Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Könnt ihr mir empfehlen wohin ?

Erstellt von Sauerkraut, 23.11.2011, 17:19 Uhr · 19 Antworten · 2.906 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    Zu den Fragen

    Thailand hat eine sehr gute Inlandsairline, derer sogar mehrere.
    NAch Hua Hin, kannst Du aber fast laufen.

    Ebenso hat Thailand eine beneidenswerte Buslinie, ich behaupte mal ...die beste, von Überall kommst Du überall hin.

    Busbahnhof Ekamai erreichbar über den Airportlink, einmal bei Paya Thai umsteigen, Ekamai hat eine eigene Haltestelle.
    oder Busbahnhof Mochid.... der ist so groß.... da fehlen einem die Worte, eine Kleinstadt voller Busse und Terminals.

    Reisen in Thailand, mache Dir keine Sorgen, einfacher und besser geht es nicht, günstig ist es ausserdem.
    Bei interesse gebe ich auchg erne mal den Link zur einer Informationsseite...da sind sämtliche Bus und Bahnlinien, sowie sämtliche Infos, wie Preise ausgestellt.
    Kannste auch googeln Thailand reise oder Bahn Bus eingeben...dann kommst Du schnell auf diese Seite.

    3000 Euro, das wäre 1000 pro Woche, boooah
    Bei mir würdest Du 500,- zahlen und dabei hätte ich noch sehr zufriedene Augen, weil es sich für mich auch rechnen würde.
    Allerdings, kenne ich Deinen Luxusanspruch auch nicht.

    Ich organisiere und begleeite Low Budget Reisen, ohne auf irgendetwas wichtiges verzichten zu müssen.
    Allerdings ohne 3-4-5 Sterne Hotels....
    ohne VIP BUSSE , sondern die normalen, die sogar ( meine Meinung ) besser sind, da kaum besoffene Jungtouristen Partymachend mitfahren und keine Osteuropäer, die nicht immer...aber leider immer öfter Stunk machen, nach 2 Fl. Vodka.

    Allerdings für 1000 Euro pro Woche, würde Dir jeder hier im Forum eine fette Tour zusammenstellen und sich irre freuen, über das was übrigbleibt als Gewinn.
    Aber Du hast ja schon gebucht, genieße Dein Luxusprogramm, das kannst Du für den Preis erwarten.

    Meine Tips sind eher für Backpacker und andere Low Budget Touristen, die sehr schmales Budget haben, trotzdem mal aus Europa und den Städtereisen heraus kommen wollen.
    Bin gerade dabei, eine Infoseite ins Web zu stellen, teile meine Erfahrungen sehr gerne und gratis, ich habe in 18 Jahren viel Lehrgeld bezahlt.
    Na ja das hat nie aufgehört, bin gerade von einer Thailand, Kambodscha, Südvietnam Rundreise zurück, habe eine neue Tour gesucht, da meinen "Kunden" nach mehr als nur Thailand dürstet.

    Falls Du noch nicht gebucht hast, buche Deinen Flug.... selbst wenn Du ortsansässige Agenturen, die es en masse gibt , mit Hotel und Reise beauftragst, solltest Du weit unter Deinem Budget bleiben können.
    Das gesparte Geld, lässt sich auch anderweitig, sehr gut in Thailand ausgeben.

    Sparen kannst du vor allem..... mit den blau weissen Thaibussen, ab Ekamai, Mochid...South Busterminal....nutzung von Zügen... gerade nach Surathani, den Schlafwagen ( kein Luxus, aber man kann gut schlafen und spart das Hotelzimmer )

    Guesthouses....statt Hotel.... Viele Guesthouses, bieten nicht nur die Backpacker Suiten um 200- 400 Baht ( die aber absolut ausreichen, zum Schlafen )
    sondern auch gehobenere Zimmer, mit Aircon, Toilette und Bad im Zimmer.... bessere einrichung zwischen 350 - 800 THB am Tag, also alles unter 20 Euro....

    Beim Essen könntest Du auch sparen, aber ich glaube für jemanden der das erste Mal in Thailand ist, sind die Touristen Lokale erst mal die bessere Wahl, der Schock ist nicht so groß, die Speisen sind durchweg auch super, leider teurer, dafür sitzt man auch nicht auf Plastikstühlchen, vor wackeligen Tischen ( ich persönlich und die meinigen Gäste suchen aber gerade dies )

    Na ja, Urlaub ist auch entspannung.
    Wenn ich von meinen reisen berichte, denken viele...jetzt brauche ich erst mal Urlaub, aber Pauschal Tourismus.... die zeiten habe ich hinter mir, nie mehr wieder.
    Ich war 12 JAhre in SOA unterwegs.... ohne es richtig wahr genommen zu haben.
    Durch den einfacheren Reisestile, der dazu noch sehr viel günstiger ist, habe ich wieder Spass am Reisen und wesentlich mehr zu berichten, wenn ich heimkomme, als Otto Pauschaltourist.

