Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Kindermädchen, Babysitter, Nanny in Patong gesucht

Erstellt von turbocarl69, 30.12.2009, 12:30 Uhr · 11 Antworten · 1.769 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von turbocarl69

    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    250

    Kindermädchen, Babysitter, Nanny in Patong gesucht

    Hallo,

    ich möchte gerne mal wieder nach Phuket/Patong mit der Familie, allerdings haben meine Frau und ich, keine Lust den ganzen Tag und abend mit unserer kleinen süßen Tochter zu spielen ... wollen eben auch mal wieder die Zweisamkeit genießen

    Nun meine Frage: hat mir jemand eine Adresse oder einen Tip für eine (seriöse, ev. deutschsprachige) Nanny, die über ca. 3 Wochen mehrere Stunden, also tagsüber und auch abends auf meine kleine 4-jährige Prinzessin immer mal wieder aufpassen kann?

    Freue mich über alle Hinweise und Vorschläge.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Kindermädchen, Babysitter, Nanny in Patong gesucht

    Meine Frau hätte sich bestimmt angeboten, aber leider falsche Ecke ;)

  4. #3
    ratana
    Avatar von ratana

    Re: Kindermädchen, Babysitter, Nanny in Patong gesucht

    Lass sie doch Blumen verkaufen.

  5. #4
    Avatar von turbocarl69

    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    250

    Re: Kindermädchen, Babysitter, Nanny in Patong gesucht

    @ tomtom24

    In welcher Ecke wäre denn Deine Frau? Bangkok und Pattaya könnte ich ev. auch jemand brauchen.

    @ ratana

    Tolle Idee, da sie blond ist und lange Haare hat kommt sie eh super bei den Thai-Girls an ... :bravo:

    Sonst noch jemand eine sinnvolle Idee?

  6. #5
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Kindermädchen, Babysitter, Nanny in Patong gesucht

    Keine Chance - 450 km bis Bangkok: Mae Sot an der Grenze zu Burma. Aber wenn es mal diese Ecke sein soll (oder wo wir grade sind in der Zukunft ;-D ), denn sie hat das schön öfters gemacht (kostenlos, versteht sich ;) )

  7. #6
    Avatar von turbocarl69

    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    250

    Re: Kindermädchen, Babysitter, Nanny in Patong gesucht

    tomtom24, ein wirklich tolles Angebot :-)

    Allerdings bin ich gerne bereit, für den benötigten Service, auch entsprechend zu bezahlen.

  8. #7
    Avatar von sdundee

    Registriert seit
    12.01.2010
    Beiträge
    1

    Re: Kindermädchen, Babysitter, Nanny in Patong gesucht

    Hallo!

    Ich wohne auf Phuket und habe viel Erfahrungen mit Kindern. Mein Mann arbeitet hier, ich bin nur Hausfrau, habe also reichlich Zeit :-) Einfach melden, würde mich freuen!

    Schöne Grüße!

  9. #8
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Kindermädchen, Babysitter, Nanny in Patong gesucht

    Vielleicht hilft Dir ein Blick auf die phuketgazette.net. Da gibt es unter Kleinanzeigen immer mal wieder Angebote für "Babysitting".

    Und dazu ebenfalls dort noch die topaktuelle Nachricht von heute, daß die Polizei nach einer burmesischen Nanny sucht, die das Kleinkind ihrer Arbeitgeberin am Freitag (?) erwürgte...

    Alternative wäre vielleicht ein Kindergarten o. ä. kindgerechte Betreuung, viele Hotels bieten das ja als Service mit an. Allerdings kenne ich mich in Patong diesbezüglich überhaupt nicht aus.

  10. #9
    Avatar von turbocarl69

    Registriert seit
    29.06.2004
    Beiträge
    250

    Re: Kindermädchen, Babysitter, Nanny in Patong gesucht

    @ Tademori

    Danke für den Link und den traurigen Hinweis. Nicht so einfach, wem man sein Kind anvertrauen will ... ob die in den Hotels seriöser sind weiß ich auch nicht, habe keine Erfahrungswerte ... ich glaube auch so langsam, das beste wird sein zu Hause zu bleiben

  11. #10
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Kindermädchen, Babysitter, Nanny in Patong gesucht

    @turbo

    Wir haben unsere kleine Tochter im Kindergarten in Chalong, Abholung bis 18.00 Uhr. Gegen Vereinbarung und Aufpreis auch später möglich. Sind insgesamt begeistert, tolle Betreuerinnen, die Kleine lernt was, hat Freunde und ist in guten Händen. Dazu ist der Preis auch noch extrem günstig.

    Also gegen langjährige Institutionen ist überhaupt nichts einzuwenden. Die meisten bieten auch tageweise Betreuung an und haben oft Betreuerinnen, die sich gern abends ein paar Baht dazu verdienen. Würde nur darauf achten, daß die jeweilige Betreuerin auch schon längere Zeit tätig ist.

    Bei dem vorherigen Beitrag/Angebot im Thread hätte ich spontan auch überhaupt keine Bedenken. Man müßte sich natürlich vor Ort erstmal kennenlernen. Der Hinweis auf diese furchtbare Geschichte sollte nur ein kleiner Warnhinweis auch in Richtung Vernachlässigung (Kind verschollen etc.) sein.

    Als unsere Kleine unter 1 Jahr alt war, haben wir sie zu Bekannten in der Nachbarschaft (Thais gegen Bezahlung) gegeben, wenn wir mal bei schlechteren Bedingungen mit dem Boot rauswollten. Auch da gab es nie Probleme, aber die kannten wir halt auch und die Leute hatten insgesamt einen guten Ruf.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kanuverleih patong
    Von schluzer im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.12, 11:31
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.11, 05:05
  3. patong
    Von noisedeluxe im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 01.02.11, 09:43
  4. Was ist ´Patong´ ?
    Von aran im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 11:36
  5. Au Pair oder Kindermädchen ?
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.07.06, 02:53