Ergebnis 1 bis 6 von 6

Korallenriffs in LOS?

Erstellt von antibes, 08.02.2009, 23:52 Uhr · 5 Antworten · 625 Aufrufe

  1. #1
    antibes
    Avatar von antibes

    Korallenriffs in LOS?

    Ein guter Freund von mir fliegt mit seiner deutschen Freundin von 20.05. bis 6.06. nach Thailand. Sie möchten kurz Bangkok anschauen und sich dann südlich von BKK auf eine vorzugsweise ruhige Insel begeben.
    Da er gerne taucht bzw. schnorchelt würde er gerne ein Urlaubsziel wählen, in denen die Tauchgründe auch Korallenriffe mit einer interessanten Fauna vorweisen. Wichtig für ihn sind die Wetterverhältnisse Ende Mai an diesem Ort. Vom Typ sind sie eher Rucksacktouristen, scheuen keine langen Busfahrten und benötigen keine Luxusherberge.

    Ich kann ihn hier nicht kompetent beraten, da ich nur bei meinem ersten Thailandurlaub in Nähe der Jomitienbeach beim Tauchen war. Das war allerdings ein absoluter Fehlgriff.

    Danke im Namene meiner Freunde schon im vorraus. :-)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Korallenriffs in LOS?

    ich gehe einfach mal davon aus das er ein erfahrener taucher ist@antibes, dann würde ich die similan islands machen.

    als tauchspot soll er die navy bay
    machen, wird dort riff und leopardenhai sehen und eine menge stachelrochen. turtle gully ist auch super um seeschildkröten und schöne korallenblöcke zu sehen. spielt sich immer so in der tiefe von 18 bis 36 meter ab . nebenbei kann er der china wall noch einen besuch abstatten 38 meter senkrechte steilwand die ein absolutes muß für jeden taucher ist. an der westseite von koh chi kann er schon ab 20 meter steinkorallen und weißspitzen-riffhaie sehen. aber das werden ihm die tauchshops die er aufsucht schon sagen :-) im mai kann er locker mit bis zu 20 meter sicht rechnen. war mal im april dort, da waren es sogar 30 meter.

    fazit, wenn er wirklich tauch begeistert ist, dann findet er rund um die similan island ein wahres paradies

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Korallenriffs in LOS?

    April Mai könnte die Andamanensee etwas aufgewühlt sein

  5. #4
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Korallenriffs in LOS?

    @marc,
    das sind wirklich gute Tipps. Bist ein Kenner, so wie du das beschreibst. Warst du auch im Sinai tauchen?

    @Disaina,
    wie schätzt du das Wetter dort Ende Mai/ Anfang Juni ein?

    Danke euch.

  6. #5
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Korallenriffs in LOS?

    in el quasir war ich schon, dort die tauchbasis der extra divers. in el quasir war es ohne weiteres möglich auf bis zu 40 meter zu gehen. glaube jeder der das tauchen als hobby hat wird früher oder später im roten meer landen. unter wasser gehören die spots zu den schönsten die du betauchen kannst, da eigentlich ab 5 meter wassertiefe schon der spaß anfängt. kommst locker auf 70-80 arten von fischen die du dort bestaunen kannst . kenne ich so nur ansatzweise von tauchfabriken wie koh tao und perhentians . der service war auch 1a, die 15 ltr. flaschen mußte man nicht selber schleppen und selbst automat und flaschen werden fachgerecht von helfern montiert. wäre ägypten über wasser nicht so reudig, wäre ich sicherlich öfters dort .

    zu thailand kann man sagen, am besten zu tauchen (egal welche region) ist eigentlich die zeit von dezember bis april, da kann man auf volle sicht unter wasser hoffen(bis zu 35 meter), was nicht heißt, dass im mai oder juni die sicht viel schlechter ist. meist liegen die unterschiede bei 5 bis 10 metern. was im grunde aber nicht so wild ist. wenn du als nur 20 anstatt 30 meter hast, macht das nicht soviel aus wie man meinen würde :-) similan islands hat sicherlich gut 20 spots zu bieten, von 10 bis 40 meter. phuket kommt gut auf 10 wirklich gute spots. krabi hat sicherlich die meisten spots zu bieten, ca. 30. darunter findet man absolute top spots wie hin daeng (walhaie)
    ,hin muang (rochen, riffhaie), und die calypso banks
    (mantas, walhaie, riffhaie, barrakudas)

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.841

    Re: Korallenriffs in LOS?

    wechselhaft im Süden, aber wer ist schon wetterfee