Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 87

Kreditkarte gesperrt

Erstellt von resci, 21.04.2013, 16:00 Uhr · 86 Antworten · 16.996 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Habt ihr alle eigentlich kein Konto in Thailand?

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Fassen wir zusammen:
    Wenn KK-Organisatiónen von Dritten gehackt werden und deshalb Kreditkarten gesperrt werden müssen, haften die für den Schaden und díe Schadensbegrenzung. Sollten gar unsere Rainerle verstehen.

    Um fair zu sein, sollte man auch mit seiner KK-Org. in Kontakt stehen. Damit die wissen, ob nur die Karte oder auch die Karte mit Inhaber sich in einem anderen Kontinent befinden. Kosten: ein e-mail.

    Sagt meine KK. Die würden sich wundern, was passiert, wenn die mir eine neue KK an eine Adresse schicken würden, wo ich nicht lebe.

  4. #63
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Fuer Farangs als Thai CC wuerde ich die SCB mit King Power empfehlen. Da gibt's 10% (oder 15?) fuer alles Duty Free. Die haben ansonsten online auch doppelte Sicherheit mit zusaetzlichem Passwort bzw. schicken eine SMS ueber Transaktionen.

  5. #64
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von Antares Beitrag anzeigen
    Würde man meine Karten im Urlaub ohne Grund sperren, ich würde sofort den Anbieter wechseln.
    Ohne Grund machen die das ja nicht. Wie Rainerle schon schrieb, gab es einen Hackerangriff bei einer Tochter von Amadeus, deshalb werden die betroffenen Kreditkarten ausgetauscht.

    Was häufiger vorkommt und mir auch schon passiert ist, die Karte wird wegen ungewöhnlicher Einsätze gesperrt, gerade in einschlägigen Ländern, zu denen Thailand auch gehört. Dann reicht aber ein Anruf: "Ja, ich bin tatsächlich hier und habe die Karte selbst benutzt" und sie wird wieder frei geschaltet.

  6. #65
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Wanni, wie kommst Du auf das schmale Brett, das die DKB-Visa eine DEBIT-Karte ist??????????
    Ich glaube er verwechselt Debit-Karte mit Charge-Karte.

  7. #66
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von carsten Beitrag anzeigen
    Wanni, wie kommst Du auf das schmale Brett, das die DKB-Visa eine DEBIT-Karte ist??????????

    Bei mir ist ds Dingen eine ganz normale Kreidtkarte, die, wie auch etliche andere deutsche Kreditkarten, auf Guthabenbasis geführt werden KANN, nicht muss.....

    Der Verfügungsrahmen ist zwar net so dolle, aber ist eine definitiv eine Kreditkarte.
    Danke für die Richtigstellung. Ist mir nie aufgefallen.

    Benutzte die immer als Debit-Karte - also mit dem was auf der Karte drauf war. Da ich das zugrundeliegende Konto online steuern konnte, hätte ich im Verlustfall einer KK halt vom Girokonto 10.000 Euro auf die DKB-Karte transferiert und ich wäre voellig unbeeinflußt durch die Kapriolen der KK-Organisation geblieben.

  8. #67
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Zur Klarstellung : DKB ist eine normale Visa- wie alle anderen auch- das heißt man kann bis zum Limit ( das kann auch auf Antrag 0 sein) im Tesco einkaufen ( 1,5% Auslandseinsatzgebühr) oder das Hotel bezahlen. Meinetwegen auch die Rechnung im Krankenhaus.
    Bei der Bargeldversorgung ist jedoch das auf der Karte verfügbare Euroguthaben entscheidend. Und die 150 Bath bekommt man einfach wieder- eine Mail reicht.

  9. #68
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.420
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    1,5% Auslandseinsatzgebühr
    Wow...ich dachte sowas waere illegal bei den Kreditkartenanbietern (VISA).

  10. #69
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.506
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Wow...ich dachte sowas waere illegal bei den Kreditkartenanbietern (VISA).
    Da verwechselst du wohl etwas.

  11. #70
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von michael59 Beitrag anzeigen
    ... 1,5% Auslandseinsatzgebühr ...


    Gerade eben noch mal geschaut: 1.85% AUSLANDSEINSATZENTGELT bei VISA Postbank.
    Ging um eine Zahlung fuer eine Firma in Nicosia, also sogar irgendwie noch in Europa .....

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 56789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gebühren Kreditkarte
    Von ratana im Forum Touristik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.02.10, 18:23
  2. Krankenversicherung durch Kreditkarte?
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 31.10.09, 02:41
  3. EASY BUY, AEON- Kreditkarte
    Von lucky2103 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.12.08, 05:49
  4. Flug per Kreditkarte....
    Von bezauberer123 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.12.07, 07:15
  5. Miles & More Kreditkarte
    Von Tommy im Forum Touristik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.03.07, 12:20