Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Kreditkartennummer per E-Mail druchgeben?

Erstellt von dear, 24.07.2007, 17:48 Uhr · 14 Antworten · 14.200 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Kreditkartennummer per E-Mail druchgeben?

    Hi,

    mal ne Frage zur Kreditkarte.

    Unser Wunschhotel, welches wir mit dem Royal Orchid Plus Hotel Award bezahlen wollen möchten gerne Kreditkartennummer und Ablaufdatum der Karte für die Zimmerreservierung per Mail haben.

    Kann man das so rausgeben? Ich bin ein wenig unsicher, wenn man übers Internet normal bucht wird dann auch noch die Sicherheitsnummer auf der Rückseite verlangt - ist es dann nur mit ihr Möglich etwas abzubuchen?

    Also, können wir vertrauensvoll die Nummer + Datum durchgeben oder wie sollen wir das am besten machen?

    Bin schon am überlegen wie ich unser Bedenken auf englisch zusammenfasse (ist ja verdammt schwer), daher hoffe ich Ihr könnt uns weiterhelfen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Khlui_2

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    379

    Re: Kreditkartennummer per E-Mail druchgeben?

    Hi dear,

    ich würde die Karten-Daten nicht per E-mail schicken, sondern nachfragen ob es nicht per Fax möglich ist.Meiner Meinung nach der sicherere Weg.

    Gruß
    Khlui_2

  4. #3
    Avatar von Tiblo

    Registriert seit
    15.09.2006
    Beiträge
    188

    Re: Kreditkartennummer per E-Mail druchgeben?

    ich würds machen, sehe da kein problem drin die daten per mail zu senden.

    per fax ist mindestens genauso "sicher" ..denn wer weiß wer am anderen faxgerät den wisch mit den daten entgegennimmt..

    100% sicherheit gibts bei KK übrigens nie, egal wie und wo sie eingesetzt wird.

    Bin schon am überlegen wie ich unser Bedenken auf englisch zusammenfasse (ist ja verdammt schwer), daher hoffe ich Ihr könnt uns weiterhelfen.
    "i dont want pay with credit card" ;-D

  5. #4
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Kreditkartennummer per E-Mail druchgeben?

    Zitat Zitat von dear",p="508004
    Kann man das so rausgeben? Ich bin ein wenig unsicher, wenn man übers Internet normal bucht wird dann auch noch die Sicherheitsnummer auf der Rückseite verlangt - ist es dann nur mit ihr Möglich etwas abzubuchen?
    Nein, abbuchen können sie auch ohne Sicherheitsnummer. Aber wenn du sie nicht druchgeben musst brauchst du auch wenig Bedenken zu haben. Zwar kann man nur mit deiner Kartennummer einkaufen gehen im Internet etwa, aber die Rückbuchung ist dann problemlos, wenn doch etwas schief geht.

  6. #5
    Avatar von Khlui_2

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    379

    Re: Kreditkartennummer per E-Mail druchgeben?

    Ich beziehe meine "Weisheiten" :-) über sicher oder nicht von diversen online-Hotelbuchungsseiten. Hier wird z.B. so gewarnt:

    Never send credit card details by email or from unsecured websites !
    Either use our secure online payment page or send credit card details by Fax.

    Gruß
    Khlui_2

  7. #6
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: Kreditkartennummer per E-Mail druchgeben?

    Zitat Zitat von dear",p="508004
    Kreditkartennummer und Ablaufdatum der Karte für die Zimmerreservierung per Mail haben
    NIEMALS NIE NICHT die Kreditkartennummer per Email weitergeben.

    Du kannst dir fast sicher sein, kurz danach Buchungen auf deine Kartenabrechnung vorzufinden, die nicht von dir stammen!

    Sag die Nummer lieber telefonisch durch oder faxe sie.

    Gruß Tommy

  8. #7
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Kreditkartennummer per E-Mail druchgeben?

    Danke für die Antworten - wir werden uns für die Faxvariante entscheiden - keine Ahnung ob das per Mail schon als Fahrlässig gilt... . Obwohl ich auch nicht wüsste was beim Fax sicherer sein sollte -

  9. #8
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Kreditkartennummer per E-Mail druchgeben?

    Zitat Zitat von dear",p="508004
    Bin schon am überlegen wie ich unser Bedenken auf englisch zusammenfasse (ist ja verdammt schwer), daher hoffe ich Ihr könnt uns weiterhelfen.
    Dear Sir or Madam,

    For security reasons I'm not disposed to send my credit card details by mail. Please let me know if it is possible to send them by fax.

    regards
    xyz


    Eine verschlüsselte Mail wäre übrigens recht sicher, wenn auch nicht 100% sicher, das gibt es eh nicht. Beim Fax besteht eher die Gefahr des Missbrauchs vor Ort, während unverschlüsselte Mails von Hackern "abgefangen" werden können. Wie wahrscheinlich das ganze ist, kann ich nicht sagen.

  10. #9
    Godefroi
    Avatar von Godefroi

    Re: Kreditkartennummer per E-Mail druchgeben?

    sorry wenn ich mich einmische, aber vielleicht klänge '...I'd rather not send my credit card...' a bisserl lockerer als 'disposed'.

  11. #10
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Kreditkartennummer per E-Mail druchgeben?

    Danke maphrao und Achim, da hab ich wieder was zu gelernt. Leider habe ich mir das schon irgendwie zurecht gewurschtelt - wenn die das dann nicht verstanden haben schicke ich dann mal diese Version zu.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. E-Mail Programm
    Von eber im Forum Computer-Board
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.09.11, 06:07
  2. E-Mail Voll
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 17.04.08, 21:16
  3. e-mail probleme!!!!!
    Von brunon im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.08, 18:22
  4. Mail-Accounts
    Von Hermandl im Forum Forum-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.11.07, 16:13
  5. IP aus mail lesen ?
    Von MenM im Forum Computer-Board
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.10.05, 14:37