Seite 20 von 21 ErsteErste ... 1018192021 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 209

Kommt, ihr Urlauber, kommt! Thailand kämpft um Touristen.

Erstellt von Bajok Tower, 16.06.2010, 21:21 Uhr · 208 Antworten · 24.178 Aufrufe

  1. #191
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Man könnte zu Beispiel in jeder Schule Landesweit eine Aktion "Mülltag" einführen! Einen ganzen Schultag lang müssen die Kids den Müll eisammeln der neben den Strassen liegt, sie lernen so vielleicht selbst in Zukunft etwas achtsamer mit Müll umzugehen! Nach einigen Schuljahren/Generationen müssten eigentlich erfolge zum verzeichnen sein!

  2.  
    Anzeige
  3. #192
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.690
    Mylaw, geschieht doch z.B. bei uns in Mülheim! Aber meinst Du die Leute die heimlich drei Kubikmeter Bauschutt mit Farbresten im Landschaftsschutzgebiet abladen kümmert das??

  4. #193
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    Mylaw, geschieht doch z.B. bei uns in Mülheim! Aber meinst Du die Leute die heimlich drei Kubikmeter Bauschutt mit Farbresten im Landschaftsschutzgebiet abladen kümmert das??
    Das Abladen von Bauschutt hat aber Wirtschaftliche Gründe, da das entsorgen zu teuer ist.
    Der Müll neben der Strasse ist aus Bequemlichkeit entstanden, da es so gut wie keine Umstände verursacht wärend der Fahrt den Müll beim Fenster rauszuwerfen!

    Zum Thema Bauschutt im Wald entsorgen was Lustiges: Hinterholz 8 (1998)

  5. #194
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    Schweden ziehen sich zurück




    The Swedes have given up on Thailand, it seems. The number of trips to what used to be a popular destination has decreased by 25 percent and has slipped from the top-ten list and now comes in at twelfth place.
    The past 20 years, Thailand has been a success story when it comes to tourism. In 1992 the Swedes made over 100,000 trips there, and 10 years later in 2002, the number had doubled. 2010 peaked for Sweden-Thailand traveling with 443,000 trips, but in 2011, the number of trips had gone from 430,000 to 323,000 trips.
    According to vagabond.se, one reason is probably saturation. Many Swedes have traveled to Thailand for several years and has now become curious about other places, such as the Caribbean and the United States, which travel companies are investing heavily in. Another reason is that Thailand is starting to feel exploited and “normal”, the same fate that befell Mallorca in the 1990’s.
    New York has become a popular destination for Swedes, followed by Florida. Interest in the U.S. has increased for several years and has recently been further increased because of the new routes, cheaper fares and perhaps above all a strong crown and thus a cheap dollar, which has made the U.S. into a shopping paradise for the Swedes.
    Swedes abandon Thailand as tourist destination - Scandasia

    Thailand is starting to feel exploited and “normal” - soll das eine Umschreibung sein, die bedeutet
    Thailand fühlt sich ausgenutzt und normal,
    im Sinne von, Thailand hat sich die Stimmung in der Bevölkerung soweit normalisiert,
    dass man keinen Tourismus mehr braucht, und sich der Gast nicht mehr willkommen fühlen soll ?
    (fällt mir spontan die Zeit an, wo damals Thaksin die Losung ausgab, Thais sollen die Touristen mehr anlächeln,
    weil das Land des Lächelns sein lächeln verliert, diese Not besteht wohl heute nicht mehr - back to normal ?,
    wenn Dir was nicht passt, verschwinde gefälligst) oder hat jemand ne bessere Erklärung für den Satz ?
    (( jetzt bitte nicht abgelutscht und unexotisch schreiben, denn gemeint ist ja Thailand und nicht das gefühl der Schweden in Thailand))

  6. #195
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.548
    Zum Thema "Kampf um die Touristen" hab ich in der Bangkok Post einen lesenswerten Meinungsbeitrag von Voranai Vanijaka gefunden.
    Leider ist der Beitrag in Ausländisch.

    Auszug:
    But the heart of the matter is, we can never go "long", as long as cheating is the norm. Thai people, we cheat too much. We cheat each other and we cheat foreigners. Not every one of us cheats, not even most of us. But too many of us cheat too much – and that’s the real problem.
    Tourists don't like being cheated, so instead of moaning about illegal foreign firms stealing their customers, Thais should stop cheating them, says Voranai. | Bangkok Post: opinion

  7. #196
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    Schweden ziehen sich zurück
    Die Frage stellt sich: Ließen die sich auch in demselben Maße von den exotischen Schoenheiten einfangen, die sie zunächst in ihren Bastroeckchen von den Palmen schüttelten? Die Deutschen sind ja naturgemäß viel romantischer.

