Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 214

Kriminalität in Thailand - Gibt es No-Go-Areas?

Erstellt von sanukk, 06.11.2018, 15:14 Uhr · 213 Antworten · 5.266 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    11.684

    Kriminalität in Thailand - Gibt es No-Go-Areas?

    Ein Kollege wurde Samstag abend in BKK ausgeraubt.
    3.000,00 € - 4.000 € in THB, Kreditkarten, Pass, hochwertiges mobile-Phone, I-Pad-Mini neuestes Modell.

    Mehr weiss ich nicht, nur dass er noch lebt.

    Gibt es Member-Erfahrungen gleicher/ähnlicher Art?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    2.778
    Naja...habe aus Unachtsamkeit, beim Motorradfahren, mein Portemonet verloren..darin 3000THB..Führerscheine CH-TH..Identitätskarte CH auch..und habe meine Frau gefragt ob die Chance bestünde, wenigstens die Dokumente auf der Policestation zurückzuerhalten..auf das bisschen Geld hätte ich ja verzichten können..0 Chance...Thailand eben..

  4. #3
    Avatar von Thairetter

    Registriert seit
    24.01.2017
    Beiträge
    415
    Zitat Zitat von Charin Beitrag anzeigen
    Naja...habe aus Unachtsamkeit, beim Motorradfahren, mein Portemonet verloren..darin 3000THB..Führerscheine CH-TH..Identitätskarte CH auch..und habe meine Frau gefragt ob die Chance bestünde, wenigstens die Dokumente auf der Policestation zurückzuerhalten..auf das bisschen Geld hätte ich ja verzichten können..0 Chance...Thailand eben..
    Es gibt schon Berichte zu ehrlichen Findern, von daher würde ich nicht so schwarz sehen.

  5. #4
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    28.981
    es gibt zwar bei vielen Hausratversicherungen in Deutschland den automatischen Aussenschutz,
    wo man gegen Beraubung versichert ist,

    doch in Thailand scheint sich nach der Welle der Goldkettenrupfer,
    eine neue Kriminalität breit zu machen,
    und zwar Raub fern von Überwachungskameras.

    Letztere sind so derartig dicht verteilt,
    dass man in den th. Medien von vielen Fällen lesen konnte,
    wo die Polizei zwar die Anzeige aufnahm, aber nach Sichtung des Videomaterials den Herrn nochmal in die Wache bestellte, und mit ihm kurzen Prozess machte.

    Wer sich in so einem Fall den Namen der Strasse nicht gemerkt hat, oder denkt, er könne die Adresse, nahe der Schwulenstricherszene nicht nennen, und eben eine andere Strasse angibt, wo dann promt auch Kameraüberwachung ist,
    der begibt sich auf ganz dünnes Eis.

  6. #5
    Avatar von Ferdinand

    Registriert seit
    06.04.2016
    Beiträge
    2.564
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Ein Kollege wurde Samstag abend in BKK ausgeraubt.
    3.000,00 € - 4.000 € in THB, Kreditkarten
    weiß nicht warum jemand Kreditkarten klaut, kann man kaum was mit anfangen aber so viel Bargeld ist schon leichtsinnig - war das in seinem Hotel / Wohnung?

  7. #6
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    11.684
    Zitat Zitat von Ferdinand Beitrag anzeigen
    weiß nicht warum jemand Kreditkarten klaut, kann man kaum was mit anfangen aber so viel Bargeld ist schon leichtsinnig - war das in seinem Hotel / Wohnung?
    Auf der Strasse, am hellichten Tage. Erwar auf dem Weg zur Bank, wo er das Geld einzahlen wollte.

    Mit geklauten Kreditkarten kann man nichts anfangen? Das sagst DU als Experte?

  8. #7
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    4.256
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Auf der Strasse, am hellichten Tage. Erwar auf dem Weg zur Bank, wo er das Geld einzahlen wollte
    habt Ihr beide (Du u. Dein Freund) da eine plöztliche Zeitverschiebung erlebt?
    "Ein Kollege wurde Samstag abend in BKK ausgeraubt"

    zu welcher (geöffneten) Bank ging der am Samstag abend??

  9. #8
    Avatar von Pensionist

    Registriert seit
    01.08.2017
    Beiträge
    120
    Zitat Zitat von berti Beitrag anzeigen
    habt Ihr beide (Du u. Dein Freund) da eine plöztliche Zeitverschiebung erlebt?
    "Ein Kollege wurde Samstag abend in BKK ausgeraubt"

    zu welcher (geöffneten) Bank ging der am Samstag abend??

    Noch nie was gehört, dass man auch am Automaten Zahlungen betätigen kann?

  10. #9
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    13.545
    Banken in Shopping Center wie Central Festival machen um 19:30 Uhr zu. Auch Samstag und Sonntag.

    Interessant ist aber vielmehr: welche Sprache sprachen die Banditen? Wie war die Verständigung? Bande oder Einzeltäter? Wozu Pass mitschleppen?

    Und wo ist diese No Go Area überhaupt?

  11. #10
    Avatar von berti

    Registriert seit
    29.07.2010
    Beiträge
    4.256
    Zitat Zitat von Pensionist Beitrag anzeigen
    Noch nie was gehört, dass man auch am Automaten Zahlungen betätigen kann?
    doch; dafür gehe ich zum ATM nicht zu einer Bank

Seite 1 von 22 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.02.12, 21:00
  2. Auch in Deutschland gibt es schöne Ecken
    Von aalreuse im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.04.10, 09:55
  3. Studium in Deutschland - Gibt es Erfahrungen?
    Von nicknamevergessen im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.09, 10:51
  4. Dinge die es nur in Thailand gibt
    Von mai pen rai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.03.06, 11:01
  5. Zurück zu 40 Stunden? In Thailand sind es 44!
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.08.04, 05:13