Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

kinderfreundlichkeit der airlines

Erstellt von bigchang, 01.03.2007, 10:44 Uhr · 14 Antworten · 2.407 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    kinderfreundlichkeit der airlines

    habe bei thaivisa neulich gelesen,das die thai airwais nicht so zu empfehlen waere wenn man mit kleineren kindern fliegt,hat da von euch schon jemand erfahrungen gemacht wie es speziell mit mitfliegenden kindern ist?wir ziehen naehmlich in betracht mit naechstes mal mit thai zu fliegen,weil die einen direktflug haben

    gruesse matt

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: kinderfreundlichkeit der airlines

    moin matt,

    1x mit der thai, auf dem rückflug kein gesonderter check für familie mit in bkk

    net prickelnd :P

    gruss

  4. #3
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: kinderfreundlichkeit der airlines

    ich bin zwar noch nicht mit kind geflogen, kann aber nicht generell sagen das die bei thai-air unfreundlich sind. ich denke mal eher im gegenteil was ich da bis jetzt immer mit bekommen habe.

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: kinderfreundlichkeit der airlines

    Die Thais sind ja fuer ihre Kinderfreundlichkeit bekannt.

    Die Thai Air aber hat fuer mein Empfinden in den letzten 10 Jahren schwer abgebaut, ich flieg seit 2005 nicht mehr mit denen.

    Ich bin allerdings auch noch nie mit Kind geflogen :-).

  6. #5
    Mandybär
    Avatar von Mandybär

    Re: kinderfreundlichkeit der airlines

    wobei die neuen Airbus ab München meines Erachtens schon toll zum fliegen sind.
    Auch diese bevorzugten Kindersitze vor der Küche haben gegeüber dem alten Jumbo wesentlich mehr Platz wie früher.

    Grüße
    Mandybär

  7. #6
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: kinderfreundlichkeit der airlines

    Also hier jemand mit kinder-fliegen-erfahrung ;-D
    Thai Airways, immer gut gefahren mit kinder, es gab malerblock und einen kleiner flieger zum spielen. Mit kleinkinder (babyschale im flieger angeboten z.b.)habe ich bis jetzt nur bei TG erlebt.
    Muss aber hinzufugen das bei Thai es echt auf das bordteam ankommt. Meist wars immer besser richtung LOS wie zuruck.
    Andere airlines war eigentlich nix besonderes geboten fur
    kinder. z.b bei Royal Brunei gabs gar nix fur kids.

    Muss hier mal sagen das wir mit kinder in BKK nach ankunft bei der Passkontrolle immer nach einen separaten schalter gebracht wurden

  8. #7
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: kinderfreundlichkeit der airlines

    ja uns haben sie bei ankunft und abreise letztes mal auch durch einen separaten schalter gefuehrt,ging super schnell

    danke fuer die antworten,mal sehen wie sich die preise entwickeln,bis jetzt sieht es so nach ca£1800,-fuer uns drei mit nem directflug mit thai aus
    und dann kommen nochmal £230,-von hier nach london dazu ist schon etwas teurer auf sonem felsen zu leben

    gruesse matt

  9. #8
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: kinderfreundlichkeit der airlines

    Kann auch nicht negatives berichten. Wir sind jetzt schon mehrmals mit unserem Kleinen geflogen und das Personal hat sich immer prima gekümmert. So hatten wir entweder einen Babykorb oder einen Extra-Sitz für den Kleinen.
    Thai hat sicher Schwächen, z. B. im Unterhaltungsprogramm. Aber um Kinder kümmern sie sich immer ganz gut.

  10. #9
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733

    Re: kinderfreundlichkeit der airlines

    hallo.
    also wir fliegen jedes jahr mit EVA-AIR.
    da ist das service sehr gut.
    auch wenn man mit klein-kindern fliegt.
    unsere tochter war das erste mal mit 5 monaten in LOS.
    alles ohne probleme.
    ich weis aber nicht ob EVA-AIR von deutschland fliegt.
    mfg.aus wien
    thai-rodax

  11. #10
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: kinderfreundlichkeit der airlines

    Nun meine Erfahrungen waren mit Thai Air, Brunei, Austrian und EVA wie folgt.

    Thai Air, vollste Zufriedenheit am Bord super Service mir wurde sogar der Buggy hinterher getragen , evtl. kleiner Nachteil beim Einchecken in Bangkok gab es keinen Vorrang mit Kinder, war aber nicht schlimm.

    Brunei Superservice aehnlich der Thai Air. Bei beiden Airlines gab es noch obendrein kleine Spielchen und ein Malbuch.

    Austrian Airline flog damals alleine mit meiner 4 jaehrigen Tochter ein Stewart hielt sich fast den ganzen Flug in Bereitschaft, meiner Kleinen jeden Wunsch von den Lippen abzulesen.

    EVA kann ich bei Kleinkindern nichts berichten, bei Kindern keine besondere Behandlung.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. El Al Airlines
    Von Willi im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.01.10, 15:24
  2. Airlines BKK-UTH
    Von Luftretter im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.07, 11:42
  3. TURKMENISTAN AIRLINES
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.03.07, 08:22
  4. Austrian Airlines ????
    Von KhonKaen im Forum Touristik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 16.05.05, 19:56
  5. Bewertung von Airlines
    Von mehling im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.07.02, 23:41