Ergebnis 1 bis 5 von 5

Krabi: Tod einer Schweizerin

Erstellt von thurien, 07.05.2009, 19:41 Uhr · 4 Antworten · 2.184 Aufrufe

  1. #1
    thurien
    Avatar von thurien

    Krabi: Tod einer Schweizerin

    das schreibt die Nation am 7.5.09 in ein u. demselben Artikel:

    "Krabi's deputy governor Chailert Pinyoratchote told a press conference yesterday afternoon the case did [highlight=yellow:96ae198938]not[/highlight:96ae198938] appear to be a [highlight=yellow:96ae198938]murder[/highlight:96ae198938]"

    "Police were looking to see if young thugs may have come to rob her valuables, as tourists often sit near the beach in the evening. She may have resisted and [highlight=yellow:96ae198938]been strangled[/highlight:96ae198938] with the bag strap before thieves fled with her belongings"

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Krabi: Tod einer Schweizerin

    http://www.nationmultimedia.com/2009...l_30102230.php

  4. #3
    Avatar von Sonax

    Registriert seit
    11.11.2003
    Beiträge
    173

    Re: Krabi: Tod einer Schweizerin

    Bericht aus der Zeitung 20minuten.ch
    Tod im Paradies

    Thailand rätselt um tote Schweizerin

    Bei der Frauenleiche, die Touristen gestern Morgen am Strand von Krabi fanden, handelt es sich um die 42-jährige E.J. aus dem Berner-Oberland. Die Polizei vermutet Ertrinken als Todesursache. Derweil rätseln die thailändischen Medien um den mysteriösen Tod zwei weiterer Touristinnen in Südthailand.
    In Panik sei sie gewesen, immer wieder sei sie aus dem Hotel gerannt. E.J. habe bereits betrunken gewirkt, als sie im Hotel eingecheckt habe. Stunden später fand man die Leiche der 42-jährigen Schweizerin am Strand. Die Tote lag am Strand von ihrem Ferienort Krabi im seichten Wasser. Die Henkel der Handtasche seien um den Hals der Toten gewickelt gewesen, berichtet die thailändische Zeitung «The Nation». Die Thai-Medien vermuten daher, dass die Schweizer Touristin gewaltsam zu Tode kam. Die Polizei geht nach ersten medizinischen Befunden von Ertrinken als Todesursache aus.

    Zwei weitere Todesfälle von Touristinnen

    Mit dem mysteriösen Todesfall der aus Adelboden stammenden E.J. sind es bereits drei Touristinnen, die in den letzten Wochen in Südthailand ums Leben kamen. Die 27-jährige Amerikanerin Jill aus Seattle und die 22-jährige Julie aus Bergheim in Norwegen kamen auf der Insel Ko Phi Phi unter mysteriösen Umständen ums Leben. In beiden Fällen gehen die thailändischen Behörden von einer Lebensmittelvergiftung nach dem Verzehr von Maniok aus. Doch der Verlobte der toten Jill glaubt nicht an diese Version.

    Tod nach Maniokverzehr?

    Seine Freundin habe plötzlich über starke Bauchkrämpfe geklagt und sich mehrmals übergeben, bevor sie das Bewusstsein verlor. «Ich will, dass die Umstände ihres Todes endlich aufgeklärt werden», sagte der Verlobte der Toten in einer Videobotschaft auf dem Internet. Er ist überzeugt, dass es zwischen dem Tod seiner Verlobten und dem der toten Norwegerin einen Zusammenhang gibt. Die 22-jährige Touristin aus Bergheim war nur kurz zuvor unter ähnlichen Umständen auf Ko Phi Phi verstorben. Auch ihr Tod ist noch nicht restlos aufgeklärt.

    Die Tote von Adelboden: Thai-Polizei vermutet Etrinkungstod

    Die thailändischen Medien rätseln nun um die drei mysteriösen Tode, die sich in nur kurzen Zeitabständen im Urlaubsparadies Südthailand ereigneten. Das Thai-Medium «The Nation» stellt in ihrer Online-Ausgabe einen impliziten Zusammenhang zwischen den drei Todesfällen her. Der Regierungsabgeordnete von Krabi, Chailert Pinyoratchote, betonte gegenüber den Medien, dass die erste medizinische Untersuchung der gestern zu Tode gekommenen Schweizerin E.J. keinen Hinweis auf einen Mord ergeben habe. Laut Pinyoratchote seien äusserlich lediglich Kratzspuren an der Stirn der Toten und ein Bluterguss am Kopf feststellbar. Die Polizei schliesse einen Suizid nicht aus. Licht ins Dunkel bringt jedoch erst der Autopsiebericht, der bis in zwei Tagen vorliegen soll.

    Letzte SMS vor dem Tod

    Bei der 42-jährigen E.J. handelt es sich um eine Frau aus dem Berner-Oberland, die in einem Backpacker-Pub in Adelboden gearbeitet habe. Die Wirtin des Pubs habe sich schon seit einigen Tagen um ihre Mitarbeiterin Sorgen gemacht, da diese eine SMS mit beängstigendem Inhalt geschrieben habe. Laut «Blick» habe E.J. ihren Freunden in der Schweiz kurz vor ihrem Tod per SMS mitgeteilt, dass sie um ihr Leben fürchte. Die Hotelangestellten in Krabi wollen beobachtet haben, dass E.J. unter Drogen- oder Alkoholeinfluss stand und unter Verfolgungswahn litt.

  5. #4
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Krabi: Tod einer Schweizerin

    Wie die beiden "zufaellig " im gleichen Guesthouse gewohnt haben sich einfach nur totgesoffen haben..... klar!

    Erst heisst es Arsen, dan Lebensmittelvergiftung, dann, dieses, dan jenes - von thailaendischen Behoerden allzu bekannte und aeuserst typische Manoever!

  6. #5
    Avatar von Hippo

    Registriert seit
    30.11.2007
    Beiträge
    5.765

    Re: Krabi: Tod einer Schweizerin

    und noch ein Toter, diesmal ein Deutscher.

    Deutscher (22) tot am Strand in Thailand
    Khao Lak - Ein junger Deutscher ist an einem Strand in Thailand tot aufgefunden worden. Der 22-Jährige sei schlimm zugerichtet gewesen, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch.
    “Sein Gesicht war schwer verletzt, er könnte in einen Kampf verwickelt gewesen sein“, meinte der Beamte. Eine Autopsie solle die Todesursache klären.

    Die Leiche war am Morgen an einem Strand in Khao Lak nördlich der Ferieninsel Phuket gefunden worden. Der Deutsche war nach Angaben der Polizei zusammen mit einen 21-jährigen Freund unterwegs. Die beiden hätten am Vorabend am Strand mit thailändischen jungen Leuten getrunken, sagte der Polizist. Der Freund des Toten sei befragt worden, könne sich aber an nichts erinnern.

    kopiert aus tz-online

Ähnliche Themen

  1. Transfer Krabi / Koh Lanta / Krabi
    Von MaGuckn im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.10, 10:33
  2. Krabi
    Von Thomas127 im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.10, 16:11
  3. KV für Thai-Schweizerin ...
    Von E.Phinarak im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.09.05, 03:09
  4. Krabi Krabi Sands Resort
    Von thaiklaus im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.01.05, 09:09
  5. 3 SAT: 18.15 - 18.30 Schweizerin auf Koh Lanta
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.03, 21:21