Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Kaufen in Thailand

Erstellt von sirhenry, 10.01.2008, 21:12 Uhr · 18 Antworten · 4.412 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von sirhenry

    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    56

    Kaufen in Thailand

    Sawadie khrap zusammen....

    Sabadie Mai

    Möchte hier mal diskutieren, welche Sachen von Qualität und unter anderen Gesichtspunkten Lohnen oder nicht Lohnt in Thailand zu Kaufen. Oder besser noch bei uns zu besorgen.

    Ob Batterien,Zahnpasta,Seife,Duschgel,Shampoo usw.

    Was mich persönlich interessiert ist z.B. eine Digitalcamera ist das dort billiger oder vielleicht sogar Teurer, hat da jemand Erfahrungen?

    lg

    Kop kuhn khrap

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Mr. D

    Registriert seit
    02.04.2007
    Beiträge
    441

    Re: Kaufen in Thailand

    Ich habe mir im Oktober diesen Jahres eine Digitalkamera in D über's Internet gekauft. Das selbe Modell habe ich eine Woche später in BKK in einer großen Mall ca. 10% billiger gesehen. In einem kleineren Laden wäre es vielleicht noch ein bisschen billiger gewesen. Meiner Meinung nach lohnt sich das aber nicht, da man in einem Garantiefall angeschmiert ist.

  4. #3
    Avatar von sirhenry

    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    56

    Re: Kaufen in Thailand

    Mit der Garantie hast echt recht, da hab ich jetzt gar nicht daran gedacht. Dann verwerfe ich lieber wieder diese Idee. Aber wie schaut es aus mit Taschenlampe oder Batterien usw.

    Sind die Batterien überhaupt was auch zwecks Foto...

  5. #4
    Avatar von mike11

    Registriert seit
    04.12.2007
    Beiträge
    904

    Re: Kaufen in Thailand

    Zitat Zitat von sirhenry",p="555152
    Ob Batterien,Zahnpasta,Seife,Duschgel,Shampoo usw.
    lg
    Kop kuhn khrap
    zahnpasta zb. sensodyne,rasierklingen mach3 kauf ich immer im foodland,bkk.preiswerter als deutschland.
    kamera kauf ich in deutschland.viel billiger scheints in thailand nicht zu sein,außerdem garantie,deutsche software.
    und ich will mit dem ding schon vertraut sein,wenn ich auf reise gehe.

    mike

  6. #5
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Kaufen in Thailand

    Habe meine Digicam auch übers Internet gekauft, nach
    drei Jahren defekt, in der BRD keine Garantie und in
    BKK wurde die Digicam (Sony) auf Garantie repariert.

    Klamoten kannste in BKK recht günstig einkaufen.

    Bei vielen Geräten besonders aus dem Internet hast Du
    eine internationale Garantie.

  7. #6
    Avatar von blyes

    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    189

    Re: Kaufen in Thailand

    Ich habe den Eindruck dass alle Dinge des tägl. Gebrauchs von Kosmetika bis Klamotten in LOS günstiger sind als bei uns. Allerdings muss man dort wie auch hier von der Qualität her schauen was man kriegt. Wenn man die Frage rein über den Preis löst -ist man Ende mit dem Ergebnis wohl nicht zufrieden. Nicht in LOS kaufen würde ich Elektronik also Kameras etc. - hier haben wir im Preisvergleich (bei gleicher Ware) keine großen Unterschiede festgestellt und haben dann doch lieber bei Rückfragen/Problemen den Ansprechpartner hier vor Ort.

