",p="460878
    Bei Air Asia musst Du wegen Übergepäck aufpassen, die kassieren ab dem 2. Kilo Übergepäck 80 THB/Kilo, das kann schnell ins Geld gehen
    bei 80Baht/kilo koennte ich noch lachen,
    zb Rynair nimmt 8 EURO/kilo (AB ersten halben kilo) DAS geht gleich ins geld.
    SORRY fur OffTopic

  9. #8
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Kulantes Verhalten von 1-2-go

    Die Anschlußpreise der Thai Air sind auch nicht mehr ohne Klauseln, z.B. verlangen, je nach Buchungsklasse bzw. Promotion für ein Stopover in BKK 50 Euro extra. Wenn man dann alles zusammenrechnet, ist man mit einer Strecke Thai, und der anderen LowCost nicht gerade billiger, aber flexibler.

  10. #9
    Avatar von thaidreamer

    Registriert seit
    13.02.2005
    Beiträge
    136

    Re: Kulantes Verhalten von 1-2-go

    Hallo Gregor!

    Buche den Inlandsflug doch direkt auf der Thai Airways Homepage .

    Du sparst Dir die Zuschläge für Papierticket etc. und bekommst obendrauf noch 10 kg mehr Freigepäck. Und keinen Streß mehr wegen dem Anschlußflug...

    Gruß

    Daniel

  11. #10
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Kulantes Verhalten von 1-2-go

    Zitat Zitat von tira",p="460875
    iss m.e. eher gut 1 h + anzusetzen, der bus wartet ja net bis du kommst fährt dann gleich los.
    reine fahrtzeit dürfe auch mindestens 40-50minuten betragen.

    gruss
    Ist das nicht schon ziemlich optimistisch oder resultiert das aus Erfahrungswerten?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verhalten als Unfallzeuge beim Auto fahren.
    Von dear im Forum Sonstiges
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.06.08, 08:26
  2. Verhalten auf Behörden (th/dt egal)
    Von Testare im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.10.03, 13:33