Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Keine Angst vor Katalogen

Erstellt von Joerg_N, 20.10.2006, 15:14 Uhr · 17 Antworten · 2.643 Aufrufe

  1. #11
    Tom_Bern
    Avatar von Tom_Bern

    Re: Keine Angst vor Katalogen

    Zitat Zitat von Lille
    die europaeischen abzocker touriunternehmen
    Super Statement! :bravo: Leider hast Du wahrscheinlich jedoch keine Ahnung, wie hoch die Marge bei einem Touroperator bei Hotels ist. Und diese Ahnung würde es an und für sich benötigen, wenn man sich zu so einer Aussage bewegen lassen will... Aber eigentlich hat Joerg_N ja schon alles wesentliche dazu gesagt.

    Ich habe hier nun mal ein Beispiel mit dem Hotel Landmark in Bangkok:

    - Ueber den Schweizer Touroperator "Tourasia" kostet dieses Hotel 180 Franken für 2 Personen (= ca. 5'200 Baht) im Katalog

    - Ueber das Online-Buchungsbüro "sawadee.com" kostet das selbe Doppelzimmer 5'000 Baht

    - Eine direkte Online-Buchung beim Landmark bietet heute den günstigsten Tarif für 5'100 Baht an

    - Bei LTU Asia kostet das gleiche Zimmer 4'600 Baht

    Zwischen dem günstigsten Online-Preis in Deutschland und dem teuersten Katalogpreis in der Schweiz liegen also gerade mal 600 Baht. Da ein Schweizer Touroperator infolge wesentlich geringerer Buchungszahl wesentlich weniger Gäste ins Landmark bringt als ein Deutscher Touroperator, werden die Preise in deutschen Katalogen wohl günstiger sein als in der Schweiz. Somit gehe ich wie Joerg_N davon aus, dass eine Buchung aus dem Katalog in Deutschland nicht teuerer sein wird, als die Direktbuchungsvariante. Und wenn man in ein gutes Reisebüro geht, dann wird einem dieses sogar noch den günstigsten Touroperator suchen.

    Gruss Tom

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    ratana
    Avatar von ratana

    Re: Keine Angst vor Katalogen

    Bei LTU Asia bezahlst du noch 5% Kreditkartengebühr und das wars dann fast.

  4. #13
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.991

    Re: Keine Angst vor Katalogen

    Das Landmarks hat im Februar 2005 bei Buchung per Anruf direkt im Hotel U$ 80,-- genommen (fuer eine Person im Doppelzimmer).

  5. #14
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: Keine Angst vor Katalogen

    hoteltravel.com nimmt für das Hotel aktuell 134 US-$...

  6. #15
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: Keine Angst vor Katalogen

    Also Meiers nimmt bei der Handvoll Hotels,
    die man Laut Katalog auch noch ohne Flug buchen kann,
    in den meisten Fällen ab 2er Belegung den halben Preis
    einer 1er Belegung.
    Ich hoffe, ich muß da nicht noch weitergehend ausrechenen...

  7. #16
    Avatar von chaolele

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    123

    Re: Keine Angst vor Katalogen

    hi,
    wir haben auch oft hotels über meiers gebucht, das tawana ramada in bangkok beispielsweise gabs vor jahren dort spottbillig als einstiegspreis und da war dies auch noch recht gut bewohnbar, wenn man sich auf ein hotel festgelegt hat, lohnt immer noch das internet als vergleich über die suchmaschine, auch da haben wir hotels meist bei unterschiedlichen anbietern supergünstig bekommen mit gravierenden preisunterschieden, jedenfalls wesentlich günstiger als vor ort oder per emailanfragen. natürlich sollte man darauf achten, ob es sich um den Zimmer- oder Personenpreis handelt, vergleichen lohnt sich immer.
    vg
    chaolele

  8. #17
    Avatar von chinnotes

    Registriert seit
    16.06.2006
    Beiträge
    265

    Re: Keine Angst vor Katalogen

    Sawasdee,
    also icb habe noch nie ein Zimmer nach Katalog gebucht. Ich glaube fest, dass Vor-Ort-Buchen billiger kommt und Verhandlungssache ist. Außerdem weiß ich vorher nie, wie lange ich an einem Ort bleibe, wenn es mit gefällt, bleibe ich länger, wenn nicht, reise ich weiter.

    Als ich vor jetzt ca. 3 Wochen nach längerer Überlandfahrt (mit dem Taxi von Penang nach Hadyai, mit dem Bus von Hadyai nach Krabi, mit einem Taxi von Krabi nach Ao Nang) ziemlich müde in Ao Nang ankam, war es mir ziemlich egal, in welches Hotel ich ging.

    Gleich das erste, respektabel aussehende Hotel verlangte 2500 Baht pro Nacht, ich sagte (auf Thai) "zu teuer, das kann ich mir nicht leisten" und wollte weggehen. "Wieviel würden Sie den bezahlen wollen?" Naja, dachte ich, wenn die 2500 verlangen, sag mal 1500 und wir einigen uns auf 1800 oder 2000. Die Dame sagte: "o.k., 1500".

    Normalerweise wohne ich nicht in solch teuren Hotels, meine Bedingungen für ein Zimmer sind: sauber, Aircondition, es muss ein Safe im Hotel sein und ich muss mit Visakarte zahlen können. Pool nicht nötig, ich schwimme nur im Meer. Auch Blick auf's Meer ist mir keinen Aufpreis wert.

    Am nächsten Morgen besuchte ich verschiedene Hotels und fand auf Anhieb eines, das mir gefiel, 800 Baht (sollte 1000 kosten, aber etwas kann man ja immer drücken). Ich ging in mein ursprüngliches Hotel und sagte, das ich gleich auschecken würde, ich hätte ein gleichwertiges Hotel zu 800 Baht gefunden. Man antwortete: "Aber warum denn? Sie können das Zimmer bei uns doch auch für 800 Baht haben!".

    Später erfuhr ich, dass 800 Baht der Normalpreis für Thais war. Egal mit wieviel Personen man kommt. Ja, es gibt sogar, mit je mehr Personen, desto besser. Denn mehr Personen lassen vielleicht mehr Geld da, sie essen vielleicht im Restaurant, lassen Wäsche waschen, buchen eine Tour...und das Hotel verdient daran.

    Ich traf dann noch ein Ehepaar, das hatte mein (erstes) Hotel per Katalog gebucht, die beiden haben ca. 1800 B. pro Person bezahlt.

    Gruß, Erwin / อัศวิน

  9. #18
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Keine Angst vor Katalogen

    Zitat Zitat von chinnotes",p="418623
    Später erfuhr ich, dass 800 Baht der Normalpreis für Thais war. Egal mit wieviel Personen man kommt. Ja, es gibt sogar, mit je mehr Personen, desto besser. Denn mehr Personen lassen vielleicht mehr Geld da, sie essen vielleicht im Restaurant, lassen Wäsche waschen, buchen eine Tour...und das Hotel verdient daran.
    Das kann dann aber kein wirklich gutes Hotel gewesen sein, denn in solchen schauen die immer etwas kritisch, wenn man zu mehr als zu zweit das Haus betritt.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. German Angst
    Von strike im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 16.06.11, 06:28
  2. Ihr braucht keine Angst zu haben, es wird schon wieder!
    Von gespag im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.04.11, 13:31
  3. Wer hat Angst vor Thaksin?
    Von Chak im Forum Treffpunkt
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 29.04.04, 12:54
  4. Angst vorm EX
    Von thailover im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.10.03, 12:09
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.08.03, 19:19