    Gruß
    blyes

  8. #7
    EO
    Avatar von EO

    Registriert seit
    09.07.2001
    Beiträge
    1.742

    Re: Kaufen in Thailand

    bis vor 3Jahren haben wir immer aeltere Anziehsachen zum verschenken an arme Leute mitgenommen.Also war in LOS der Koffer leer.Dann wieder neu eingekleidet.
    seitdem ich 1,82 gross 115KG wiege, habe ich Probleme Kleidung in der Groesse zu bekommen.Brauche XXL.Teilweise schlechte Qualitaet dort.z.b.T Shirt Preis ab.350 Baht.das suchen dauert fuer mich immer laenger.in Pattaya finde ich evtl. mal 2-3 Shirts.ab ca. 500Baht.also um mich nicht rumzuaergern kaufe ich fuer ab ca. 10 euro hier bei uns.also ca. der gleiche Preis bei besserer Quali.muss mich nicht aergern.Die Schnaeppchenzeit fuer mich ist vorbei.Meine Frau ist auch teilweise mit der dort angepriesenen Mode nicht einverstanden.Ueberwiegend Girli Sachen.Eng geschnitten fuer Girlies mit ab ca. 40KG und duenn fuer Sommersachen.Kannst dann spaetestens im Herbst vergessen.
    ok,sie jetzt 51 Jahre alt und nur 55Kg.aber wenn auch an den Hueften nicht mehr so klein ist , passen manche Sachen auch nicht mehr.Deshalb beschraenkt sich dort unser Kauf.Die Mode orientiert sich ueberwiegend nach der einheimischen Kaeuferschicht.und da sind die Teenies/Girlis schlank und rank.und wenn ein Auslaender da auch gut dabei ist,kann er damit was anfangen.Schuhe kaufe ich grungsaetzlich hier.es sei denn , es handelt sich um Sandalen.da haste dann evtl. Problem Groesse 45 zu bekommen.Thema batterien.Ich habe immer 2500er Akkus fuer Digicam gekauft.haben dann evtl. ca.4-5 Monate hier gehalten.ob das Billigschund war kann ich nicht sagen.es kann ja alles kopiert werden.Handypreis liegen genauso im Preis wie hier.Schaut dochmal im Netz nach den Reklamen von Tesco oder BigC und Carrefoure.rechnet um und denkt euch das der kleinere Anbieter vieleicht 10-15% drunter liegt ob sich das lohnt.Thema Garantie.usw.Also wir kaufen fuer uns weniger.nur mein Sohn holt da schonmal Sportsachen.Kopierte Fussballschuhe eine einzige Katastrophe.Nur Fussschmerzen gehabt.Schuhe durchgeschnitten um reinzusehen.kann man garnicht beschreiben.

  9. #8
    Lanna
    Avatar von Lanna

    Re: Kaufen in Thailand

    Maßgeschneiderte Klamotten, z.B. Anzüge, lohnt sich wenn man keine Konfektionsgröße hat.

    Die Seidenkravatten sind z.T. sehr schön und günstig.

    Reine Seide für den Schneider zuhause.

    Was sich auch lohnt ist, wenn man auf den kl. Märkten sucht, Wäsche für Sie.

    Rollex, Breitling, schweizer Uhren, und sowas ist gar nicht so teuer wie man denkt.

  10. #9
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Kaufen in Thailand

    Das mit der Eletronik wuerde ich aber so nicht unterschreiben wollen, gerade vor ein paar Monaten einen Compaq Notebook
    fuer 250 Euro gekauft. Celeron M, 512/80 Multi DVD Brenner, Wireless Lan, Gute 2 KG schwer und 14 Zoll Widescreen Display. 1 Jahr Worldwide Garantie. Nicht der schnellste zugegeben, aber da ich eh nicht damit spiele reicht er volkommen aus. XP oder Vista ist allerdings nicht dabei, Treiber gibt es aber im Internet

  11. #10
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.509

    Re: Kaufen in Thailand

    Soltet ihr Elektronik in Thailand kaufen, könnt ihr euch bei der Ausreise auch das V.A.T. zurückholen. Hat mein Bekannter für seinen Laptop gemacht.
    Gruss Jürgen

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine WII in Thailand kaufen ??
    Von michael59 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.11, 13:17
  2. Daunenkissen in Thailand kaufen?
    Von punkrocker im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.03.11, 05:32
  3. pc kaufen in thailand...
    Von zappalot im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.10, 14:08
  4. Laptop in Thailand kaufen
    Von Bernie im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.12.07, 16:11
  5. Geldbörsen in Thailand kaufen ?
    Von deckerc im Forum Touristik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.04.06, 15:59