    Allerdings, klar... das ist nichts für jedermann.
    Soll daher auch keine Wertung oder Abwertung sein.
    Ich werbe nur gerne, für diese Form... und wenn jemand sich für Thailand wirklich interessiert und sogar überlegungen anstellt, sich nieder zu lassen, macht in 3 Wochen wesentlich mehr erfahrungen.

    Wobei....wenn man das allererste mal in einem fremden LAnd ist, ist eine Pauschalreise, ein sehr guter Schnupperkurs oder Einblick.
    Viel Spaß dann

    ich hoffe das ich bis Ende JAnuar - Februar genügend Interesse geweckt habe, dann bin ich auch wieder 5-6 Wochen um Thailand herum am reisen, ist fast schon eine Sucht.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Na, dann kannst Du doch mal ein paar Bilder hier im Forum einstellen, oder ?

  4. #13
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.459
    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    Zu den Fragen...
    schau, es mag sein, daß man jeden Heller zweimal umdreht bevor man ihn auszugibt, wenn man eine Reise tut. Und es mag auch sein, daß kaum vorhandenes Geld dabei überhaupt keine Rolle spielt. Und es ist auch so, daß für so manche Reisen ohne Geld ein schöneres Erlebnis ist als für andere ein All Inklusive Urlaub.

    Allerdings würde ich nicht gleich kategorisch die billige Variante in den Himmel loben. Namibia, beispielsweise, im einzigen Hotel, das aber in der Luxusklasse, mitten in der Steppe beim einzigen, für Wild von nah und fern, Wasserloch weit und breit, Helikopterschilauf in Kanada, Fallschirmspringen woauchimmer, Segeltön in der Südsee usw usw widerspricht dieser These....

    Mit den blauen Bus in Thailand? Das will nicht jeder und der Grossteil der Touristen ist am intensiven Kennenlernen der Einheimischen und an den Gegebenheiten im Genaueren gar nicht interessiert.

    Und so kann man auch den TS einschätzen

  5. #14
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798

    Web-Info's

    Zitat Zitat von eyeQ Beitrag anzeigen
    Bin gerade dabei, eine Infoseite ins Web zu stellen, teile meine Erfahrungen sehr gerne und gratis, ich habe in 18 Jahren viel Lehrgeld bezahlt.
    (...)
    ich hoffe das ich bis Ende JAnuar - Februar genügend Interesse geweckt habe, dann bin ich auch wieder 5-6 Wochen um Thailand herum am reisen, ist fast schon eine Sucht.
    Hi @eyeQ

    schieb deine Addresse der Infoseite dann mal rüber, wenn fertig.

    Wenn Du in 'meiner' Gegend rumtourst, melde dich bitte, könnten dann ein wenig quasseln und Infos austauschen.

  6. #15
    Avatar von möller

    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    135
    Hallo @eyeQ :


    Hast du auch Tips rund um Krabi? Wir sind Anfang April dort. Haben ein Hotel in Ao Nang und sind gerade auf der suche nach ein paar Unternehmungen vor Ort.


    Gruß Dennis

  7. #16
    Avatar von surin

    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    20
    Wie wäre es mit einem Rundflug?

    Seaplane Flight to Phi Phi | Jamie's Phuket Blog

  8. #17
    Avatar von Sauerkraut

    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    12
    Hi, erstmal vielen Dank für z.T. sehr informativen Antworten.

    Ist halt ein komisches Ding Thailand zu bereisen, irgendwie scheint eine deutliche Trennung zwischen Touris und Einheimischen zu bestehen - ausserhalb von BKK jedenfalls. Scheint so ein bischen wie Kuba.

    Wie gesagt, habe seit über 10 Jahren nur Brasilien bereist, und da ist man völlig Teil der Gesellschaft, bewegt sich genauso und an den gleichen Orten wie die Brasilianer selber. Die Vorstellung, durchs Land zu reisen, und sich von "gemeinen" Volk getrennt halten zu können, ist schon ziemlich strange.

    Was mich am meisten nervt, sind die anderenTouris, am liebsten würde ich wie in Brasilien darauf verzichten, aber das geht in Thailand natürlich nicht. Aber auf die habe ich überhaupt keinen Bock.

    Ich überlege im Moment, ob ich überhaupt hinsoll, ich stelle es mir ziemlich komisch vor. Man ist doch ein Alien da, so wie in Japan, wo ich beruflich ein paar Mal war.

    Mal angenommen, ich würde Richtung Hua Hin starten, bekäme ich spontan noch ein Hotel über Weihnachten und Sylvester dort ?

    Welche Unterkünfte können die Experten dort denn empfehlen ? Klar mag ich es komfortabel, Pool und schöner Strand sollten schon sein. Ohne Klima geht es machmal auch nicht.

    Je länger ich drüber nachdenk, desto mehr mein ich, ich sollte es besser lassen. Ich glaube, da ist eine tiefe Kluft zwischen den Thais und den Besuchern, ist ja auch klar, wenn man sich das Gros dieser Leute ansieht...

