Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Koh Kho (Kor) Khao

Erstellt von noritom, 29.08.2012, 11:57 Uhr · 15 Antworten · 4.682 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von songsalung

    Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    96
    Ich wollte schon immer mal wieder hin. In Kürze gehts los und ich bin wieder für viele Wochen im LOS.

    @edewolf, kennst du auch Koh Payam? Da war ich noch nicht, es wurde mir aber wärmstens empfohlen und es liegt ja auch auf der Strecke.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Bigfoot

    Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Ist klar, mit dem Untersee-Roller.
    Hat er sich vom knarf ausdrucken lassen.
    Wer aufmerksam liest hat in Post 2 festgestellt, dass man einfach, günstig und schnell mit dem Boot übersetzen kann...
    somit kannst du die Taucherausrüstung zu Hause lassen.

    Gruss Bigfoot

  4. #13
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.582
    Zitat Zitat von Bigfoot Beitrag anzeigen
    Wer aufmerksam liest hat in Post 2 festgestellt, dass man einfach, günstig und schnell mit dem Boot übersetzen kann...
    somit kannst du die Taucherausrüstung zu Hause lassen.

    Gruss Bigfoot
    Aber doch auch das Mopped, oder geht das mit in das "kleine Boot"?

  5. #14
    Avatar von Bigfoot

    Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Aber doch auch das Mopped, oder geht das mit in das "kleine Boot"?
    Klar, es sind Longtailboote, da ist auch Platz für den Roller, der wird vom Kapitän mittels einer Rampe (eine bessere Planke) auf das Boot geschoben. Wer um sein Fahrzeug fürchtet, es gibt auch eine grössere Fähre für Autos, die fährt aber nicht so oft. Die kleinen Boote fahren immer, sind etwa 6 - 8 Stück die hin und her pendeln.
    Gruss Bigfoot

  6. #15
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.582
    Zitat Zitat von Bigfoot Beitrag anzeigen
    Klar, es sind Longtailboote, da ist auch Platz für den Roller, der wird vom Kapitän mittels einer Rampe (eine bessere Planke) auf das Boot geschoben. Wer um sein Fahrzeug fürchtet, es gibt auch eine grössere Fähre für Autos, die fährt aber nicht so oft. Die kleinen Boote fahren immer, sind etwa 6 - 8 Stück die hin und her pendeln.
    Gruss Bigfoot
    Dann ist die Aussage von edewolf3
    Vom Festland ist sie ca. 200m weg und man kommt gut mit kleinen Booten übersetzen (20Baht) wenn man mal nach KhaoLak will
    nur bedingt richtig?

  7. #16
    carsten
    Avatar von carsten
    Bitte beim Thema bleiben.
    Fehlende Beiträge finden sich hier:
    http://www.nittaya.de/wuehltisch-51/2012-38071/

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. ATM im Khao Sok NP?
    Von motorradsilke im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.01.12, 20:08
  2. Khao Lak
    Von Oberkracher im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.10.10, 23:24
  3. Ausflug zu den Affen nach Khao Kaeo / Khao Noh
    Von tomtom24 im Forum Literarisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.09, 19:42
  4. Khao Lak
    Von kiten im Forum Touristik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.05, 18:34
  5. Khao Lak
    Von jurby im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.10.03, 17:50