Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Ko Phayam, Burma oder Ko Yao?

Erstellt von Chak, 05.10.2016, 14:32 Uhr · 11 Antworten · 866 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.064

    Ko Phayam, Burma oder Ko Yao?

    Das sind im wesentlichen die Ziele, die momentan zur Diskussion stehen und die ich auch hier mal zur Diskussion stellen möchte.

    Mit Burma sind die Inseln oder Strände gemeint, die offensichtlich mittlerweile erschlossen werden, wovon ich hier aber bisher noch nicht viel gelesen habe. War da schonmal jemand? Denn da hätte ich gar keine Idee wo man da am besten hinfährt.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.510
    Wann soll das Ganze denn stattfinde, Chak? Die ganze burmesische Küste hat jedenfalls viel, viel Niederschlag in der Regenzeit, da käme also nur die Nov.-April Zeit in Frage. Am bekanntestesten - und entwickeltsten ist natürlich Ngapali Beach (ist aber 'ne Ecke von Rangoon entfernt). In der WELT war neulich ein interessanter Artikel. Theoretisch mit dem Auto von BKK aus erreichbar:https://www.welt.de/reise/article157...40-Jahren.html

  4. #3
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.064
    Wahrscheinlich Mai oder später, März wird wohl leider wieder nichts wegen Hochsaison an der Jahresabschlussfront.

  5. #4
    Avatar von Maenamstefan

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    3.960
    Koh Phayam steht für den nächsten Thailandurlaub auch auf meiner "Wunschliste"

  6. #5
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.522
    Wenn das das Eiland südl. von Ko Chang ist, war ich da schonmal für 3 Tage

    Seeehr ruhig, Infrastrukur: Ein paar Hütten, Kokosnüsse, Fische
    Ist allerdings schon etwas länger her, 10 Jahre oder eher doch schon vorm Tsunami, so vor 14 Jahren,
    hab den Überblick verloren, wo ich wo wann unterwegs war (hab da jedenfalls Ko Chang, Phayam, Ra,
    Ko weißnichtmehr und Nationalpark mitm Mopped abgeklappert)

    War nicht übel die Insel, Strände ok., hat mich aber auch nicht vom Hocker geflasht ... auch im März, Ende
    "mainseason" wenig bis nix los, wobei ich bezweifelte, daß es damals dort überhaupt sowas wie eine Hauptsaison gab

    Ein paar Romantiker und hauptsächlich Backpackers bzw. posttraumatische Hippiebefindliche haben sich dort
    rumgetrieben, die einzige Bar in der was los war, hieß wahrscheinlich auch deshalb Ganja oder Rasta, so in die
    Richtung

    Komische Stimmung dort wie ich empfand ... hier in Bayern würde man sagen do dodelts (doudls, obpfalz.),
    heißt nix los, leicht inversibel-depressiv

    Aber mach mal, würd mich interessieren was sich da so alles geändert hat

  7. #6
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.064
    Zitat Zitat von indy1 Beitrag anzeigen
    Wenn das das Eiland südl. von Ko Chang ist, war ich da schonmal für 3 Tage
    Ko Yao liegt südlich von Ko Chang, Ko Phayam bei Ranong.

    Komische Stimmung dort wie ich empfand ... hier in Bayern würde man sagen do dodelts (doudls, obpfalz.),
    heißt nix los, leicht inversibel-depressiv
    Auf Ko Yao gibt es nicht nur Späthippies, sondern auch vernünftige Hotels, wobei ich für das Six Senses doch zu geizig bin.

    Meine Frau hat aber schon gleich die Übernachtungsdauer beschränkt, insofern rechne ich mit totaler Erholung und wir verlassen die Insel wieder, bevor es zu langweilig wird und wir depressiv.

  8. #7
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.522
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ko Yao liegt südlich von Ko Chang, Ko Phayam bei Ranong.


    Auf Ko Yao gibt es nicht nur Späthippies, sondern auch vernünftige Hotels, wobei ich für das Six Senses doch zu geizig bin.

    Meine Frau hat aber schon gleich die Übernachtungsdauer beschränkt, insofern rechne ich mit totaler Erholung und wir verlassen die Insel wieder, bevor es zu langweilig wird und wir depressiv.
    Mit der der dodeligen "Hippieinsel" meinte ich ja Koh Phayam ... ein Koh Yao mit 6 Senses südl. von Chang ?
    Ich kenn nur das (die beiden) Yao nahe/östl. von Phuket

    Oder meine geistige Landkarte ist verwirrt, so wie ich das in Erinnerung hab ist Phayam so 15km südl. von
    Koh Chang (bei Ranong) nahe Myanmar (nördl. davon nur noch Pluto oder wie die Insel heißt, gehört aber
    schon zu Myan. glaub ich)


    Bin dort fleißig unterwegs gewesen, da vorausgeflogen und meine Frau erst 3 Wochen später in Khao Lak eintrudelte
    Burma Süd und Inseln steht demnächst auch mal auf meiner Agenda, wollt ich damals schon rüber, aber die
    ließen mich nichtmal gegen Schmiergeld mit der alten Enduro rein

  9. #8
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.064
    Ich meinte bei Phuket, mit Phayam hast du Recht.

  10. #9
    Avatar von indy1

    Registriert seit
    26.03.2013
    Beiträge
    3.522
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Ich meinte bei Phuket, mit Phayam hast du Recht.
    Na gottseidank, hab schon befürchtet der Herr Alzheimer hätte sich im Oberstübchen eingemietet

    Vor allem nachdem ich vorher kurz nachguckte und diese Satellitenkarte sah:



    Kann auch nicht stimmen, glaub das als Chang bezeichnete ist das burmesische "Pluto" und Phayam ist eigentlich Chang und südl. davon liegt erst Phayam

    [IMG][/IMG] öhh, gif-Landkarte geht nicht

    Die Hippiebar auf Phayam scheints noch zu geben ... hmm, die hab ganz anders in Erinnerung, ich war wohl doch
    in der Ganja- oder Rastabar






    Südlich von Phayam gäbs noch 3 Koh Kams Sowieso und eine im Nationalpark
    Da ist eine dabei fürn Unternehmen "Robinson", weiß nicht mehr welche ... also für meine Spa-Holde wär das nix, aber ich fand dat urig für ein paar Tage
    Alte Hütte, Petroleumlicht, kein Fan, fast nie Strom vom Gen. ... zu Essen gabs halt nur was die Mama dort kochte oder was du beim Schnorcheln aufgespießt hast, das hatte was

  11. #10
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.064
    Ko Kam erwähnte meine Frau auch. Mal schauen, worauf wir uns einigen können.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 23.10.12, 21:09
  2. Pattaya oder KO Samui
    Von kosamet im Forum Touristik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.10, 19:44
  3. FKK Strände in Ko Samui, oder Ko Tao?
    Von i_g im Forum Touristik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 15.04.07, 11:58
  4. Burma oder Vietnam?
    Von too_much74 im Forum Touristik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 01.01.05, 14:33
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.04.04, 20:34