    Gruss
    Sauerkraut

  9. #18
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.459
    Ich würd mal sagen, daß das Einzige was Thailand und Kuba gemeinsam haben die Lage in den Tropen ist. Das wars dann auch schon wieder. Mentalitäts- und kulturreleavant beispielsweise sind die Kubaner den Brasilianern um Lichtjahre näher als den Thais.

    Daß Kaukasier in großen Teilen Asiens mehr auffallen als in Brasilien, ist wohl klar. Herumreisen kannst du hier überall und wesentlich sicherer als in Brasilien. Auch mitten unter den Einheimischen, die dich in Ruhe lassen.

    Wenn du vorhast in einen bekannten Touri Ort wie Hua Hin zu fahren, wie willst du andere Touristen umgehen? Hier gibt es keine Millionenstädte ausser Bangkok, am Meer keine einzige. Wenn du Ruhe haben möchtest, dann kann man die an vielen Orten sehr wohl bestens geniessen, wie im Schlaraffenland beinahe.

    Die meisten Thais sind überaus herzliche, offene Menschen. Eine Kluft??? habe ich noch nie gespürt, ganz im Gegenteil. Finde die Kluft zw. den Menschen untereinander in DACH wesentlich breiter. Aber vielleicht fehlt manchen Westlern die Chemie um mit den Einheimischen gut zurecht zu kommen. Vielleicht weil sie ganz einfach nicht ihre rationellen, langjährig eingeimpften Verhaltensmuster, vielleicht unbewußte Zwänge und Neurosen ablegen können....

    Falls du doch kommen solltest, mußt du damit rechnen, daß man in der Weihnachtszeit einige Hotels für ein freies Zimmer in Orten wie Hua Hin abklappern muß. Dort ist es übrigens strandmässig nicht super. Super wird es weiter südlich.

  10. #19
    Avatar von Sauerkraut

    Registriert seit
    22.11.2011
    Beiträge
    12
    Also, das hat mich überzeugt, ich habe jetzt gebucht, am 23.12. geht es nach BKK, bis zum 16. Januar.

    Jetzt würde ich mich natürlich sehr über Empfehlungen freuen, welche Orte und welche Hotels ich ansteuern sollte.
    Wenn ich EyeQ richtig verstanden habe, dann bist du erst wieder später in Thailand, wenn ich schon wieder weg bin ?
    Schade.

    Gibt es in BKK etwas, was man sich ansehen sollte, empfiehlt sich dort ein kleiner Stopover ?

    Hintergrund meines Trips ist - wie gesagt- herauszufinden, ob und wo man sich eventuell in ein paar Jährchen mal niederlassen kann. Da man - soweit ich gehört habe - als Ausländer keinen Grund kaufen kann, müsste es dann ja wohl oder übel ein Apartement sein. Also Haus in Meerlage ist dann wohl nix, wo - in welchen Orten - gibt es denn überhaupt die entsprechenden Condos, wo man sich was kaufen könnte ?

    Besten Dank schonmal , Gruss
    Sauerkraut

  11. #20
    Avatar von eyeQ

    Registriert seit
    31.12.2010
    Beiträge
    705
    wenn man das erste mal in Thailand ist, sollte man zeit in BKK verbringen.
    Es gibt eine menge zu besichtigen, das sich rentiert.
    Aber was genau, musst Du selbst für Dich entscheiden. tempel??? Paläste und Protzbauten ???

    Typisch BKK ist eine Klong ( kanal ) Rundfahrt, Wat Arun inklusive.
    Ansonsten, alleine die Hochbahnen mal abzufahren ist interessant, ein Blick aus dem Fenster verschafft einen Eindruck von der gewaltigen Größe dieser Metropole.
    Tagesfahrkarte 120 THB pro person, und dann einfach mal die Strecken an einem oder 2 Tagen abfahren.

    Einkaufen Siam Center MBK ..... dann habt ihr auch mal ein Einkaufcenter der Meegalative gesehen.
    Tuk Tuk fahren ist typisch BKK, aber vorsich, fast alles Gauner :-)
    Aber für 20 THB fahren die einen auch recht viel herum, vom Schneider, zum Goldschmied, zu einem anderen Schneider, Diamond FActory....und zu teuren Restaurants, den da gibts Kohle für das Ankarren, aber irgendwie kostet es ja nix, den es gibt keine Kaufverpflichtung und man bekommt Gratis einen Einblick in die Goldschmieden, für mich wars interessant.

    bei Ankunft am Airport, liegen massig Stadtpläne aus, GRATIS...mit Sehenswürdigkeiten.
    Mitnehmen und dann entscheiden, was ihr sehen wollt.

    Aber beim ersten mal 2-3 Tage einplanen, oder 2 Tage und vor dem Abflug auch noch mal...das wäre Perfekt

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.11, 11:39
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.09, 13:35
  3. Könnt Ihr mir helfen?
    Von Christan G im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.09.06, 14:09
  4. Der Hocksitz der Thais - Könnt ihr das auch nicht ?
    Von KhonKaen-Oli im Forum Sonstiges
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.01.06, 09:29
  5. Könnt Ihr helfen ?
    Von y-richy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.05, 16:56