  8. #197
    Avatar von gespag

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    gerade für junge menschen ist und bleibt Thailand ein Party event,

    auf den Festen in Bangkok können sie ihre Jugend mit anderen Jugendlichen feiern,



    im neuen Inn Treffpunkt Flow House ist immer treffen zwischen Jung und Alt angesagt,



    und auf den Inseln Phuket, Samui, Phangan ist für jede junge Klientel das richtige zu finden,

    zumal es kaum Alternativen gibt.
    ja, aber! man muss dazu bemerken, dass diese "jugendlichen" einheimische die sich mit dummen ......den langnasen abgeben auch lauter asis sind. normale, anständige thais wird man dort nicht finden.

  9. #198
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844
    Zitat Zitat von gespag Beitrag anzeigen
    ja, aber! man muss dazu bemerken, dass diese "jugendlichen" einheimische die sich mit dummen ......den langnasen abgeben auch lauter asis sind. normale, anständige thais wird man dort nicht finden.
    wer nun ein Assi-Thai ist, und wer nicht, liegt wohl eher in den Augen des Betrachters.

    Fakt ist, das Bkk eine Stadt ist, wo sehr viele vermögende Thaifamilien, die ihre Kinder in den USA aufgezogen haben,
    zu irgendeinem Zeitpunkt die Kontrolle über sie verloren haben,
    da die zwangsweise heimgekehrten Kids in Bkk ebenso leben wollen, wie in den USA,
    und mit täglichen Fotoberichten auf ihren facebook Seiten, ihre ehemaligen Kommilitonen in den USA mit Lifestyle-Infos füttern.
    Phee-Nong Lebensstil halt, wir sind geboren, um das auszugeben, was die anderen erarbeiten.

    es gibt daher nur ein WAI und Mai Wai, und wegen ein paar Katoeys dazwischen kümmert sich keiner,
    ihr Verhalten ist es meistens, dass westliche Augen als Assi-Thai bezeichnen,
    weil sie den Hintergrund nicht verstehen, und sich durch dominierende, vermeidlich weibliche Reize, provoziert fühlen,
    wogegen für die Thais das nur als Falle angesehen wird,
    oder schlicht, wer sich durch katoeyreize provozieren lässt, ist auf dem besten Weg, eingeschwult zu werden,
    aber das passiert den Westlern ganz zurecht,
    man schaut eben nicht fremde Leute so genau an.

    Das die gewollten Katoey-Provokation bei events, die normalen Thaifrauen schützt,
    die so durch belästigende Blicke von Ausländern weniger behelligt werden,
    ist einer der gewünschten Effekte, der stattfindenden Assi-Show.
    In Dortmund haben wir Thaiclubs, wo ein Schild an der Tür klar sagt,
    Thai only, oder mit anderen Worten, wir (Elefanten/Farangs/pp) müssen leider draussen bleiben,

    weil sich die weiblichen Thaigäste durch die Blicke von Farangs belästigt fühlen,
    man verzichtet also bewusst auf den Umsatz von Viel trinkenden spendierfreudigen Farangs,
    weil man sich eben von einer Welt mit genau diesen Typen da draussen und ihren Blicken, erholen will.

  10. #199
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.594
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen

    In Dortmund haben wir Thaiclubs, wo ein Schild an der Tür klar sagt,
    Thai only, oder mit anderen Worten, wir (Elefanten/Farangs/pp) müssen leider draussen bleiben,

    weil sich die weiblichen Thaigäste durch die Blicke von Farangs belästigt fühlen,
    man verzichtet also bewusst auf den Umsatz von Viel trinkenden spendierfreudigen Farangs,
    weil man sich eben von einer Welt mit genau diesen Typen da draussen und ihren Blicken, erholen will.
    Ja, die Mädels lassen sich halt lieber von thail. Karaokebubis ausnehmen.

    Sind halt Amateure, die lieben Kleinen.

  11. #200
    Avatar von Paxpo

    Registriert seit
    04.06.2013
    Beiträge
    5
    Echt, Thailand kämpft um Touristen? Hätte ich jetzt garnicht gedacht ehrlich gesagt!

Seite 20 von 21 ErsteErste ... 1018192021 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der WM-Ball kommt aus Thailand...
    Von Kali im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.07.06, 19:09
  2. Thailand kommt nach Arnsberg
    Von Peter-Horst im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.08.03, 10:21